Home Unternehmen Presse Newsroom 2021 Gebührengesetz 7. Aufl.
MELDUNG · 10. März 2021

Neu bei MANZ: Kommentar zum Gebührengesetz

7. Auflage mit Neufassung der Gebührenrichtlinien und allen wesentlichen Änderungen (Stand 1.1.2021)

Steuerrecht
Artikel teilen

Gebühren und Verkehrsteuern erlebten in den letzten Jahren förmlich eine Renaissance. Neben einer Vielzahl von neuen Entscheidungen und einer Reihe von gesetzlichen Verbesserungen wurden auch die Gebührenrichtlinien im Jahr 2019 nach zwölf Jahren Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung neu gefasst.

Benjamin Twardosz, Rechtsanwalt und Steuerberater in Wien, hat den bewährten MANZ-Kommentar, der das Gebührenrecht seit 1979 umfassend und praxisorientiert erklärt, bereits 2017 in der Onlinefassung upgedatet. Nun hat er auch die gedruckte Ausgabe grundlegend überarbeitet und auf den aktuellsten Stand gebracht. Sämtliche Änderungen seit der 6. Auflage wurden auf dem Stand 1.1.2021 umfassend berücksichtigt und darüber hinaus viele weitere praxisrelevante Fragen behandelt.

  • Insbesondere bei Bestandverträgen, Bürgschaften, Dienstbarkeiten, Wettgebühren, Vergleichen und Zessionen wurde die Kommentierung erweitert und adaptiert.
  • Weitere Grundlagenfragen wurden systematisch aufgearbeitet: z.B. Form- und Wurzelmängel, Bedingungen und Optionen, Entwürfe oder Fragen der wirtschaftlichen Betrachtungsweise und des Missbrauchs.
  • Die Gebührenrichtlinien 2019 wurden eingearbeitet.
  • u.v.m.

Der Autor

MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M. ist Rechtsanwalt und Steuerberater, Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Partner bei CERHA HEMPEL Rechtsanwälte in Wien. Er berät und vertritt seit vielen Jahren in Abgabensachen vor dem Finanzamt, den Verwaltungsgerichten, dem VwGH und dem VfGH.

Das Buch

Twardosz: GebG - Kommentar zum Gebührengesetz, 7. Auflage. MANZ 2021. XXXII, 654 Seiten. Geb. € 158,00. ISBN 978-3-214-04208-0

Das Buch ist ab 15.3.2021 auch online in der RDB.at Rechtsdatenbank verfügbar.

GebG - Kommentar zum Gebührengesetz
von Benjamin Twardosz
GebG - Kommentar zum Gebührengesetz
 ISBN: 978-3-214-04208-0
Verlag: MANZ Verlag Wien
Erscheinungsjahr: 2021
158,00 EUR (inkl. MwSt.)
lieferbar

GebG-ON - Kommentar zum Gebührengesetz
 ISBN: 0000000085048
Verlag: MANZ Verlag Wien
ab 80,40 EUR (exkl. MwSt.)
lieferbar

Über MANZ

Die Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung mit Sitz in Wien ist Österreichs Marktführer für Rechtsinformation. Manz-Rot steht bei Rechtsanwendern für Rechtssicherheit, Qualität und Innovation. „Der Manz“ bietet – ob online, gedruckt oder als Seminar – das umfassendste Angebot an Informationsdienstleistungen für Rechts- und Steuerberufe und betreibt eine renommierte Buchhandlung am Wiener Kohlmarkt.

Die seit 1849 bestehende Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz und ist Teil der als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts geführten Manz-Gruppe.