Home Presse Newsroom 2020 Handbuch Unternehmenserwerb
MELDUNG · 27. November 2020

Neu bei MANZ: Handbuch Unternehmenserwerb in 2. Auflage

Musterklauseln, Checklisten und Fallbeispiele aus langjähriger Anwaltspraxis

Wirtschaftsrecht
Artikel teilen

Unternehmensbewertung, Steuer- und Kartellrecht, Gesellschafts- und Arbeitsrecht – wer bei Unternehmenskäufen berät, muss in vielen Gebieten sattelfest sein. Das systematische "Handbuch Unternehmenserwerb" aus dem MANZ Verlag von Walter Brugger bietet nun auch in 2. Auflage genau diese Zusammenschau.

Es enthält

  • über 500 Musterklauseln in englischer Sprache,
  • Checklisten für die Due Diligence und
  • Fallbeispiele und Tipps.

Das "Handbuch Unternehmenserwerb" behandelt den Kernbereich jedes Unternehmenskaufs (Ablauf, Dokumente, Unternehmensbewertung) und geht zudem auf Kaufpreisvereinbarung und -finanzierung, Zusammenschlusskontrolle, Besonderheiten bei Privatisierungen und Steuern ein. Praxisnahe Erklärungen und Checklisten zur Due Diligence erleichtern die Vorbereitung der Prüfung. Mustertexte aus realen Fällen für alle Stadien des Unternehmenskaufs, Fallbeispiele und Tipps helfen bei der Vorbereitung von Verhandlungen und Verträgen.

Die 2. Auflage enthält umfangreiche Ergänzungen zur Due Diligence (Datenschutz, Intellectual Property), zahlreiche neue Musterklauseln und Beispiele. Aktuelle Judikatur und Neuerungen wie das EU-Meldepflichtgesetz, das Investitionskontrollgesetz, die DSGVO und die MAR werden berücksichtigt.

Der Autor

Der Autor em.RA Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger ist Gründungspartner der Rechtsanwaltskanzlei DORDA. Er verfügt über eine mehr als vierzigjährige Berufserfahrung im Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht und hält zahlreiche Seminare und Vorlesungen zu diesen Themen an diversen universitären Einrichtungen.

Das Buch

Brugger: Handbuch Unternehmenserwerb, 2. Auflage. MANZ 2020. XXXII, 852 Seiten. Geb. € 158,00. ISBN 978-3-214-05924-8

Handbuch Unternehmenserwerb
von Walter Brugger
Handbuch Unternehmenserwerb
 ISBN: 978-3-214-05924-8
Verlag: MANZ Verlag Wien
Erscheinungsjahr: 2020
158,00 EUR (inkl. MwSt.)
lieferbar

Über MANZ

Die Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung mit Sitz in Wien ist Österreichs Marktführer für Rechtsinformation. Manz-Rot steht bei Rechtsanwendern für Rechtssicherheit, Qualität und Innovation. „Der Manz“ bietet – ob online, gedruckt oder als Seminar – das umfassendste Angebot an Informationsdienstleistungen für Rechts- und Steuerberufe und betreibt eine renommierte Buchhandlung am Wiener Kohlmarkt.

Die seit 1849 bestehende Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz und ist Teil der als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts geführten Manz-Gruppe.