JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Veranstaltungskalender

Für Sie interessante Veranstaltungen ...

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nur mit persönlicher Einladung zugänglich!
Bitte melden Sie sich im Vorfeld an und halten Sie beim Besuch Ihre Einladung bereit.
Tagungen und Seminare sind grundsätzlich kostenpflichtig.
Vielen Dank!


  • 25 Sep

    Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der gerichtlichen und anwaltlichen Praxis


    Trittfest im Wohnungseigentumsrecht – von Abrechnung bis Anfechtung!

    Themen:

    • Unterschiede WE – schlichtes Miteigentum, Benutzungsregelung (§ 828 ABGB), § 37 WEG - Gründungsphase
    • vorläufiges Wohnungseigentum: Anwendungsbereich 
    • selbständiges WE: Arten, Abgrenzung zu Zubehör und Zweifelsfragen, Eintragung von WE-Zubehör: WRN 2015 – Lösung des Problems?, Stand der Judikatur
    • Wohnungseigentum-Begründung
    • Verwaltung
    • Eigentümerversammlung
    • Änderungsrecht (§ 16 WEG)
    • Gerichtliche Verfahren

    Vortragende:
    Dr. Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt, spezialisiert auf Miet-, Wohn- und Liegenschaftsrecht. Mitautor von Würth/Zingher/Kovanyi/Etzersdorfer, Miet- und Wohnrecht, ständiger Mitarbeiter der wobl, laufende Publikations- und Vortragstätigkeit.
    Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte.


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Parkhotel Schönbrunn
    Hietzinger Hauptstraße 10-14
    1130 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 25. September 2019
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt
    EUR 420,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie bei

Frau Elisabeth Smejkal-Hayn
+43 1 531 61-180
elisabeth.smejkal-hayn@manz.at

Um eine Einladung zu den Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu erhalten, klicken Sie bitte >> hier.