JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Veranstaltungskalender

Für Sie interessante Veranstaltungen ...

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nur mit persönlicher Einladung zugänglich!
Bitte melden Sie sich im Vorfeld an und halten Sie beim Besuch Ihre Einladung bereit.
Tagungen und Seminare sind grundsätzlich kostenpflichtig.
Vielen Dank!


  • 12 Sep

    Spezialtagung Immobilienbesteuerung 2019


    Zeitsparendes Wissens-Update

    Themen:

    • Jahressteuergesetz 2018
    • Aktuelle Rechtsprechung
    • UStR-Wartungserlass 2017
    • Neuerungen für Immobilien durch das Abgabenänderungsgesetz 2016
    • Nebenleistungen bei der Vermietung
    • Dauerrechnungen
    • Abschreibung bei Betriebsgrundstücken
    • Veräußerung von Betriebsgrundstücken - ImmoESt
    • Verlustausgleich und -vortrag
    • Änderung durch den EStR-Wartungserlass 2019
    • Steuerbefreiungen bei Betriebsgrundstücken?
    • Eintnahme aus dem und Einlage ins Betriebsvermögen
    • Umgründungen
    • Privatvermögen - laufende Besteuerung und ImmoESt
    • Grunderwerbsteuer
    Tagungsleitung:
    Mag. Karin Fuhrmann ist Steuerberaterin und Partnerin bei TPA. 

    Vortragende:
    Dr. Andrei Bodis ist Leiter des bundesweiten Fachbereiches für Kapitalvermögen, Investmentfonds und Stiftungen im Bundesministerium für Finanzen. 
    Mag. Karin Fuhrmann (s. Tagungsleitung)
    Dr. Gunther Lang ist Steuerberater und Partner bei TPA.
    Mag. Mario Mayr, LL.M. ist Richter beim Bundesfinanzgericht.
    Mag. Gottfried Sulz ist Steuerberater und Partner bei TPA.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriot Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Do., 12. September 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt.
    EUR 410,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Sep

    Spezialtagung Bilanzoptimierung vs Bilanzfälschung


    Was darf man und was nicht?
    Bilanzen verstehen für Juristen.

    Themen:

    • Anlagevermögen
    • Firmenwerte und Umgründungen
    • Beteiligungsbewertung/Unternehmensbewertung
    • Umlaufvermögen
    • Eigenkapital und Verbindlichkeiten
    • (Personal-)Rückstellungen

    Vortragender:
    WP/StB Mag. Christian Steiner ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Mitglied der Österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 18. September 2019
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Sep

    Intensivtagung WGG-Novelle 2019


    Alles Wichtige zur WGG-Novelle 2019

    Themen:

    • Stärkung der aufsichtsbehördlichen Instrumente 
    • Stärkung der Eigentumsbildung im WGG 
    • Sicherung der gemeinnützigen Mietwohnungsbestände 
    • Maßnahmen zum Umweltschutz in Form von forcierten Sanierungsmöglichkeiten und deren Finanzierung 

    Tagungsleiter:
    Mag. Christian Zenz ist stellvertretender Leiter der Abt. V/7 im Wirtschaftsministerium. Mit Fragen der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft betraut, befasst er sich als Autor und Vortragender mit verschiedensten wohnrechtlichen und wohnpolitischen Themen.
     
    Vortragende:
    MR Dr. Andreas Sommer, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    Dr. Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt
    Dr. Georg Arthold, Sachverständiger
    Mag. Christian Zenz, siehe oben
     

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mi., 18. September 2019

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 20 Sep

    Spezialtagung Vernehmungs-, Verhandlungs- und Haftfähigkeit


    Rechtsgrundlagen und medizinische Aspekte

    Themen:

    • Vernehmungs-, Verhandlungs- und Haftfähigkeit:
      • rechtliche Einführung
      • aus Sicht des cherfärtlichen Dienstes der Bundespolizei
      • aus psychiatrischer Sicht
      • aus interner Sicht bei Lungenerkrankungen
      • aus neurologischer Sicht
      • aus interner Sicht
    • Steuerfragen und Steuertipps

    Tagungsleitung:
    Dr. Christina Wehringer, Chefredakteurin der „Österreichischen Zeitschrift für das ärztliche Gutachten“

    Vortragende:

    Univ.-Prof. Dr. Otto Burghuber, SMZ Baumgartner Höhe Otto Wagner Spital (Angefragt)
    Univ.-Prof. Dr. Peter Hofmann, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Gerichtssachverständiger
    Mag. Paul Kessler LL.M., Rechtsanwalt in Wien
    Dr. Wilhelm Saurma, Chefarzt der Bundespolizeidirektion Wien
    Mag. Markus Seidl, Steuerberater in Wien
    Dr. Andreas Steinbauer, Neurologe in Wien, Gerichtssachverständiger
    Univ.-Prof. Dr. Felix Stockenhuber, Internist in Wien, Gerichtssachverständiger

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Freitag, 20. September 2019
    09:00 – 17:30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 460,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 24 Sep

    Jahrestagung Verbgaberecht 2019


    Innovation, Digitalisierung, Compliance und neueste EuGH-Judikatur: Up to date im Vergaberecht! 

    Themen:

    • Innovation in der Auftragsvergabe
    • Digitalisierung der Auftragsvergabe
    • Compliance im Vergaberecht
    • Neuste EuGH-Judikatur

    Tagungsleitung:
    MMag. Dr. Bernt Elsner, CMS Wien Partner, Leiter CMS Public Procurement Practice Group, Leiter Fachbereiche Vergaberecht, Kartellrecht und öffentliches Recht

    Vortragende:
    An Baeyens, Legal & Policy Officer EU Kommission, GD Markt
    Dr. Ruth Bittner, Rechtsanwaltswärterin CMS Wien
    Dr. Michael Fruhmann, BM f. Verfassung, Reformen, Digitalisierung u. Justiz
    Mag. Wolfgang Hussian, Leiter Rechtsabteilung Porr AG
    Dr. Clemens Mayr, Hofrat des Verwaltungsgerichtshofs
    Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Prentner, Ziviltechniker für Informatik
    Dr. Nikolaus Weselik, CMS Wien Partner

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Das Triest
    Wiedner Hauptsraße 12
    1040 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 24. September 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 25 Sep

    Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der gerichtlichen und anwaltlichen Praxis


    Trittfest im Wohnungseigentumsrecht – von Abrechnung bis Anfechtung!

    Themen:

    • Unterschiede WE – schlichtes Miteigentum, Benutzungsregelung (§ 828 ABGB), § 37 WEG - Gründungsphase
    • vorläufiges Wohnungseigentum: Anwendungsbereich 
    • selbständiges WE: Arten, Abgrenzung zu Zubehör und Zweifelsfragen, Eintragung von WE-Zubehör: WRN 2015 – Lösung des Problems?, Stand der Judikatur
    • Wohnungseigentum-Begründung
    • Verwaltung
    • Eigentümerversammlung
    • Änderungsrecht (§ 16 WEG)
    • Gerichtliche Verfahren

    Vortragende:
    Dr. Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt, spezialisiert auf Miet-, Wohn- und Liegenschaftsrecht. Mitautor von Würth/Zingher/Kovanyi/Etzersdorfer, Miet- und Wohnrecht, ständiger Mitarbeiter der wobl, laufende Publikations- und Vortragstätigkeit.
    Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Parkhotel Schönbrunn
    Hietzinger Hauptstraße 10-14
    1130 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 25. September 2019
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt
    EUR 420,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 04 Okt

    Jahrestagung Gebühren und Grunderwerbsteuer 2019


    Die wichtigsten Neuerungen an einem Tag


    Themen (Auszug):

    Aktuelle Gebührenthemen, u.a.:
    • Mietverträge über Geschäftsräume
    • Novation versus Zusätze und Nachträge
    • Vergleiche und Dienstbarkeiten
    Grunderwerbsteuer, u.a.:
    • Verschiedene Aussagen zur Befreiung
      • für Zuwendungen durch Körperschaften öffentlichen Rechts
      • für die Übertragung einer Ehegatten-Partnerwohnstätte
    • Bemessungsgrundlage bei Tausch von Grundstücken
    • Grunderwerbsteuerpflichtige Übertragung einer Option

    Tagungsleitung:
    MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL. M., Rechtsanwalt und Steuerberater sowie Partner bei Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati.

    Vortragende: 
    Mag. Matthias Ofner, Stv. Leiter der Abteilung Gebühren und Verkehrsteuern im BMF.
    Dr. Erik Pinetz, LL. M. MSc., Steuerberater und Rechtsanwaltsanwärter.
    Mag. Christian Themel, LL. M., Abteilung für Gebühren & Verkehrsteuern im BMF.
    MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL. M., s.o.
    MMag. Dr. Daniel Varro, LL. M., Bundeskanzleramt


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Freitag, 04. Oktober 2019
    09:00 bis 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 08 Okt

    Unternehmensjuristenkongress


    Mit allen Themen, die Unternehmensjuristen wirklich beschäftigen: Arbeitsrecht, Datenschutz, Gesellschaftsrecht, Verhandlungsführung & Co!

    Themen:

    • Geheimnisschutz im Arbeitsrecht
    • Unternehmensfinanzierung in der digitalen Welt - Möglichkeiten und Herausforderungen von neuen Finanzierungsinstrumenten
    • Die Haftung von GmbH-Geschäftsführern und Prokuristen – rechtlicher Rahmen der Haftung und wie man sie vermeidet
    • Die Bedeutung kartellrechtlicher Compliance-Programme aus Unternehmenssicht
    • Outsourcing Reloaded
    • How to get started - Erstanalyse für digitales Potential
    • Legal Tech meets Legal Operations
    • Vom „Department of No“ zum „Legal Business Partner“ - Aufwertung von Rechtsabteilungen durch Legal Operations
    • Datenschutz im Spannungsfeld zwischen Mitarbeiterrechten und berechtigten Unternehmerinteressen
    • Verhandlungsführung – 7 Tipps für den nächsten Verhandlungserfolg
    • Impulsvortrag „Wie Unternehmensjuristen der Durchschnittsfalle entkommen“ von Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger
    Moderation:
    Mag. Andreas Balog, Dr. Max Kindler, LL.M., MBA und Mag. Eva-Maria Tos, Vereinigung Österreichischer Unternehmensjuristen

    Die Vortragenden entnehmen Sie bitte dem Programmfolder.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 08. Oktober 2019
    von 09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 640,-- exkl. USt.
    EUR 320,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Kongress
  • 10 Okt

    Jahrestagung Der Jahresabschluss 2019


    Bilanz und G&V für 2019 richtig erstellen!

    Themen:

    • Update UGB und „Dauerbrenner“
    • Update Steuerrecht
    • Update IFRS
    • Bilanzierung von Umgründungen
    • Was Sie steuerlich vor dem Jahresende noch beachten müssen
    • Latente Steuern
    • Bilanzierung von Finanzanlagevermögen (inkl. Personengesellschaften, Fondsanteile, Wertpapiere, etc.)

    Tagungsleitung:
    Mag. Christian Steiner ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Mitglied der Österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR).

    Vortragende:
    WP/StB Dr. Dominik Permanschlager, Senior Manager und Prokurist Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH 
    WP/StB Mag. Christian Steiner, siehe oben 
    Mag. Karl Stückler, BSc, LL.B., Steuerberater und Senior Manager BDO Austria
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater 
    WP/StB Mag. Alexandra Winkler-Janovsky, Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Steuer- und Rechnungswesen.
    WP/StB Mag. (FH) Gerhard Wolf, Partner KPMG Österreich

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 10. Oktober 2019
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 10 Okt

    Jahrestagung Internetrecht 2019


    DSGVO und wichtiges IT-Recht
    Aktuelle Rechtslage und Judikatur

    Themen:

    • DSGVO: Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
    • Auskunftserteilung nach der DSGVO in der Praxis
    • Aktuelle Entscheidungen der Datenschutzbehörde
    • Aktuelle Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs
    • Digitale Transformation und Regulierung
    • Das neue EU-Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt
    • Aktives und passives Host-Providing

    Tagungsleitung:
    Dr. Wolfgang Zankl, Professor am Institut für Zivilrecht der Universität Wien.

    Vortragende:

    Hon.-Prof. Dr. Christoph Brenn, LL.M., ist Hofrat des Obersten Gerichtshofs.
    Dr. Andrea Jelinek, Leiterin der österreichischen Datenschutzbehörde.
    Dr. Gregor König LL.M., MA, ist Gruppendatenschutzbeauftragter in der Erste Group Bank AG.
    RA Dr. Georg Kresbach, ist seit 1996 als Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte tätig. 
    RA Mag. Roland Marko, LL.M. ist Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte.
    Mag. Dr. Matthias Schmidl, stv. Leiter der Datenschutzbehörde.
    Dr. Klaus Steinmaurer, designierter Geschäftsführer (Telekom, Post) der RTR-GmbH.
    ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, siehe oben


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Mariott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Do., 10. Oktober 2019
    von 09:00 bis 17:30 Uhr

    PREIS
    EUR 650,-- exkl. USt.
    EUR 540,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 11 Okt

    Jahrestagung Familienrecht 2019


    Von Aufteilung über Doppelresidenz bis Persönlichkeitsrechte im Internet:
    Alles für den Praktiker

    Themen:

    • (Un)zulässige Beweismittelbeschaffung in der Ehekrise
    • Rechtswahl im Internationalen Familienrecht und ihre Risiken
    • Aktuelle Rechtsprechung
    • Ehe und eingetragene Partnerschaft
    • Die Ehewohnung im Aufteilungsrecht
    • Doppelresidenz - Podiumsdiskussion
    • Internet – Persönlichkeitsrechte/Persönlichkeitsschutz minderjähriger Kinder
    • Ehescheidung mit Auslandsbezug
    • Praxisfragen im Abstammungsverfahren an der Schnittstelle zum Erbrecht 
    • Das Unternehmen im Aufteilungsrecht

    Tagungsleitung:
    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs.

    Vortragende:
    Prof. Dr. Stefan Arnold, LL.M. (Cambridge), Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsphilosophie und Internationales Privatrecht, Universität Münster.
    Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, Vorstand des Instituts f. Zivilrecht, Universität Wien.
    Dr. Andreas Frauenberger, Rechtsanwalt, Wien.
    Dr. Barbara Hofer-Zeni-Rennhofer, Hofrätin des Obersten Gerichtshofs.
    Mag. Marion Kronberger, Psychologin und gerichtlich beeidete Sachverständige, Wien.
    Dr. Claudia Reisinger, Richterin des Bezirksgerichts Graz-West.
    Ass.-Prof. Dr. Thomas Schoditsch, Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen, Universität Graz.
    Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut, Wien.
    Dr. Martin Weber, Richter des Oberlandesgerichts Innsbruck.
    Univ.-Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud, Institut für Zivilrecht, Universität Wien.


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Schloss an der Eisenstraße
    Am Schlossplatz 1
    3340 Waidhofen an der Ybbs
    ZEIT
    Freitag, 11. Oktober 2019, 10:00 bis 18:00 +
    Samstag, 12. Oktober 2019, 09:00 bis 13:30

    PREIS
    EUR 1.040,-- exkl. USt
    EUR 940,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

    Bitte geben Sie uns im Feld Anmerkung bekannt ob Sie ein Zimmer im Schlosshotel dazu buchen möchten (siehe Programmfolder).
  • 14 Okt

    Intensivtagung Mietzinsminderung 2019


    Die richtige Taktik und Strategie im Mietzinsminderungsprozess

    Themen:

    • Bedungener Gebrauch - rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen
    • Vom Übergabeprotokoll zum Manual „Wohnen“
    • Eingriffe in Benutzungsrechte
    • Welche Mängel führen zur Mietzinsminderung?
    • Geltendmachung von Mietzinsminderungsansprüchen
    • Welche Einwendungen stehen dem Vermieter gegen einen Mietzinsminderungsanspruch des Mieters zu?
    • Entfall/Verlust von Mietzinsminderungsansprüchen
    • Ausmaß der Mietzinsminderung/Berechnung
    • Entwicklung einer Prozesslandschaft – Verfahrensschritte (Durchsetzung/Abwehr von Mietzinsminderungsansprüchen) - verfahrensrechtliche Besonderheiten

    Vortragender:
    Dr. Eike Lindinger, Rechtsanwalt in Wien


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel de France
    Schottenring 3
    1010 Wien
    ZEIT
    Montag, 14. Oktober 2019
    16:00 bis 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt
    EUR 320,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 15 Okt

    Jahrestagung Unternehmenssanierung 2019


    Die richtige Vorgehensweise im Krisenfall

    Themen:

    • Restrukturierung und Betriebsübergang
    • Bilanzkosmetik in der Krise und deren Erkennbarkeit
    • Übertragende Sanierung – Chancen und Gefahrenpotentiale
    • EU-Richtlinie zur Unternehmensrestrukturierung
    • Haftung für Insolvenzverschleppung

    Tagungsleitung:
    Mag. Kurt Lichtkoppler, CONSPECTRA Unternehmensberatung GmbH
    Dr. Ulla Reisch, Urbanek Lind Schmied Reisch Rechtsanwälte OG
     
    Vortragende:
    Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M., Hofrat des Obersten Gerichtshofs in Wien und Professor für Zivil- und Unternehmensrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien
    Mag. Kurt Lichtkoppler, CONSPECTRA Unternehmensberatung GmbH
    Dr. Ulla Reisch, Urbanek Lind Schmied Reisch Rechtsanwälte OG
    Dr. Romana Weber-Wilfert, Rechtsanwältin
    Dr. Gerhard Wüest, Management Factory Corporate Advisory GmbH


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park
    Royal Palace Hotel 
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS

    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 460,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 16 Okt

    Spezialtagung Vertragsgestaltung im Mietrecht


    SCHWERPUNKT: Rechte und Pflichten im laufenden Mietverhältnis

    Themen:

    • Allgemeine zivilrechtliche Grenzen der Mietvertragsgestaltung
      • Geltungs- und Inhaltskontrolle bei vorformulierten Verträgen
      • Schutzbestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) bei Verbrauchergeschäften
    • Erhaltungspflichten
    • Betriebskosten
    • Mietzinsminderung
    • Haustierhaltung
    • Rauchverbote
    • Untermietverbot
    Für die Tagungsteilnehmerinnen und Tagungsteilnehmer besteht außerdem ausreichend Gelegenheit, anstehende Rechtsfragen aus ihrer Praxis vorzutragen.

    Tagungsleitung und Vortragender: 
    Dr. Reinhard Pesek, Rechtsanwalt bei Feuchtmüller Stockert Moick Rechtsanwälte

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal Palace
    Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien

    ZEIT
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 17 Okt

    Jahrestagung Arbeits- und Sozialrecht 2019

    Der ZAS-Tag


    Aktuelle Rechtsfragen zu Arbeitszeit, Feiertagen und Urlaub

    PLUS: Judikatur-Update und Neues aus der Gesetzgebung
    Mit dieser 360°-Rundschau bleiben Sie im Arbeits- und Sozialrecht up to date
     
    Themen:

    • Neues aus der Gesetzgebung
    • Arbeitswissenschaftliche/-medizinische Aspekte zur Arbeitszeit
    • Judikatur-Update
    • Ausgewählte Rechtsprobleme rund um Urlaub und Feiertage
    • All in und Gleitzeit
    • Arbeitszeit und Kollektivvertrag: Grenzen der Regelungsbefugnis und typische Rechtsprobleme in der Praxis

    Leitung/Moderation:
    Prof. Dr. Anton Spenling, ehem. Vizepräsident des OGH
    Dr. Martin Gleitsmann, Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit der WKO

    Vortragende:
    Assoz. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer, Universität Salzburg
    Univ. Doz. Dr. Johannes Gärtner, Geschäftsführer XIMES GmbH
    Mag. Dr. Rolf Gleißner, Wirtschaftskammer Österreich
    Dr. Andreas Jöst, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
    Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank, Universität Wien
    Mag. Thomas Stegmüller, Wirtschaftskammer Österreich


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Wirtschaftskammer Österreich, Saal 2
    Wiedner Hauptstraße 63
    1045 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 399,-- exkl. USt
    EUR 349,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 23 Okt

    Jahrestagung Schadenersatzrecht 2019


    DAS Update zum Schadenersatzrecht


    Themen:

    • Schadensbegriff
    • Kausalitätsfragen
    • Schutzgesetze
    • Sonderprobleme
    • Leistungs- und Feststellungsbegehren
    • Umfang des Ersatzes
    • Formulierungsfragen
    • Ersatz ideeller Schäden
    • Europäisches Privatrecht
    • Handlungsbedarf
    • Anspruchsgrundlagen
    • Verletzung von Syndikatsverträgen
    • Umgründungen
    • Beweismaß und Beweislast
    • Urteilswirkungen

    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M., Hofrat des Obersten Gerichtshofs

    Vortragende:
    Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M., siehe oben
    Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner, Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der WU Wien
    Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer, Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der WU Wien
    Dr. Julia Told, Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel de France
    Schottenring 3
    1010 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    10:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS

    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 460,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 28 Okt

    Jahrestagung Pflege & Recht 2019 - Linz


    Das wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!


    Themen:

    • Strafrecht im Pflegealltag: Der schwierige Umgang mit übergriffigen Patienten und Angehörigen
    • Neuerungen im Arbeitszeit- und Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz 
    • Einfluss der Pflege auf eine korrekte Pflegegeldeinstufung – Wie kann das Fachpersonal Gutachterfehler vermeiden?
    • Aktuelle Fragen aus dem Berufsrecht der Pflege
     
    Tagungsleitung und Moderation:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Sozialpolitische Abteilung der Arbeiterkammer Oberösterreich

    Vortragende:
    Strafrechtsexperte Univ.-Prof. Dr. Alois Birklbauer, Institutsvorstand am Institut für Strafrechtswissenschaften, Abteilung für Praxis der Strafrechtswissenschaften und Medizinstrafrecht, JKU
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels, Schriftenleitung ÖZPR
    MR DDr.in Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMASGK 
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Arbeiterkammer OÖ, Schriftleitung ÖZPR


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Wifi Linz, Panoramasaal
    Wiener Straße 150
    4021 Linz
    ZEIT
    Montag, 28. Oktober 2019
    09:00 bis 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 07 Nov

    Jahrestagung Wirtschaftsstrafprozess 2019


    Unsere Top-Autoren – „live“ für Sie!


    Themen:

    • Vermögensschädigung durch Beamte - Missbrauch der Amtsgewalt oder Untreue?
    • Die praktische Handhabung von Beweisverboten in der Hauptverhandlung und im Rechtsmittelverfahren durch den Verteidiger
    • Bilanzstrafrecht
    • Zugriff auf Telekommunikationsdaten: Beschlagnahme oder Nachrichtenüberwachung?

    Tagungsleitung:
    Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz, Präsident des OGH

    Vortragende:
    Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz, s. Tagungsleitung
    Dr. Michael Rohregger ist Rechtsanwalt in Wien und Partner der Rohregger Scheibner Bachmann Rechtsanwälte GmbH.
    Dr. Hagen Nordmeyer, Hofrat des OGH und Autor im Wiener Kommentar zur StPO.
    ao. Univ.-Prof. Dr. Ingeborg Zerbes, ist bis September 2019 Strafrechtsprofessorin an der Universität Bremen, ab Oktober 2019 kehrt sie an die Universität Wien zurück.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Festsaal des Justizpalasts
    Schmerlingplatz 10-11
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 07. November 2019
    09:00 bis 16:00 Uhr

    PREIS

    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 08 Nov

    Jahrestagung Finanzstrafrecht 2019


    Themen folgen in Kürze.

    Tagungsleitung:
    StB Dr. Michael Kotschnigg, Selbständiger Steuerberater in Wien.

    Vortragende:
    Dr. Christian Eberl, Rechtsanwalt, Verteidiger in Strafsachen.
    WP/StB MMag. Alexander Lang, Partner bei Deloitte Österreich.
    Dr. Gerhard Pohnert, Richter am Landesgericht für Strafsachen Wien

    weitere Vortragende folgen in Kürze.

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Festsaal des Justizpalasts
    Schmerlingplatz 10-11
    1010 Wien
    ZEIT
    Fr., 08. November 2019
    09:00 bis 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 11 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Klagenfurt


    Termine in:
    Linz (19.11.) | Linz (20.11.)Graz (12.11.) | Graz (13.11.) | Innsbruck (18.11.)


    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen


    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen mitgebrachter Praxisfälle


    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Seepark Hotel Congress & Spa
    Universitätsstraße 104
    9020 Klagenfurt
    ZEIT
    Montag, 11. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 11 Nov

    Jahrestagung Arbeitszeit 2019


    Alles Wesentliche zum Arbeitszeitrecht


    Themen:

    • Neugestaltung der Ausnahmen vom Geltungsbereich
    • Reisezeiten und Umkleidezeiten
    • Gleitzeit neu
    • Ablehnung von Überstunden
    • Abgeltung von Überstunden
    • Verwaltungsstrafen

    Tagungsleitung:
    Dr. Walter J. Pfeil, Univ.-Prof. an der Universität Salzburg

    Vortragende:
    Assoz. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer, Universität Salzburg
    Dr. Elias Felten, Univ.-Prof. an der Johannes Kepler Universität Linz
    Mag. Claudia Hainz-Sator, Hofrätin des VwGH
    Dr. Walter J. Pfeil, s.o.
    Dr. Christoph Wolf, Rechtsanwalt und Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz; Hon.-Prof. an der Universität Wien

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 11. November 2019
    10:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 12 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Graz

    1. Termin


    Termine in:
    Innsbruck (18.11) | Klagenfurt (11.11.) | Linz (19.11.) | Linz (20.11.) | Graz (13.11.)


    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen

    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen „mitgebrachter“ Praxisfälle
    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Hotel Europa
    Bahnhofgürtel 89
    8020 Graz
    ZEIT
    Dienstag, 12. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 13 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Graz

    2. Termin


    Termine in:
    Innsbruck (18.11) | 
    Klagenfurt (11.11.) | Linz (19.11.) | Linz (20.11.) | Graz (12.11.)


    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen

    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen mitgebrachter Praxisfälle
    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Hotel Europa
    Bahnhofgürtel 89
    8020 Graz
    ZEIT
    Mittwoch, 13. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 13 Nov

    Jahrestagung Schulrecht 2019


    Rechtliche Rahmenbedingungen gut kennen - Gestaltungsspielräume nutzen

    Themen:

    • Pädagogik-Paket 2018
    • Aktuelle Erkenntnisse des BVwG zum Schulrecht
    • Die neuen Bildungsdirektionen
    • Schulsozialarbeit
    • SPF-Verfahren Neu

    Tagungsleitung:
    Mag. Dr. Armin Andergassen, Präsidialleiter-Stellvertreter und Leiter der Abteilung Recht in der Bildungsdirektion für Tirol

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Novotel Wien Hauptbahnhof
    Canettistraße 6
    1100 Wien
    ZEIT
    Mi., 13. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 14 Nov

    Expertenforum Erbrecht


    Die aktuelle Rechtsprechung des OGH zum Erbrecht und Verlassenschaftsverfahren.

    Themen:

    • Materielles Erbrecht
      • Echtheit und Form letztwilliger Verfügungen
      • Klärung der Testierfähigkeit (berufliche Verschwiegenheit, Einsicht in den Sachwalterschaftsakt)
      • Aktuelle Entscheidungen
    • Materielles Erbrecht/Pflichtteilsrecht
      • Pflichtteilsdeckung
      • Vermögensopfertheorie
      • Umgehung/Rechtsmissbrauch
      • Aktuelles
    • Pflichtteilsrecht/Verlassenschaftsverfahren
      • Der Pflichtteilsprozess
      • Möglichkeiten und Grenzen des Inventars
      • Kontenöffnung und andere Formen der Informationsbeschaffung
      • Aktuelle Entscheidungen
    • Verlassenschaftsverfahren
      • Ausgewählte Fragen „internationaler“ Nachlässe
      • Rechtschutz im Verlassenschaftsverfahren
      • Aktuelle Entscheidungen
    Vortragende:
    Dr. Gottfried Musger, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Mitglied des 2. Senats (Fachsenat für Erbrechtssachen)
    Dr. Christian Rabl, Univ.-Prof. am Institut für Zivilrecht der Universität Wien und Rechtsanwalt in Wien
    Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut in Wien, Redakteur der EF-Z, Univ.-Lektor an der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU)

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Courtyard by Marriot
    Vienna Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 14. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt.
    EUR 520,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 14 Nov

    Jahrestagung Konzernrecht 2019


    Aktuelle Fragen des Konzernrechts

    Themen:

    • Aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Konzern
    • Finanzierung im Konzern, einschließlich Cash-Pooling
    • Europäisches Konzernrecht – grenzüberschreitende Mobilität von Gesellschaften
    • Geheimnisschutz im Konzern – was ist nach der UWG-Novelle 2018 zu tun?
    • Datenschutz im Konzern
    • Aktuelle arbeitsrechtliche Fragen im Konzern
    • Haftungsrisiken im Konzern
    • Ausschluss von Minderheitsgesellschafterinnen und Minderheitsgesellschaftern

    Tagungsleitung: 
    Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer, KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH, Universität Wien

    Vortragende:

    Dr. Sonja Dürager, LL. M., Rechtsanwältin und Partnerin bpv Hügel
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Georg Eckert, Universität Innsbruck
    Dr. Melanie Haberer, Rechtsanwältin bei Taufner Huber Haberer
    Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer, siehe oben
    Mag. Barbara Kuchar, Rechtsanwältin bei KWR
    MMag. Dr. Ralf Peschek, LL. M., Rechtsanwalt bei Wolf Theiss
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universität Krems
    MMag. Dr. Gerold Wietrzyk, Rechtsanwalt und Partner bei KWR
    Univ.-Prof. Dr. Martin Winner, WU Wien, Vorsitzender der Übernahmekommission

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Hotel de France
    Schottenring 3
    1010 Wien
    ZEIT
    Do., 14. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Innsbruck


    Termine in:
    Klagenfurt (11.11) | Linz (19.11.) | Linz (20.11.)Graz (12.11.) | Graz (13.11.)


    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen

    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen mitgebrachter Praxisfälle
    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Comfort Congress
    Rennweg 12a
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    Montag, 18. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 19 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Linz

    1. Termin


    Termine in:
    Innsbruck (18.11) | Klagenfurt (11.11.) | Linz (20.11.) | Graz (12.11.) | Graz (13.11.)


    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen

    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen mitgebrachter Praxisfälle
    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Linz
    Europaplatz 2
    4020 Linz
    ZEIT
    Dienstag, 19. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Nov

    Intensivtagung Personenstandsrecht - Linz

    2. Termin


    Termine in:
    Innsbruck (18.11) | Klagenfurt (11.11.) | Linz (19.11.) | Graz (12.11.) | Graz (13.11.)

    Das Jahres-Update zu den wichtigen Novellen und Neuerungen

    Themen:

    • Gleich- und verschiedengeschlechtliche Ehe/EP
    • Auffrischung personenstandsrechtlicher Basics
    • Verständliche Erläuterung namensrechtlicher Grundlagen sowie deren Anwendung auf konkrete Praxisfälle
    • Auswirkungen des 2. Erwachsenenschutz-Gesetzes auf die standesamtliche Tätigkeit
    • Digitalisierung am Standesamt
    • Vertiefende Problemlösungen mitgebrachter Praxisfälle
    Tagungsleitung:
    MR Norbert Kutscher, Referatsleiter für Personenstandswesen im Bundesministerium für Inneres
    Thomas Wildpert, Fachbereichsleiter beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Linz
    Europaplatz 2
    4020 Linz
    ZEIT
    Mittwoch, 20. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 350,-- exkl. USt.
    EUR 280,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Nov

    Jahrestagung Kartellrecht 2019


    Generalthema: Zusammenarbeit zwischen Wettbewerberinnen und Wettbewerbern - Status Quo und aktuelle Herausforderungen aus kartellrechtlicher Sicht

    Themen folgen in Kürze.

    Tagungsleitung: 
    RA Dr. Dieter Thalhammer, LL. M. Eur., Partner und Leiter der Praxisgruppe Kartellrecht der Kanzlei Eisenberger & Herzog

    Vortragende:
    Dr. Dominik Erharter, Bundeswettbewerbsbehörde
    Dr. Natalie Harsdorf LL. M. (Brügge), Bundeswettbewerbsbehörde
    Dr. Thorsten Mäger, Hengeler Mueller
    Senatspräsident Dr. Manfred Vogel, OGH
    Mag. Stefan Wartinger, Eisenberger & Herzog

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Parkhotel Schönbrunn
    Hietzinger Hauptstraße 10-16
    1130 Wien
    ZEIT
    Mi., 20. November 2019
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Nov

    MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung


    Endlich die optimale Mischung von Informationen

    Themen:

    • Parameter bei der Bewertung von Gewerbe-, Retail-, Büro- und Logistikimmobilien
    • Mietrechtliche und bewertungsrelevante Aspekte bei Gewerbe-, Retail-, Büro und Logistikimmobilien
    • Bewertung neuer Assetklassen (Coworking Spaces, Smart Living, Lagerboxen ...)
    • Die Logistikimmobilie

    Tagungsleitung:
    Heimo Degen, MSc, CIS ImmoZert, Geschäftsführer der Liegenschaftsbewertungsakademie GmbH

    Vortragende:
    Franz Glanz, Geschäftsführer des Cargo Center Graz
    Ing. Mag. Georg Hillinger, MRICS, CIS ImmoZert, Geschäftsführer Meine Immobilie ! GmbH
    Heimo Kranewitter, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertungg
    Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F/R), Geschäftsführer der Immobilien Rating GmbH, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung Wirtschaftsuniversität Wien
    Mag. jur. Alfred Tanczos, Richter des Oberlandesgerichts Graz
    Mag. Christian Steindl, Geschäftsführer des Cargo Center Graz

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Novotel Wien Hauptbahnhof
    Canettistraße 6
    1100 Wien

    ZEIT
    Mi., 20. November 2019
    09:00 bis 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 26 Nov

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2019 - Innsbruck


    1 Jahr DSGVO - erste Judikate, erste Lehren

    Themen:

    • Datenschutzrechtliche Judikatur der Datenschutzbehörde und Strafpraxis
    • Beschäftigtendatenschutz, Mitbestimmung und Datenübermittlung an den Betriebsrat
    • Das Löschen von Daten und praktische Tipps für die Umsetzung
    • Datenschutzrechtliche Compliance am Beispiel der Hypo Tirol Bank AG / des voestalpine-Konzerns

    Tagungsleitung:
    RA Dr. Gerald Trieb, LL. M., Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Villa Blanka
    Weiherburggass 8
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    Di., 26. November 2019
    09:00 bis 15:45 Uhr

    PREIS
    folgt
    ART
    Seminar
  • 27 Nov

    Intensivtagung Beendigung von Arbeitsverhältnissen


    Arbeitsrechtliche Grundlagen, die häufigsten Fehler und wie man sie vermeidet

    Themen:

    • Probezeit/Befristung
    • Kündigung
    • Austritt
    • Entlassung
    • Einvernehmliche Beendigung
    • Kündigungs- und Entlassungsschutz
    • Frühwarnsystem
    • Beendigungsansprüche

    Vortragende:
    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M (LSE) ist Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien. 
    Mag. Lukas Wieser, LL.M. (IELPO) ist Rechtsanwalt bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien.

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mi., 27. November 2019
    09:00 bis 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 486,-- exkl. USt
    EUR 290,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 28 Nov

    Judikatur Update Wohnrecht


    Ein Überblick über die neueste höchstgerichtliche Rechtsprechung zu praxisrelevanten Fragen des Wohnrechts


    Themen:

    • Nachbarschaftsrecht
    • Anwendungsbereich MRG
    • Mietzinsbildung, v. a. im Bereich des RichtWG
    • Erhaltung und Verbesserung
    • Befristungen
    • Kündigungsrecht
    • Vorzeitige Auflösung
    • Erhaltungspflichten im Wohnungseigentum
    • Änderungsrechte von Wohnungseigentümerinnen und -eigentümern
    • Beschlussanfechtung
    • Abrechnungsfragen

    Vortragende:
    Mag. Julia Kainc, seit Juli 2018 Vorsteherin des BG Donaustadt und leitet seit 2014 als Obfrau die Fachgruppe Wohn- und Mietrecht der RIV

    Programmfolder folgt in Kürze.
     

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Do., 28. November 2019
    16:00 bis 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 28 Nov

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2019 - Graz


    1 Jahr DSGVO - erste Judikate, erste Lehren

    Themen:

    • Datenschutzrechtliche Judikatur der Datenschutzbehörde und Strafpraxis
    • Beschäftigtendatenschutz, Mitbestimmung und Datenübermittlung an den Betriebsrat
    • Das Löschen von Daten und praktische Tipps für die Umsetzung
    • Datenschutzrechtliche Compliance am Beispiel der Hypo Tirol Bank AG / des voestalpine-Konzerns

    Tagungsleitung:
    RA Dr. Gerald Trieb, LL. M., Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Hotel Das Weitzer
    Greiskai 12-16
    8020 Graz
    ZEIT
    Do., 28. November 2019
    09:00 bis 15:45 Uhr

    PREIS
    folgt
    ART
    Seminar

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie bei

Frau Elisabeth Smejkal-Hayn
+43 1 531 61-180
elisabeth.smejkal-hayn@manz.at

Um eine Einladung zu den Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu erhalten, klicken Sie bitte >> hier.