Home Presse Newsroom 2020 B-VG Muzak
MELDUNG · 09. November 2020

100 Jahre Bundesverfassung: Jubiläums-Kommentar von Gerhard Muzak bei MANZ erschienen

6. Auflage erscheint 100 Jahre nach Inkrafttreten des B-VG (10.11.1920)

Öffentliches Recht
Artikel teilen

Im 100. Jahr des Bestehens der österreichischen Bundesverfassung (Bundes-Verfassungsgesetz B-VG) erscheint nun im MANZ Verlag eine weitere wegweisende Publikation, die 6. Auflage des Kommentars zum B-VG des Wiener Staats- und Verwaltungsrechtlers Gerhard Muzak. Begründet wurde der Kommentar von Heinz Mayer; er gilt seit Jahrzehnten als Standardwerk der österreichischen Rechtsliteratur. 

Die Kommentierung Muzaks umfasst aktuelle Fragen wie COVID-19 und Präventivhaft ebenso wie rezente Novellen (z.B. Bildungsreform, Bundesregierung). Erweitert behandelt werden u.a. zweistufige Verwaltungsgerichtsbarkeit, Gesetzesbeschwerde und die Zusatzprotokolle zur MRK.

Systematisch kommentiert werden:

  • B-VG
  • MRK samt Zusatzprotokollen, StGG, PersFrG
  • VfGG
  • F-VG

Der Autor

ao. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Muzak lehrt Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Wien. 

Das Buch

Muzak: Bundes-Verfassungsrecht B-VG, 6. Auflage. MANZ 2020. LIV, 1260 Seiten. Geb. € 194,00. ISBN 978-3-214-18652-4

Das Buch ist auch online in der RDB.at Rechtsdatenbank verfügbar.

von Gerhard Muzak
Bundes-Verfassungsrecht B-VG
 ISBN: 978-3-214-18652-4
Verlag: MANZ Verlag Wien
Erscheinungsjahr: 2020
194,00 EUR (inkl. MwSt.)
lieferbar

Über MANZ

Die Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung mit Sitz in Wien ist Österreichs Marktführer für Rechtsinformation. Manz-Rot steht bei Rechtsanwendern für Rechtssicherheit, Qualität und Innovation. „Der Manz“ bietet – ob online, gedruckt oder als Seminar – das umfassendste Angebot an Informationsdienstleistungen für Rechts- und Steuerberufe und betreibt eine renommierte Buchhandlung am Wiener Kohlmarkt.

Die seit 1849 bestehende Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz und ist Teil der als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts geführten Manz-Gruppe.