JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Veranstaltungskalender

Für Sie interessante Veranstaltungen ...

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nur mit persönlicher Einladung zugänglich!
Bitte melden Sie sich im Vorfeld an und halten Sie beim Besuch Ihre Einladung bereit.
Tagungen und Seminare sind grundsätzlich kostenpflichtig.
Vielen Dank!


  • 27 Jun

    Intensivtagung Datenschutz für Personalverrechner


    Was ist erlaubt? Was ist verboten? Was ist zu berücksichtigen?

    Themen:

    • Vorgaben der DSGVO – Grundlagen und wichtige Begriffe
    • Systematik der DSGVO
    • Vorgaben des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts zu Angelegenheiten der Personalverrechnung
    • Schnittstelle von Arbeits- und Datenschutzrecht
    • Datenschutzrechtliche Rolle des internen und/oder externen Personalverrechners
    • Auftragsverarbeitung und betriebsverfassungsrechtliche Grundlagen für eine externe Personalverrechnung (inkl. Personalverrechnung im Konzern)
    • Rechte des Betriebsrats (Informations-, Einsichts- und Mitbestimmungsrechte)
    • Pflichten iZm der Personalverrechnung
    • Rechtliche Pflichten als Rechtfertigung in datenschutzrechtlicher Hinsicht
    • Bestehen für alle in der Praxis verarbeiteten Datenkategorien rechtliche Pflichten?
    • Transfer von Daten vom Arbeitgeber zum externen Personalverrechner (inkl. Personalverrechnung im Konzern)

    Tagungsleiter:
    Dr. Josef Grünanger war Universitätsassistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien, danach bei der Kanzlei Gerlach Rechtsanwälte tätig.
    Er ist nun in der Geschäftsleitung der Rudolf Großfurtner GmbH tätig. Er ist Co-Herausgeber des bei MANZ erschienenen Werkes „Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle“.
    RA Dr. Jens Winter war Universitätsassistent am Institut für Arbeits- und Sozialrecht
    der Universität Wien. Er ist Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH. Seine Beratungsschwerpunkte sind Arbeitsrecht und Datenschutz. Er ist Co-Autor des bei MANZ erschienenen Werkes „Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle“.


    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich)

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Park Royal Palace
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    27. Juni 2018
    9.30 - 16.00 Uhr

    PREIS
    EUR 510,-- exkl. USt.
    EUR 400,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie bei

Frau Elisabeth Smejkal-Hayn
+43 1 531 61-180
elisabeth.smejkal-hayn@manz.at

Um eine Einladung zu den Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu erhalten, klicken Sie bitte >> hier.