JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Veranstaltungskalender

Für Sie interessante Veranstaltungen ...

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nur mit persönlicher Einladung zugänglich!
Bitte melden Sie sich im Vorfeld an und halten Sie beim Besuch Ihre Einladung bereit.
Tagungen und Seminare sind grundsätzlich kostenpflichtig.
Vielen Dank!


  • 27 Feb

    AUSGEBUCHT - Update Aufteilungsrecht - Wien

    Wissen kompakt


    Freie Plätze sind für diese Termine verfügbar:
    Graz - 25.02. | Innsbruck - 09.03.

    Das Neueste rund um das Aufteilungsrecht: Rechtsprechung & Praxistipps

    Themen:

    Aktuelle Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs im Aufteilungsrecht, Praxishinweise und Hintergrundwissen:
     
    • Aufteilungsmasse
    • Schenkungen
    • Wertsteigerungen bei eingebrachten Sachen
    • Aufteilungsgrundsätze
    • Verfahrensrechtliche Fragen uvm
    Vortragender:
    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Lehrbeauftragter an der Sigmund Freud PrivatUniversität, Chefredakteur der EF-Z, Mitherausgeber der Kommentare zum AußStrG sowie zum Ehe- und Partnerschaftsrecht, Herausgeber des Kommentars zum Internationalen Familienrecht sowie Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Astoria
    Kärntner Straße 32-34
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 27. Februar 2020
    16:00 bis 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 380,-- exkl. USt
    EUR 340,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

    Warteliste


    Leider ausgebucht!
  • 02 Mrz

    Intensivtagung Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle


    Arbeitsrecht und Datenschutz: Was ist erlaubt – und was verboten?

    Themen:

    • Allgemeines (Auszug):
      • Gesetzliche Grundlagen (insb ArbVG und DSG)
      • Überblick über die wichtigsten Entscheidungen der Datenschutzbehörde
      • Überblick: Rechte der Belegschaft
    • Konsequenzen rechtswidriger Überwachung
    • Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht (Auszug):
      • System der einschlägigen Bestimmungen im ArbVG
      • Informations- und Mitwirkungsrechte des Betriebsrats
      • Beispiele aus der Praxis
    • Verwendung personenbezogener Mitarbeiterdaten - der digitale Personalakt (im Konzern)
    • Zutrittskontrollsysteme/Internet und E-Mail/Whistleblowing
    • Videoüberwachung/Ermittlung von Standort-Daten (GPS-Tracking)

    Vortragende:
    Dr. Josef Grünanger, Geschäftsleitung eines Familienunternehmens
    RA Dr. Jens Winter, Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Montag, 02. März 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 510,-- exkl. USt
    EUR 400,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 03 Mrz

    Intensivtagung Schriftsatzgestaltung im öffentlichen Recht


    Schriftsatzgestaltung von A bis Z - erläutert anhand von Schriftsatzmustern 

    Themen:

    • Schriftsatzgestaltung von A bis Z, erläutert anhand von Schriftsatzmustern: 
      • Eingaben an die Verwaltungsbehörden in Administrativ- und Verwaltungsstrafsachen
      • Bescheid- und Säumnisbeschwerde an die Verwaltungsgerichte
      • Revision und Fristsetzungsantrag an den Verwaltungsgerichtshof
      • Beschwerde, Individualantrag und Parteiantrag an den Verfassungsgerichtshof
      • Individualbeschwerde an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
      • Nichtigkeitsklage an das Gericht oder den Gerichtshof der EU
      • Schriftsatzgestaltung zur Anregung von sowie im Vorabentscheidungsverfahren
    • Praxishinweise zum formalen Aufbau und zur inhaltlichen Gestaltung von Schriftsätzen im Lichte der in der aktuellen Judikatur definierten Anforderungen
    • Warnung vor „gefährlichen Fallen“ bei der Verfahrensführung & Hinweise auf für die Rechtsverfolgung nutzbare Potentiale 
    • Tipps & Tricks für die Wahl der Verfahrensstrategie 
    Inklusive einer Sammlung von praxiserprobten Checklisten und Mustern!

    Vortragende:
    Dr. Mathis Fister, Rechtsanwalt und Partner der TSCHURTSCHENTHALER WALDER FISTER Rechtsanwälte GmbH (Klagenfurt/Wien). 
    Dr. Andreas Orator, BA, LL.M. (NYU), diplomé (Sciences-Po), Schönherr Rechtsanwälte GmbH.

    Mitglieder der Vereinigung österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 03. März bis Mittwoch, 04. März 2020
    jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 990,-- exkl. USt
    EUR 890,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 03 Mrz

    Jahrestagung Aktienrecht 2020


    Wichtige Themen im Aktienrecht auf neuestem Stand

    Themen:

    • Das neue Gremialverfahren: Änderungen des gerichtlichen Verfahrens zur Überprüfung des Umtauschverhältnisses bzw der Barabfindung durch das AktRÄG 2019
    • Übertragung von Namensaktien
    • Die Hauptversammlung
    • related party transactions
    • Der Syndikatsvertrag in der AG
    Tagungsleitung:
    Dr. Rupert Brix, öffentlicher Notar in Wien.

    Vortragende:
    Dr. Rupert Brix, s.o.
    Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer ist Rechtsanwalt und Partner bei KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH.
    Hon.-Prof. Dr. Georg Schima, M.B.L.-HSG, LL.M. (Vaduz) ist Rechtsanwalt und Partner bei SMS Schima Mayer Starlinger Rechtsanwälte GmbH.
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Alexander Schopper ist Leiter des Instituts für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.
    Dr. Peter E. J. Winkler, LL.M. (Harvard) ist Rechtsanwalt und Partner bei Eisenberger & Herzog Rechtsanwalts GmbH.

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 03. März 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 520,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 05 Mrz

    RdM-Nachmittag 2020

    Der Verlag MANZ, das Zentrum für Medizinrecht und
    die Österreichische Ärztekammer laden herzlich ein zum informativen
     
    RdM-Nachmittag 2020
     
    am Donnerstag, 5. März 2020 um 15.30 Uhr,
    in die ÖÄK - Österreichische Ärztekammer
    Weihburggasse 10-12
    1010 Wien

    Programm
    • Übertragener Wirkungsbereich der ÖÄK – quo vadis?
    • Anmerkungen zu VfGH G 242/2018
      KAD Hon.-Prof. Dr. Johannes Zahrl
    • Weitergabe der Patientendokumentation unter datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten
      Dr. Jutta Adlbrecht
    • Zum Kompetenzumfang der Turnusärzte
      KAD Hon.-Prof. Dr. Felix Wallner
    • Pause
    • Anspruch auf teure Arzneimitteltherapien im Krankenhaus?
      Univ.-Ass. Mag. Gisela Ernst
    • Telemedizin, Recht und Praxis
      Hon.-Prof. Dr. Gerhard Aigner, MMag. Dr. Clemens Rissbacher, Ao. Univ.-Prof. Dr. Harald Willschke
    Im Anschluss wird zu einem Stehimbiss & Get together geladen.

    Um verbindliche Antwort bis 28. Februar 2020 wird gebeten
    unter Tel. 01/531 61-119 oder E-Mail: netzwerk@manz.at
    Die Plätze werden nach Einlangen der Anmeldung vergeben.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    ÖÄK - Österreichische Ärztekammer
    Weihburggasse 10-12
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 05. März 2020
    ab 15:30 Uhr
    ART
     
  • 05 Mrz

    Intensivtagung IT-Strafrecht


    Künstliche Intelligenz, Kryptowährungen, neue Überwachungsformen und vieles mehr!

    Themen:

    • Künstliche Intelligenz und Strafrecht
    • Aktuelle Probleme in der Rechtsdurchsetzung gegen Hass im Netz
    • Schutz des Zahlungsverkehrs
    • Aktuelle Fragen zu strafprozessualen Ermittlungen

    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. Hon.-Prof. Dr. Susanne Reindl-Krauskopf, Universität Wien
    Ass.-Prof. Dr. Farsam Salimi, Universität Wien
     
    Vortragende:
    Univ.-Prof. Hon.-Prof. Dr. Susanne Reindl-Krauskopf, Universität Wien
    Ass.-Prof. Dr. Farsam Salimi, Universität Wien
    Dr. Maria Windhager, Rechtsanwältin in Wien
    Univ.-Prof. Dr. Ingeborg Zerbes, Universität Wien

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).
     


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Astoria
    Kärntner Straße 32-34
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 05. März 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 460,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 09 Mrz

    Update Aufteilungsrecht - Innsbruck

    Wissen kompakt


    Weitere Termine in:
    Graz - 25.02. | Wien - 27.02. 

    Das Neueste rund um das Aufteilungsrecht: Rechtsprechung & Praxistipps

    Themen:

    Aktuelle Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs im Aufteilungsrecht, Praxishinweise und Hintergrundwissen:
     
    • Aufteilungsmasse
    • Schenkungen
    • Wertsteigerungen bei eingebrachten Sachen
    • Aufteilungsgrundsätze
    • Verfahrensrechtliche Fragen uvm
    Vortragender:

    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Lehrbeauftragter an der Sigmund Freud PrivatUniversität, Chefredakteur der EF-Z, Mitherausgeber der Kommentare zum AußStrG sowie zum Ehe- und Partnerschaftsrecht, Herausgeber des Kommentars zum Internationalen Familienrecht sowie Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Comfort Congress
    Rennweg 12a
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    Montag, 09. März 2020
    16:00 bis 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 380,-- exkl. USt
    EUR 340,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 10 Mrz

    Crashkurs Steuerrecht für Juristen


    Steuerrechtliches Basiswissen in nur zwei Tagen!

    Themen:

    • Einkommensteuer
    • Körperschaftsteuer
    • Umgründungen
    • Umsatzsteuer
    • Grunderwerbsteuer und Rechtsgeschäftsgebühren
    • Verfahrensrecht
    • Finanzstrafrecht

    Vortragender:
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater 

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Savoyen Vienna
    Rennweg 16
    1030 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 10. März
    von 09:00 bis 17:30 Uhr
    und
    Mittwoch, 11. März 2020
    von 09:00 bis 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 990,-- exkl. USt
    EUR 890,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 12 Mrz

    AUSGEBUCHT - Intensivtagung Steueroptimierung bei Kauf und Umgründungen


    Steueroptimale Gestaltung von Transaktionen im Unternehmens- und Immobilienbereich.

    Themen:

    • Steueroptimierung bei Transaktionen im Unternehmens- und Immobilienbereich
    • Vermeidung steuerlicher Risken bei der Formulierung von Kauf- und Umgründungsverträgen
    • Tipps und Tricks bei Immobilientransaktionen
    • Vermeidung von Fallen bei Umgründungen
    • Steuerliche Besonderheiten bei Familienunternehmen 
    • Steueroptimierung beim Unternehmenskauf bzw. -verkauf und bei Umgründungen

    Vortragender:
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater.

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).



    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Savoyen Vienna
    Rennweg 16
    1030 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 12. März 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

    Warteliste


    Leider ausgebucht!
  • 17 Mrz

    Jahrestagung Die gewerbliche Betriebsanlage 2020


    Judikatur-Update, interdisziplinäre Fallbeispiele und relevante Entwicklungen.

    Themen:

    • Aktuelle Rechtsprechung der Gerichtshöfe öffentlichen Rechts und der Verwaltungsgerichte zum Betriebsanlagenrecht
    • Die Betriebsanlage im öffentlichen Raum
    • Luftschadstoffe und Sicherheitstechnik
    • Mehrere Inhaber von Betriebsanlagen
    • Betriebsansiedlung an Altstandorten
    • Der gewerberechtliche Geschäftsführer

    Tagungsleitung:
    Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, Rechtsanwalt und Partner bei HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH
     
    Vortragende:
    Hon.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, Rechtsanwalt und Partner bei HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH 
    Mag. Michael Bogner, Wirtschaftsministerium Abteilung 7, Gewerberecht; Gewerbliches Umweltrecht
    FH-Prof. h.c. DI Dr. Karl Heinz Greßlehner, FH OÖ Forschungs und Entwicklungs GmbH
    Dr. Kerstin Holzinger, Rechtsanwältin und Partnerin bei HASLINGER/NAGELE & PARTNER RECHTSANWÄLTE GMBH 
    Priv.-Doz. Ing. Dr. Erich Pürgy, Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes
    Mag. Leopold Schalhas, Leiter der Abteilung Anlagenrecht, Land Niederösterreich
    Mag. Thomas Schuster, MA 63 Magistrat der Stadt Wien
    Dr. Roland Zauner, Rechtsanwalt und Partner bei Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Nike
    Untere Donaulände 9
    4020 Linz
    ZEIT
    Dienstag, 17. März 2020
    10:00 bis 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 460,-- exkl. USt
    (Details siehe Progammfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Mrz

    AUSGEBUCHT - Lehrgang Arbeitsrecht

    Zum Arbeitsrechtsprofi in 6 Tagen 

    Ablauf:

    • 3 Blöcke mit jeweils zwei Lehrgangstagen
    • Im Laufe des Lehrgangs werden aktuelle Entwicklungen des Arbeitsrechts vorgestellt und im Rahmen der Schlussdiskussion gemeinsam erörtert. 
    • Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat mit detaillierter Auflistung der Lehrgangsinhalte.
    Themen:
    1. Block: 18. & 19. März 2020
    • Modul 1: Arbeitszeit Grundlagen
    • Modul 2: Arbeitszeit in der Umsetzung
    • Modul 3: Grundzüge der Vertragsgestaltung
    • Modul 4: Vertragsgestaltung für Spezialisten
    2. Block: 22. & 23. April 2020
    • Modul 5: Umstrukturierungen
    • Modul 6: Home-Office - die örtliche Flexibiliserung des Arbeitsverhältnisses
    • Modul 7: Urlaub/Krankenstand/Fehlzeiten
    • Modul 8: Datenschutz im Arbeitsverhältnis
    3. Block: 12. & 13. Mai 2020
    • Modul 9: Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Modul 10: Arbeitsstrafrecht
    • Modul 11: Gleichbehandlung
    • Schlussdiskussion - Aktuelle Entwicklungen des Arbeitsrechts

    Lehrgangsleitung und Vortragender:
    ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Risak, Universität Wien

    Vortragende:
    PD Dr. Elisabeth Brameshuber, Universität Wien
    Mag. Thomas Dullinger, Universität Wien
    Assoz. Prof. Dr. Barbara Födermayr, Universität Linz
    Dr. Roland Gerlach, LL.M., Rechtsanwalt in Wien
    Dr. Josef Grünanger, Geschäftsleitung eines Familienunternehmens
    Dr. Katharina Körber-Risak, Rechtsanwältin in Wien
    Mag. Daniela Krömer, Rechtsanwältin in Wien 
    Dr. Stefan Kühteubl, Rechtsanwalt in Wien
    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M. (LSE), Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH
    ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Risak, Universität Wien


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Grand Ferdinand
    Schubertring 10-12
    1010 Wien
    ZEIT
    18. & 19. März 2020
    22. & 23. April 2020
    12. & 13. Mai 2020
    jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 3.490,-- exkl. USt
    EUR 3.190,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).
    ART
    Lehrgang

    Warteliste

    Leider ausgebucht!
  • 24 Mrz

    Intensivtagung Fehl- und Abwesenheitszeiten


    Krankenstand, „Papamonat“, Elternteilzeit, Bildungskarenz etc - alle arbeitsrechtlichen „Must Knows“!

    Themen:

    • Urlaub & persönlicher Feiertag
    • Dienstverhinderungsgründe & Wiedereingliederungsteilzeit
    • Mutterschutz & „Papamonat“ 
    • Elternkarenz & Elternteilzeit
    • Abwesenheiten zur Betreuung und Pflege 
    • Bildungskarenz und -teilzeit
    • Altersteilzeit & Teilpension

    Vortragende:
    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M (LSE) ist Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien. 
    Mag. Lukas Wieser, LL.M. (IELPO) ist Rechtsanwalt bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien.

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 24. März 2020
    09:00 bis 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 27 Mrz

    Jahrestagung Erbrecht 2020


    DAS Wissens-Update im Erbrecht: Judikatur und Praxisfragen

    Themen:

    • Spezielle Fragen der Form letztwilliger Verfügungen
    • (Vermögensrechtliche) Eheverträge im Erbrecht
    • Kontoaufrollung, Bankauskunft und Auskunftsrecht - zum Arsenal der Pflichtteilsberechtigten zur Informationsbeschaffung aus der Sicht der Praxis
    • Aktuelle Judikatur zum Erbrecht und zum Verlassenschaftsverfahren
    • Erb- und pflichtteilsrechtliche Spezialfragen in der Vertragsgestaltung
    • Lebensversicherung und Pflichtteilsrecht
    • Letztwillige Begünstigung und Wegfall der Angehörigenstellung
    • Letztwilliges Bestreitungsverbot: Wie weit ist es noch zulässig?
    • Aktuelles aus dem Anrechnungsrecht
       
    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, Institut für Zivilrecht der Universität Wien. 
    Mag. Andreas Tschugguel, Notarsubstitut in Wien.

    Vortragende:
    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    Dr. Gottfried Musger, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    Dr. Gerold Maximilian Oberhumer, Rechtsanwalt in Wien
    Univ.-Prof. Dr. Christian Rabl, Institut für Zivilrecht der Universität Wien, Rechtsanwalt
    Hon.-Prof. Dr. Elisabeth Scheuba, Rechtsanwältin in Wien
    Univ.-Prof. Dr. Manfred Umlauft, Öffentlicher Notar in Dornbirn
    ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Professor am Institut für Zivilrecht der Universität Wien

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).
     


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Schlosshotel Leopoldskron
    Leopoldskronstraße 56
    5020 Salzburg
    ZEIT
    Freitag, 27. März bis
    Samstag, 28. März 2020

    PREIS
    EUR 1.040,-- exkl. USt
    EUR 940,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 16 Apr

    Update Verwaltungsgerichtsverfahren

     
    Alles, was man für das Verfahren vor den Verwaltungsgerichten parat haben muss
     
    Themen:
    • Schluss des Ermittlungsverfahrens NEU und Verfahrensförderungspflicht 
    • Verwaltungsgerichtlicher Vergleich (und derzeit mögliche Surrogate) 
    • Rechtsfrage von grundsätzlicher Bedeutung 
    • Mündliche Verhandlung 
    • Verkündung oder schriftliche Erledigung?
    Vortragende:
    Dr. Mathis Fister, Rechtsanwalt und Partner der TSCHURTSCHENTHALER Rechtsanwälte GmbH (Klagenfurt/Wien) 
    Ass.-Prof. Dr. Claudia Fuchs, LL.M., Institut für Rechtswissenschaften, Universität für Bodenkultur Wien 
    Dr. Michael Sachs, Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 16. April 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 460,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Apr

    Intensivtagung Provisionen im Dienstverhältnis


    Arbeitsrechtliche Grundlagen und optimaler Einsatz im Betrieb.
     
    Themen:
    • Rechtsgrundlagen der Provisionsvergütung im Arbeitsrecht
    • Die Provision als Arbeitsentgelt: Definition und Abgrenzung zu anderen Entgeltformen (zB Festbezug, Prämie/Bonus)
    • Provisionsarten
    • Zulässige Gestaltungsmöglichkeiten im Dienstvertrag
    • Strategische Aspekte zur Vertriebssteuerung und Führungsperspektive: Erwünschte Effekte und unerwünschte Wirkungen von Provisionsvereinbarungen
    • Garantieprovision
    • Umsatzprovision
    • Aufwandsprovision
    • Provisionsvorschüsse und -akontierungen
    • Buchauszug und Rechnungslegung
    • Provisionsfortzahlung bei Unterbleiben der Arbeitsleistung
    • Provision und Beendigung des Dienstverhältnisses
    • Provisionszahlungen von Dritten
    • Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz
    • Aufbau und Inhalt einer Provisionsvereinbarung
    Vortragende:
    Mag. Johann Glück, selbständiger Berater und Coach mit den Schwerpunkten Arbeit, Beruf und ganzheitliches Personalmanagement
    Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht (Arbeits- und Sozialrecht) der Universität Salzburg
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 20. April 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    EUR 980,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 21 Apr

    26. ÖBl-Seminar 2020


    Gewinnen Sie an einem Tag den Überblick über die aktuelle Rechtsprechung


    Die aktuelle Rechtsentwicklung im:

    • Lauterkeitsrecht
    • Markenrecht
    • Musterrecht
    • Patentrecht
    • Urheberrecht
    • Wettbewerbsrecht
    Tagungsleitung:
    Hon.Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt

    Vortragende:
    Dr. Daniel Alge, Patentanwalt, Präsident der Österreichischen Patentanwaltskammer
    Mag. Christian Auinger, Leitender Staatsanwalt, BMJ
    Mag. Christoph Bartos, EUIPO, Alicante
    DI Dr. Rainer Beetz, Patentanwalt
    Assoz.-Prof. Dr. Manfred Büchele, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht, Universität Innsbruck
    Dr. Christian Handig, Wirtschaftskammer Wien
    Dr. Stefan Harasek, Vorstand der Stabstelle Strategie und Datenanalyse des Österreichischen Patentamts
    Dr. Reinhard Hinger, Senatspräsident des OLG Wien
    Dr. Anneliese Kodek, Hofrätin des OGH
    Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt
    RA Dr. Michael Meyenburg, Präsident der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
    Dr. Gottfried Musger, Hofrat des OGH
    Dr. Christian Schumacher, Rechtsanwalt
    Mag. Hannes Seidelberger, Generalsekretär, Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV)
    MMag. Erika Ummenberger-Zierler, Leiterin der Abteilung Wettbewerbspolitik und -recht, BMDW
    Dr. Franz Urlesberger, Rechtsanwalt 
    Dr. Manfred Vogel, Senatspräsident des OGH

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Wirtschaftskammer Wien
    Rudolf-Sallinger-Saal
    Wiedner Hauptstraße 63
    1045 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 21. April 2020
    09.00 bis 18.30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 470,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 21 Apr

    Spezialtagzung Abgrenzung des Dienstnehmerbegriffs


    Aktuelle Fragen der Abgrenzung des Dienstnehmerbegriffs vom freien DN und vom Selbständigen im Sozialversicherungsrecht

    Themen:
    • Kriterien der Abgrenzung
    • Verfahrensrechtliche Probleme
    • Aktuelle Rechtsprechung des VwGH
    • Handelsvertreter
    • Vortragende und Ausbildungsverhältnisse
    • Gesellschafter, Geschäftsführer der GmbH

    Tagungsleitung:
    Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, Universität Salzburg

    Vortragende:
    HR Hon.-Prof. Dr. Angela Julcher, VwGH und Ersatzmitglied VfGH
    KR Hannes Mitterer, Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder
    Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, s.o.
    Hon.-Prof., Senatspräsident des VwGH iR Dr. Dr.h.c. Rudolf Müller

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 21. April 2020
    09:00 - 17:30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    EUR 980,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 23 Apr

    Lehrgang Erfolgreiche Unternehmensführung

    Business, Tax & Legal

    Themen:
    Modul I – Business: 23. und 24. April 2020
    Grundlagen und rechtliche Anforderungen im Rahmen der Erstellung von Jahresabschlüssen - Jahresabschlussanalyse und Optimierungspotenzial auf Basis Fallstudie - Sachanlagevermögen - Immaterielle Vermögenswerte & Firmenwerte - Eigenkapital und Verbindlichkeiten - Akquisitionen und Gestaltungsmöglichkeiten - Beteiligungsbewertung/Unternehmensbewertung Grundlagen und Bewertungsspielräume - Umgründungen (Bilanzierung und Gestaltungsmöglichkeiten) - (Personal-)Rückstellungen - Latente Steuern - Privatstiftungen - Bilanzierungsfehler und ausgewählte Haftungsfragen

    Modul II – Tax:
    14. und 15. Mai 2020
    Keine Angst vor Steuererklärungen & Betriebsprüfungen - Gründung und Rechtsformwahl, Unternehmens- bzw Beteiligungserwerb - Steueroptimierung der Finanzierung - Unternehmens- bzw Beteiligungsverkauf - Gestaltungsmöglichkeiten - Praxisfragen und Gestaltungen bei Familienunternehmen - Besteuerung von Immobilien - Optimierung Ertragsteuerbelastung bei Immobilien - Optimierung Verkehrsteuerbelastung bei Immobilientransaktionen - Steueroptimierung bei Beteiligungen (Teilwertabschreibungen, Vermeidung von Zuschreibungen) - Besteuerung inländischer und ausländischer Beteiligungen, Gestaltungsmöglichkeiten - Rechtsformwechsel und Umgründungen

    Modul III – Legal: 18. und 19. Juni 2020
    Abgrenzung Geschäftsführer, leitende Angestellte und Prokuristen - Gesellschaftsrechtliche Stellung von Geschäftsführern - Schuldrechtliche Anstellung von Managern - Managerhaftung I-III - Haftungsreduzierende Maßnahmen - Arbeitsrechtliche Normen - Grundsätze der Arbeitszeit - Fehlzeiten - Beendigungsmanagement

    Lehrgangsleitung und Vortragende:
    WP/StB Mag. Christian Steiner, Geschäftsführer Athron WP & StB GmbH und Gerichtssachverständiger
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater und zuvor Geschäftsführer und Tax Director bei Deloitte

    Vortragender:

    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M (LSE), Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel am Parkring
    Parkring 12
    1010 Wien

    ZEIT
    23. und 24. April 2020
    14. und 15. Mai 2020
    18. und 19. Juni 2020
    jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 3.490,– exkl. USt
    EUR 3.190,– exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).

    ART
    Lehrgang
  • 27 Apr

    Jahrestagung Pflege & Recht 2020 - Wien


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Pflegegeld - Die Stufen 5, 6 und 7
      • Anspruchsvoraussetzungen – Abgrenzungsprobleme
      • Ausnahme der diagnosebezogenen Einstufung
      • Kinder- und Jugendliche
      • Neue Rechtsprechung zum Pflegegeld
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Pflegealltag
      • Die neue Rechtslage zum PatVG und zur Vorsorgevollmacht
      • Worauf muss ich als Pflegende/r achten?
      • Aktuelle Rechtsprechung
      • Wo können sich Interessierte informieren und beraten lassen?
      • Wer profitiert von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten?
    • Dienstverhinderungen und deren Auswirkungen
      • Anlassfälle, Voraussetzungen und Ausmaß
      • Dienstverhinderung und Entgeltfortzahlung
      • Änderung des Dienstplanes
      • Pflegefreistellung, Pflegekarenz
    • Gesundheits- und Krankenpflege im Regierungsprogramm
      • Tätigkeitsbereiche, Kompetenzen, Ausbildung, Lehre
      • Evaluierung des GuKG, Bericht an den Nationalrat
      • Ausbildung der PflegeassistentInnen und PflegefachassistentInnen
      • Neues aus dem Berufsrecht und dem BMSGPK
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Vortragende:
    MR DDr. Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMSGPK
    Mag. Stefan Koppensteiner, Vorsteher des Bezirksgerichtes Neunkirchen
    MMag. Michaela Schweighofer, Richterin des Landesgerichtes Linz, DGKP

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 27. April 2020
    09:00 - 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 28 Apr

    Update Scheidung & Obsorge und Kontaktrecht - Wien


    Das Neueste rund um Scheidung und Obsorge - für die Praxis

    Themen:

      Rund um die Scheidung
      • Vorstellung und Analyse der aktuellen Rechtsprechung zur streitigen Scheidung
      • Praxistipps zur Vorbereitung und Abwicklung der einvernehmlichen Scheidung
      Rund um Obsorge & Kontaktrecht
      • Vorstellung und Analyse der aktuellen Rechtsprechung zu Obsorge und Kontaktrecht
      • Praxistipps zur Regelung der Obsorge und des Kontaktrechts sowie zur effizienten Verfahrensführung
    Vortragende:
    Mag. Susanne Beck, Richterin des Bezirksgerichts Döbling, Vortragende zum Familienrecht, Autorin des EF-Buches zum Kindschaftsrecht, im Kommentar zum AußStrG und in zahlreichen Fachzeitschriften.
    Hon.-Prof. Dr. Johann Höllwerth, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Mitherausgeber der Kommentare zum AußStrG, zur ZPO sowie zum Ehe- und Partnerschaftsrecht und Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften.
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel de France
    Schottenring 3
    1010 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 28. April 2020
    16:30 - 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 380,-- exkl. USt
    EUR 340,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 05 Mai

    Jahrestagung Verwaltungsstrafrecht 2020


    Antworten auf die Fragen der Praxis!
     
    Themen:
    • Neue Wege des Verwaltungsstrafrechts
    • Strafbarkeit der juristischen Person
    • § 9-Haftung
    • weitere Themen folgen in Kürze
     
    Tagungsleitung:
    Dr. Mathis Fister, Rechtsanwalt und Partner der TSCHURTSCHENTHALER Rechtsanwälte GmbH (Klagenfurt/Wien)
    DDr. Peter Lewisch, Universitätsprofessor an der Universität Wien und Rechtsanwalt bei Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati in Wien
     
    Vortragende:
    Dr. Mathis Fister, s.o.
    DDr. Peter Lewisch, s.o.
    Dr. Johanna Weilguni, Juristin im Verfassungsdienst des Amtes der OÖ Landesregierung
     
    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    folgt
    ZEIT
    Dienstag, 05. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 460,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 06 Mai

    Jahrestagung Umgründungen 2020


    Gelebte Praxis der Umgründungen

    Themen:

    • Umgründungen aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Perspektive
    • Bilanzierung von Umgründungen (unter Berücksichtigung etwaiger Gestaltungsmöglichkeiten - zwischen zulässiger Bilanzoptimierung und Bilanzfälschung) 
    • Umgründungen aus Sicht:
      • des Wirtschaftsprüfers
      • des Notars
      • des Rechtsanwalts
      • der Richterin 
    Tagungsleitung:
    WP/StB Mag. Christian Steiner, Mitglied der Österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR)
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater und zuvor Geschäftsführer und Tax Director bei Deloitte
     
    Vortragende:
    Dr. Markus Fellner, Rechtsanwalt und Partner bei Fellner Wratzfeld & Partner
    Mag. Monika Millet, Richterin am Handelsgericht Wien 
    WP/StB Mag. Christian Steiner, Mitglied der Österreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR)
    DDr. Klaus Wiedermann, selbständiger Steuerberater und zuvor Geschäftsführer und Tax Director bei Deloitte
    Dr. Arno Weigand, Öffentlicher Notar in Wien 

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Courtyard by Marriott
    Vienna Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 06. Mai und
    Donnerstag, 07. Mai 2020
    jeweils 09:00 - 18:00 Uhr

    PREIS
    EUR 1.090,-- exkl. USt
    EUR    990,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 06 Mai

    Jahrestagung Verbraucher & Recht 2020


    Für Unternehmen und Verbraucher – von ABGB bis ZaDiG

    Themen:

    • Update Datenschutzrecht: Aktuelle Entscheidungen der DSB, des OGH und des EuGH
    • Bezahlen mit Daten: DSGVO und Vertragsrecht
    • Einseitige Preisänderungen im Dauerschuldverhältnis
    • Fremdwährungskredite im Lichte der Klausel-Judikatur
    • Die Auswirkungen der Klausel-RL auf das nationale Prozessrecht
    • EU-Verbandsklage 2.0 und kollektive Rechtsdurchsetzung
    • Private Enforcement und Legal Tech: Möglichkeiten und Grenzen
    Tagungsleitung:
    Dr. Petra Leupold, LL.M. (UCLA), Verein für Konsumenteninformation / Johannes Kepler Universität Linz

    Vortragende:

    Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgo, Universität Wien
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Geroldinger, Johannes Kepler Universität Linz
    Prof. Dr. Dres. h.c. Burkhard Hess, Universität Heidelberg / MPI Luxembourg
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Riedler, Johannes Kepler Universität Linz
    Mag. Dr. Matthias Schmidl, Datenschutzbehörde
    Prof. Dr. Astrid Stadler, Universität Konstanz
    Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Vonkilch, Universität Innsbruck
    Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M., Universität Wien, ELI

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Johannes Kepler
    Universität Linz
    Festsaal
    Altenberger Straße 69
    4040 Linz
    ZEIT
    Mittwoch, 06. Mai 2020
    09:00 - 17:15 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt
    EUR 420,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 11 Mai

    Spezialtagung Urlaubsrecht


    Die häufigsten Problemfelder und ihre Lösung in der Praxis.
     
    Themen:

    • Urlaubsanspruch
      • Ausmaß
      • Berechnung in Werktagen, Arbeitstagen, Stunden
      • Umrechnung bei Teilzeitbeschäftigung
      • Umstellung auf Kalenderjahr
    • Krankenstand im Urlaub
      • Die derzeitige Regelung in §5 UrlG
      • Rechtsprechung des EuGH
      • Rechtsfolgen für das österreichische Urlaubsrecht
    • Veränderung des Beschäftigungsausmaßes und Auswirkungen auf den Urlaubsanspruch
      • Die derzeitige Regelung in §6 UrlG, Lohnausfallprinzip
      • Die bisherige Rechtsprechung des OGH
      • Rechtsprechung des EuGH
      • Rechtsfolgen für das österreichische Urlaubsrecht
    • Sonstige Themen
      • Urlaubsersatzleistung bei unberechtigtem Austritt
      • Berechnung der Urlaubsersatzleistung
      • Tod des Arbeitnehmers
     
    Vortragender:
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Qualitätsmanager im Kompetenzzentrum für betriebliche Interessenvertretung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 11. Mai 2020
    10:00 - 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 12 Mai

    Jahrestagung Recht der Non-Profit-Organisationen


    Aktuelles und Praxisnahes für die Beratung und Tätigkeit von NPOs

    Themen:

    • Aktuelles zum Vereinsrecht
    • Neues aus dem Gemeinnützigkeitsrecht
    • Spendenabsetzbarkeit
    • Datenschutz für NPOs
    • Erfahrungen aus der Praxis

    Tagungsleitung:
    Dr. Thomas Höhne und Mag. Maximilian Kralik, LL.M. sind Rechtsanwälte in Wien, Partner der Kanzlei Höhne, In der Maur & Partner.

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater / Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 12. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 14 Mai

    Wiener Insolvenzrechtstag 2020


    Ihr Update im Insolvenzrecht

    Themen:

    • Update Insolvenzrecht: Die wichtigsten Entwicklungen 2019/20
    • Neues bei insolvenznahen Prozessen
    • Dauerbrenner Meistbotsverteilung
    • Verkauf von Anfechtungsansprüchen – roma locuta, aber viele Fragen offen
    Tagungsleitung:
    Dr. Andreas Konecny, Universität Wien

    Vortragende:
    Dr. Andreas Konecny, s.o.
    Dr. Elisabeth Lovrek, Präsidentin des Obersten Gerichtshofes
    Mag. Christa Puschmann, Insolvenzrichterin des HG Wien
    Privatdozentin Dr. Birgit Schneider, Rechtsanwaltsanwärterin in Wien
    Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Trenker, Universität Innsbruck

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater / Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 14. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Mai

    Spezialtagung Haftung leitender Angestellter und Geschäftsführer


    Themenschwerpunkt Unternehmenskrise – Haftungsrisiken erkennen und absichern


    Themen:

    • Unternehmenskrise: Vorzeichen – Vorliegen – Erkennen
    • Gesellschaftsrechtliche Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken
    • Dos, Don'ts und Haftungsrisiken von der Krise bis zur tatsächlichen Insolvenz
    • Haftung für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge in der Unternehmenskrise
    • Strafrechtliche Verantwortung in der Unternehmenskrise / Kridadelikte
    • Häufige Haftungsfallen anhand von Praxisbeispielen / Tipps zur Risikominimierung

    Tagungsleitung:
    Dr. Michael Walbert, LL.M., Rechtsanwalt

    Vortragende:
    MMag. Manfred Guzy, StB und WT - Partner BDO Austria GmbH
    Dr. Hans-Georg Kantner, LL.M., KSV 1870
    Dr. Thomas Neumann, Director BDO Austria GmbH
    Dr. Michael Proksch, Rechtsanwalt
    Dr. Michael Walbert, s.o.

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 18. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 19 Mai

    Update Scheidung & Obsorge und Kontaktrecht - Graz


    Das Neueste rund um Scheidung und Obsorge - für die Praxis

    Themen:

      Rund um die Scheidung
      • Vorstellung und Analyse der aktuellen Rechtsprechung zur streitigen Scheidung
      • Praxistipps zur Vorbereitung und Abwicklung der einvernehmlichen Scheidung
      Rund um Obsorge & Kontaktrecht
      • Vorstellung und Analyse der aktuellen Rechtsprechung zu Obsorge und Kontaktrecht
      • Praxistipps zur Regelung der Obsorge und des Kontaktrechts sowie zur effizienten Verfahrensführung
    Vortragende:
    Mag. Susanne Beck, Richterin des Bezirksgerichts Döbling, Vortragende zum Familienrecht, Autorin des EF-Buches zum Kindschaftsrecht, im Kommentar zum AußStrG und in zahlreichen Fachzeitschriften.
    Hon.-Prof. Dr. Johann Höllwerth, Hofrat des Obersten Gerichtshofs, Mitherausgeber der Kommentare zum AußStrG, zur ZPO sowie zum Ehe- und Partnerschaftsrecht und Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften.
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Das Weitzer
    Grieskai 12-14
    8020 Graz
    ZEIT
    Dienstag, 19. Mai 2020
    16:30 - 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 380,-- exkl. USt
    EUR 340,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Mai

    Spezialtagung Bilanzoptimierung vs Bilanzfälschung


    Sämtliche Bilanzposten und die wichtigsten Gestaltungsspielräume, Wahlrechte und Ermessensentscheidungen.

    Themen:

    • Anlagevermögen
      • Immaterielle Vermögenswerte
      • Finanzinstrumente (inkl. Derivate und deren Bewertung)
      • Sachanlagevermögen (insb. Immobilien)
    • Firmenwerte und Umgründungen
      • Erfassung/Bewertung von Firmenwerten
      • Strukturierungsmöglichkeiten im Rahmen von Umgründungen (zwischen Aufwertungsoption und Buchwertfortführung)
      • Asset Deal vs Share Deal
    • Beteiligungsbewertung/Unternehmensbewertung
      • Methoden
      • Anforderungen an Planungsrechnungen
      • Bewertungsspielräume
    • Eigenkapital und Verbindlichkeiten
      • Hybride Finanzierungen
      • Umgang/Anforderungen iZm negativem Eigenkaptial
      • Fortbestehensprognose vs Fortführungsprognose (Anforderungen in der Praxis)
    • (Personal-)Rückstellungen
      • Anforderungen an die Bewertung
      • Ermittlung zulässiger Abzinsungssätze
      • Zulässige Methoden (finanzmathematisch vs versicherungsmathematisch

    Vortragender:
    WP/StB Mag. Christian Steiner, Geschäftsführer Athron WP & StB GmbH und Gerichtssachverständiger

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 20. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 26 Mai

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Wien


    2. TERMIN in LINZ


    Alles, was die Datenschutzbranche bewegt

    Themen:

    • Datenschutzrechtliche Judikatur der Datenschutzbehörde
    • Aktuelle Problemfelder und Lösungsvorschläge für die Praxis
    • Praxisberichte von Unternehmen
    • ...weitere Themen folgen in Kürze
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Vortragende:
    ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Fachbereich Öffentliches Recht, Universität Salzburg
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., s.o.
     
    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Novotel Hotel Wien Hauptbahnhof
    Canettistraße 6
    1100 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 26. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    folgt

    ART
    Seminar
  • 27 Mai

    Jahrestagung Unternehmensbesteuerung 2020


    Nationale und internationale Aspekte

    Themen:

    • Aktuelle Problemstellungen im nationalen Konzernsteuerrecht
    • Zweifelsfragen und aktuelle Judikatur
    • Fallstricke in der Immobilienbesteuerung
    • Umgründungen im Konzern 
    • Aktuelle Einflüsse im internationalen Konzernsteuerrecht
    Tagungsleitung:
    Mag. (FH) Lukas Bernwieser ist Steuerberater und Director bei der TPA Steuerberatung GmbH.
    Mag. Gerald Kerbl ist Steuerberater und Partner bei der TPA Steuerberatung GmbH.

    Vortragende:
    Mag. (FH) Lukas Bernwieser, siehe oben
    Mag. Iris Burgstaller, StB und Partnerin TPA Steuerberatung GmbH
    Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, WU Wien
    Mag. Gerald Kerbl, siehe oben
    a. Univ.-Prof. PD Dr. Matthias Petutschnig, WU Wien
    Dr. Sabine Schmidjell-Dommes, Bundesministerium für Finanzen
    Mag. Gottfried Sulz, StB und Partner bei der TPA Steuerberatung GmbH
    MMag. Dr. Daniel Varro, LL.M., Universität Wien/Bundeskanzleramt

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 28 Mai

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Linz


    Alles, was die Datenschutzbranche bewegt

    Themen:

    • Datenschutzrechtliche Judikatur der Datenschutzbehörde
    • Aktuelle Problemfelder und Lösungsvorschläge für die Praxis
    • Praxisberichte von Unternehmen
    • ...weitere Themen folgen in Kürze
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Vortragende:
    ao. Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Fachbereich Öffentliches Recht, Universität Salzburg
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., s.o.
     
    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Courtyard by Marriott Linz
    Europaplatz 2
    4020 Linz
    ZEIT
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    folgt

    ART
    Seminar
  • 28 Mai

    Jahrestagung Miet- und Wohnrecht 2020

    Die Tagung zur immolex


    Immobilienrecht für Praktiker. 

    Themen:
    • Judikatur Mietrecht 
    • Judikatur WEG 
    • Aktuelle Steuerthemen  
    • Mietvertragsgestaltung 
    • Aktuelles zum BTVG
    • Erste Erfahrungsberichte zur WGG-Novelle
    • Besitzstörung 
    • Immobiliengutachten lesen und hinterfragen

    Tagungsleitung:
    Dr. Herbert Rainer ist Rechtsanwalt in Wien und Partner der Mayrhofer & Rainer Rechtsanwälte OEG.
    Hon.-Prof. Dr. Johannes Stabentheiner ist Abteilungsleiter in der Zivilrechtssektion des Justizministeriums.

    Vortragende:
    Mag. Karin Fuhrmann ist Steuerberaterin und Partnerin bei TPA.
    FH-Doz. Univ.-Lektor Mag. Christoph Kothbauer ist selbstständiger Konsulent in der Immobilienwirtschaft.
    Mag. Herbert Painsi ist Hofrat am Obersten Gerichtshof.
    Univ.-Prof. Dr. Olaf Riss ist Lehrstuhlinhaber am Institut für Zivilrecht der JKU Linz.

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Das Schloss an der Eisenstraße
    Am Schlossplatz 1
    3340 Waidhofen/Ybbs

    ZEIT
    Donnerstag, 28. Mai
    von 10:00 - 17:00 Uhr und
    Freitag, 29. Mai 2020
    von 09:00 - 13:00 Uhr

    PREIS
    EUR 1.200,-- exkl. USt
    EUR 990,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 04 Jun

    Jahrestagung Gesellschafts- und Unternehmensrecht 2020


    2 intensive Tage Wissens Update und Fortbildung! 

    Themen Tag 1: Update Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 2020

    • Neueste Judikatur zum GmbH-, Aktien- und Stiftungsrecht
    • Liquiditätssteuerung im Gesellschaftsrecht
    • Neueste Judikatur zum UGB (inkl. Personengesellschaften)
    • Unternehmens- und gesellschaftsrechtliche Begleitung von Innovationsprozessen
    Themen Tag 2: Der Gesellschafterstreit in der Praxis
    • Die Generalversammlung als Instrument des Gesellschafterstreits
    • Beschlussanfechtung
    • Gesellschafterausschluss und Abberufungen
    • Schiedsverfahren im Gesellschafterstreit
    • Der Geschäftsführer im Gesellschafterstreit

    Tagungsleitung:

    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universtität Krems
    Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG

    Wissenschaftlicher Beirat:
    Univ.-Prof.i.R. Dr. Manfred Straube

    Vortragende:
    Dr. Marie-Agnes Arlt, LL.M. (NYU), Rechtsanwältin in Wien
    Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger, Partner Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte
    Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer, KWR KARASEK WIETRZYK Rechtsanwälte GmbH
    Prof. Dr. Thomas Klicka, Universität Münster/ Universität Wien
    Mag. Richard Kohlhauser, M&A Treuhand
    Mag. Wilhelm Milchrahm, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universität Krems
    Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG
    Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
    Hon.-Prof. DDr. Jörg Zehetner, KWR KARASEK WIETRZYK Rechtsanwälte GmbH

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Tag 1:
    Donnerstag, 04. Juni 2020
    09:30 bis 17:15 Uhr

    Tag 2:
    Freitag, 05. Juni 2020
    09:00 bis 17:15 Uhr

    PREIS
    Beide Tage:
    EUR 1.180,-- exkl. USt.
    EUR 990,-- exkl. USt.

    Einzelne Tage:
    EUR 650,-- exkl. USt.
    EUR 560,-- exkl. USt.

    ART
    Seminar

    (Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Feld Anmerkung an welche Option Sie buchen möchten (Beide Tage, Donnerstag, 04. Juni oder Freitag, 05. Juni 2020).
  • 15 Jun

    Jahrestagung Pflege & Recht 2020 - Graz


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Pflegegeld - Die Stufen 5, 6 und 7
      • Anspruchsvoraussetzungen – Abgrenzungsprobleme
      • Ausnahme der diagnosebezogenen Einstufung
      • Kinder- und Jugendliche
      • Neue Rechtsprechung zum Pflegegeld
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Pflegealltag
      • Die neue Rechtslage zum PatVG und zur Vorsorgevollmacht
      • Worauf muss ich als Pflegende/r achten?
      • Aktuelle Rechtsprechung
      • Wo können sich Interessierte informieren und beraten lassen?
      • Wer profitiert von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten?
    • Dienstverhinderungen und deren Auswirkungen
      • Anlassfälle, Voraussetzungen und Ausmaß
      • Dienstverhinderung und Entgeltfortzahlung
      • Änderung des Dienstplanes
      • Pflegefreistellung, Pflegekarenz
    • Gesundheits- und Krankenpflege im Regierungsprogramm
      • Tätigkeitsbereiche, Kompetenzen, Ausbildung, Lehre
      • Evaluierung des GuKG, Bericht an den Nationalrat
      • Ausbildung der PflegeassistentInnen und PflegefachassistentInnen
      • Neues aus dem Berufsrecht und dem BMSGPK
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Vortragende:
    MR DDr. Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMSGPK
    Mag. Stefan Koppensteiner, Vorsteher des Bezirksgerichtes Neunkirchen
    MMag. Michaela Schweighofer, Richterin des Landesgerichtes Linz, DGKP

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Hotel Europa
    Bahnhofgürtel 89
    8020 Graz
    ZEIT
    Montag, 15. Juni 2020
    09:00 - 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 23 Jun

    Jahrestagung Unternehmensnachfolge 2020


    Sichern Sie sich das Spezialwissen für eine erfolgreiche Weitergabe

    Themen:

    • Privatstiftung und Pflichtteilsrecht – die ersten Entscheidungen des OGH
    • Letztwillige Schiedsanordnungen
    • Vorsorgevollmacht für Unternehmer
    • Aktuelles aus der Judikatur zum Anerbenrecht
      uvm
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerold Oberhumer und Dr. Clemens Jaufer, beide RAe und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH

    Vortragende:
    Dr. Gerold Oberhumer und Dr. Clemens Jaufer, beide RAe und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH

    Programmfolder folgt in Kürze.
     

    ORT
    Steigenberger Hotel Herrenhof
    Herrengasse 10
    1010 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 23. Juni 2020
    09:00 - 18:00 Uhr

    PREIS
    EUR 620,-- exkl. USt
    EUR 540,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 24 Jun

    MANZ-Tag der Liegenschaftsbewertung 2020


    Endlich die optimale Mischung von Informationen

    Themen:

    • Parameter bei der Bewertung von Gewerbe-, Retail-, Büro und Logistikimmobilien
      • Liegenschafts-/ Kapitalisierungszinssatz
      • Restnutzungsdauer
      • Wertrelevante Faktoren
    • Mietrechtliche Einflüsse auf die Bewertung geschäftlich genutzter Immobilien
      • Gewerbe-,
      • Retail-,
      • Büro- und Logistikimmobilien
    • Bewertung neuer Assetklassen
      • Co-working spaces
      • Smart living
      • Lagerboxen
      • und weitere
    • Die Logistikimmobilie, jeweils am Beispiel von „Big Playern“ der Branche:
      • Marktentwicklungen und Trends
      • neue Anforderungen an die Immobilie
      • aktuelle Wertansätze für die Liegenschaftsbewertung (GH)
    • Präsentation des Tiroler Marktberichtes
    Moderation:
    Heimo Degen, MSc, CIS ImmoZert, Geschäftsführer der Liegenschaftsbewertungsakademie GmbH

    Vortragende:
    Mag. Peter Berger, PL von Prochecked Immobilien OG
    Ing. Mag. Georg Hillinger, MRICS, CIS ImmoZert, Geschäftsführer Meine Immobilie ! GmbH
    Heimo Kranewitter, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung
    Markus Nigsch MSc, Prokurist bei Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
    Dipl.-Ing. Martin M. Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F/R), Geschäftsführer der Immobilien Rating GmbH, Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung
    Mag. jur. Alfred Tanczos, Richter des Oberlandesgerichts Graz

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Villa Blanka
    Weiherburggasse 8
    6020 Innsbruck
    ZEIT
    Mi., 24. Juni 2020
    09:00 bis 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 440,-- exkl. USt
    EUR 340,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 30 Sep

    Lehrgang Certified Digital Legal Expert

    DAS Rüstzeug für den erfolgreichen Juristen im digitalen Zeitalter!

    Ablauf:

    • 3 Blöcke mit jeweils zwei Lehrgangstagen
    • Zertifikatsverleihung an die Teilnehmer mit detaillierter Auflistung der Lehrgangsinhalte
    • Begrüßungscocktail und Zertifikatsfeier
    Themen:
    1. Tag: 30. September 2020
    • Die Bedeutung der Digitalisierung im Jahr 2020
    • Grundlagen der Digitalisierung
    • Grundlagen der Informatik und Daten I - II
    2. Tag: 01. Oktober 2020
    • E-Commerce und Vetragsrecht
    • E-Commerce und Haftungsrecht
    • Intellectual Property
    • Arbeitsrecht
    • E-Commerce & Kartellrecht
    3. Tag: 21. Oktober 2020
    • Elektronische Signaturen & Dokumente
    • Telekommunikationsrecht
    • IT Security
    • E-Government 
    4. Tag: 22. Oktober 2020 - PWC 
    • Judikatur - die 3 wichtigsten Leading Cases
    • How to Legal Tech
    • Konkretes Legal Tech Beispiel: Digitale Signatur
    • Legal Tech Start-Up Speed Dating
    5. Tag: 11. November 2020
    • Datenschutzrecht I - IV
    6. Tag: 12. November 2020
    • Cloud Computing
    • Blockchain und Smart Contracts
    • Künstliche Intelligenz
    • Leadership, SCRUM
    • Social Media
    Wissenschaftliche Leitung & Votragender:
    Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Universität Wien

    Lehrgangsleitung & Vortragende:
    Mag. Andreas Balog, VUJ
    MMag. Gerald Dipplinger, PwC Österreich

    Bitte entnehmen Sie alle Vortragende dem Programmfolder.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    25hours Hotel beim MuseumsQuartier
    Lerchenfelder Straße 1-3
    1070 Wien

    bzw. am 22.10.2020 bei:
    PwC Österreich
    Donau-City-Straße 7
    1220 Wien
    ZEIT
    30.09 & 01. Oktober 2020
    21. & 22. Oktober 2020
    11. & 12. November 2020
    jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 3.490,-- exkl. USt
    EUR 3.190,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Lehrgang
  • 12 Okt

    Jahrestagung Pflege & Recht 2020 - Linz


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Pflegegeld - Die Stufen 5, 6 und 7
      • Anspruchsvoraussetzungen – Abgrenzungsprobleme
      • Ausnahme der diagnosebezogenen Einstufung
      • Kinder- und Jugendliche
      • Neue Rechtsprechung zum Pflegegeld
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Pflegealltag
      • Die neue Rechtslage zum PatVG und zur Vorsorgevollmacht
      • Worauf muss ich als Pflegende/r achten?
      • Aktuelle Rechtsprechung
      • Wo können sich Interessierte informieren und beraten lassen?
      • Wer profitiert von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten?
    • Dienstverhinderungen und deren Auswirkungen
      • Anlassfälle, Voraussetzungen und Ausmaß
      • Dienstverhinderung und Entgeltfortzahlung
      • Änderung des Dienstplanes
      • Pflegefreistellung, Pflegekarenz
    • Gesundheits- und Krankenpflege im Regierungsprogramm
      • Tätigkeitsbereiche, Kompetenzen, Ausbildung, Lehre
      • Evaluierung des GuKG, Bericht an den Nationalrat
      • Ausbildung der PflegeassistentInnen und PflegefachassistentInnen
      • Neues aus dem Berufsrecht und dem BMSGPK
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Vortragende:
    MR DDr. Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMSGPK
    Mag. Stefan Koppensteiner, Vorsteher des Bezirksgerichtes Neunkirchen
    MMag. Michaela Schweighofer, Richterin des Landesgerichtes Linz, DGKP

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    WIFI OÖ, Panoramasaal
    Wiener Straße 150
    4021 Linz
    ZEIT
    Montag, 12. Oktober 2020
    09:00 - 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 15 Okt

    Jahrestagung Arbeits- und Sozialrecht 2020

    Der ZAS-Tag


    Mit dieser 360°-Rundschau bleiben Sie im Arbeits- und Sozialrecht up to date
    PLUS: Judikatur-Update und Neues aus der Gesetzgebung

    Themen folgen in Kürze.

    Tagungsleitung:
    Mag. Dr. Rolf Gleißner, Wirtschaftskammer Österreich
    Prof. Dr. Anton Spenling, ehem. Vizepräsident des OGH

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Wirtschaftskammer Österreich
    Wiedner Hauptstraße 63
    1045 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 15. Oktober 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    folgt.
    ART
    Seminar

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie bei

Frau Elisabeth Smejkal-Hayn
+43 1 531 61-180
elisabeth.smejkal-hayn@manz.at

Um eine Einladung zu den Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu erhalten, klicken Sie bitte >> hier.