Home Unternehmen Presse Newsroom Gleichbehandlungsgesetz
MELDUNG · 25. Februar 2021

Neu bei MANZ: Kommentar zum Gleichbehandlungsgesetz

2. Auflage berücksichtigt Gleichbehandlungsgesetz, GBK/GAW-Gesetz und Behinderteneinstellungsgesetz

Arbeits- & Sozialrecht
Artikel teilen

Gleichbehandlungsfragen lassen niemanden kalt - die Betroffenen nicht und ebensowenig ihre Rechts- bzw. Interessenvertreter. Die Rechtsfragen im Zusammenhang mit Gleichbehandlung und Antidiskriminierung behandelt nun ein Autor/inn/en-Team aus den Bereichen Justiz, Interessenvertretung, Wissenschaft und Anwaltschaft in der 2. Auflage des MANZ-Kommentars zu Gleichbehandlung - Antidiskriminierung.

"Es ist schwer vorstellbar, dass in Zukunft sich ergebende Diskriminierungsfälle nicht anhand dieses ausführlichen Kommentars gelöst werden könnten", meinte die Richterzeitung zur Erstauflage. Auch die 2. Auflage vereint einen wissenschaftlichen Zugang mit der Perspektive der Praxis. Neben der ausführlichen Praxiskommentierung jedes Paragrafen finden sich außerdem die aktuelle Rechtsprechung des EuGH und der österreichischen Gerichte in Leitsatzform.

Der Kommentar erläutert

  • das Gleichbehandlungsgesetz,
  • das GBK/GAW-Gesetz und das
  • Behinderteneinstellungsgesetz (§§ 7a – 7r).

Enthalten sind

  • der Kommentarteil zu allen drei Gesetzen,
  • ein historischer Abriss und
  • im Anhang die einschlägigen österreichischen und unionsrechtlichen Vorschriften, u.a. das B-GlBG und die GleichbehandlungsRL 2006/54/EG.

Die Autor/inn/en

  • Dr. Herbert Hopf, Senatspräsident des OGH
  • Dr. Klaus Mayr, LL.M., Arbeiterkammer OÖ
  • Ass.-Prof.in Dr.in Julia Eichinger, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Dr. Gregor Erler, Rechtsanwaltsanwärter (mit Rechtsanwaltsprüfung) in Linz

Das Buch

Hopf/Mayr/Eichinger/Erler: GlBG Gleichbehandlung - Antidiskriminierung, 2. Auflage. MANZ 2021. XXVIII, 1036 Seiten. Ln. Subskriptionspreis bis 31.3.2021: € 228,00, danach € 258,00. ISBN 978-3-214-03822-9

Das Buch ist auch online in der RDB.at Rechtsdatenbank verfügbar.

GlBG Gleichbehandlung - Antidiskriminierung
von Herbert Hopf, Klaus Mayr, Julia Eichinger, Gregor Erler
GlBG Gleichbehandlung - Antidiskriminierung
 ISBN: 978-3-214-03822-9
Verlag: MANZ Verlag Wien
Erscheinungsjahr: 2021
228,00 EUR (inkl. MwSt.)
lieferbar

GlBG online - Kommentar zum Gleichbehandlungsgesetz
von Herbert Hopf, Klaus Mayr, Julia Eichinger, Gregor Erler
GlBG online - Kommentar zum Gleichbehandlungsgesetz
 ISBN: 0000000085043
Verlag: MANZ Verlag Wien
Erscheinungsjahr: 2021
ab 103,20 EUR (exkl. MwSt.)
lieferbar

Über MANZ

Die Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung mit Sitz in Wien ist Österreichs Marktführer für Rechtsinformation. Manz-Rot steht bei Rechtsanwendern für Rechtssicherheit, Qualität und Innovation. „Der Manz“ bietet – ob online, gedruckt oder als Seminar – das umfassendste Angebot an Informationsdienstleistungen für Rechts- und Steuerberufe und betreibt eine renommierte Buchhandlung am Wiener Kohlmarkt.

Die seit 1849 bestehende Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz und ist Teil der als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts geführten Manz-Gruppe.