JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schlie?en
drucken

Aktuelle Seminare der MANZ Rechtsakademie

Bleiben Sie up to date!

In den Seminaren der Rechtsakademie MANZ erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick
über den aktuellen Stand der jeweiligen Rechtslage.


Neue Termine für verschobene Tagungen

Einige Tagungen aus dem 1. Halbjahr 2020 konnten wir erfolgreich in das 2. Halbjahr 2020 verschieben. Hier finden Sie eine Übersicht über diese Termine.

Die Anmeldung nehmen Sie bitte wie bisher über die jeweilige Veranstaltungsseite vor.

September 2020

Neues Datum Veranstaltung Ort
17.09.2020 Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Linz Arcotel Nike, Untere Donaulände 9, 4020 Linz
10.09.2020 Jahrestagung Gesellschafts- & Unternehmensrecht 2020 Marriott Prater/Messe, Trabrennstraße 4, 1020 Wien
24.09.2020 Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Wien Marriott Prater/Messe, Trabrennstraße 4, 1020 Wien
29.09.2020 Jahrestagung Unternehmensnachfolge 2020 Steigenberger Hotel Herrenhof, Herrengasse 10, 1010 Wien
21.09.2020 Spezialtagung Haftung ltd. Angestellter und Geschäftsführer Steigenberger Hotel Herrenhof, Herrengasse 10, 1010 Wien
14.09.2020 Jahrestagung Pflege & Recht 2020 Trend Hotel Europa, Bahnhofgürtel 69, 8020 Graz
18.09.2020 26. ÖBl-Seminar 2020 WKÖ, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Oktober 2020

Neues Datum Veranstaltung Ort
20.10.2020 Jahrestagung Unternehmensbesteuerung 2020 Steigenberger Hotel Herrenhof, Herrengasse 10, 1010 Wien

November 2020

Neues Datum Veranstaltung Ort
10.11.2020 Intensivtagung Fehl- und Abwesenheitszeiten Radisson Blu, Schlossallee 8, 1140 Wien

Dezember 2020

Neues Datum Veranstaltung Ort
01.12.2020 Jahrestagung Die gewerbliche Betriebsanlage 2020 Arcotel Nike, Untere Donaulände 9, 4020 Linz
03.12.2020 Wiener Insolvenzrechtstag 2020 Radisson Blu, Schlossallee 8, 1140 Wien

  • 09 Sep

    Spezialtagung Vertragsgestaltung im Mietrecht

    Schwerpunkt: Rechte & Pflichten im laufenden Mietverhältnis


    Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Vereinbarungen in den praktisch wichtigsten Bereichen des Mietrechts

    Themen:

    • Allgemeine zivilrechtliche Grenzen der Mietvertragsgestaltung 
      • Geltungs- und Inhaltskontrolle bei vorformulierten Verträgen 
      • Schutzbestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) bei Verbrauchergeschäften 
    • Erhaltungspflichten 
    • Betriebskosten 
    • Mietzinsminderung 
    • Haustierhaltung
    • Rauchverbote 
    • Untermietverbot
    Tagungsleitung & Vortragender:
    Dr. Reinhard Pesek, Rechtsanwalt bei FSM Rechtsanwälte und war davor u.a. Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien; regelmäßige Vortrags- und umfangreiche Publikationstätigkeit im Bereich des Wohn- und Immobilienrechts.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott 
    Vienna Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 09. September 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    EUR 980,-- exkl. USt.
    EUR 840,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programfolder)
    ART
    Seminar
  • 10 Sep

    Jahrestagung Gesellschafts- und Unternehmensrecht 2020

    Neuer Termin: 10. & 11. September 2020

    Zwei Tage intensives Wissens-Update!


    Themen Tag 1: Update Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 2020

    • Neueste Judikatur zum GmbH-, Aktien- und Stiftungsrecht
    • Update: Liquiditätssteuerung im Gesellschaftsrecht
    • Neueste Judikatur zum UGB (inkl. Personengesellschaften)
    • COVID-19 und Gesellschaftsrecht
    • Unternehmens- und gesellschaftsrechtliche Begleitung von Innovationsprozessen
    Themen Tag 2: Der Gesellschafterstreit in der Praxis
    • Gesellschafterausschluss und Abberufungen
    • Die Generalversammlung als Instrument des Gesellschafterstreits
    • Beschlussanfechtung
    • Schiedsverfahren im Gesellschafterstreit
    • Der Geschäftsführer im Gesellschafterstreit
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, Donau-Universtität Krems
    Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG

    Wissenschaftlicher Beirat:
    Univ.-Prof.i.R. Dr. Manfred Straube

    Vortragende:
    Dr. Marie-Agnes Arlt, LL.M. (NYU), Rechtsanwältin in Wien
    Hon.-Prof. Dr. Walter Brugger, Partner Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte
    Priv.-Doz. MMag. Dr. Thomas Haberer, KWR KARASEK WIETRZYK Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Wilhelm Milchrahm, mslegal – Milchrahm Stadlmann Rechtsanwälte OG
    Univ.-Prof. Dr. Sebastian Mock, LL.M.(NYU) Attorney-at-Law (New York), Wirtschaftsuniversität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig, CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH
    Dr. Paul Schörghofer, LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt und Partner bei Frotz Rechtsanwälte OG 
    Hon.-Prof. DDr. Jörg Zehetner, KWR KARASEK WIETRZYK Rechtsanwälte GmbH

    Mitglieder der VUJ erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott Vienna
    Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Tag 1:
    Donnerstag, 10. September 2020
    09:30 bis 17:15 Uhr

    Tag 2:
    Freitag, 11. September 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    Beide Tage:
    EUR 1.180,-- exkl. USt.
    EUR 990,-- exkl. USt.

    Einzelne Tage:
    EUR 650,-- exkl. USt.
    EUR 560,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

    (Bitte geben Sie bei der Anmeldung im Feld Anmerkung an welche Option Sie buchen möchten (Beide Tage, oder Donnerstag, 10. September oder Freitag, 11. September 2020).
  • 14 Sep

    Jahrestagung Pflege & Recht 2020 - Graz

    Neuer Termin: 14. September 2020

    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Pflegegeld - Die Stufen 5, 6 und 7/COVID-19 in Pflegeheimen
      • Anspruchsvoraussetzungen – Abgrenzungsprobleme
      • Ausnahme der diagnosebezogenen Einstufung
      • Kinder- und Jugendliche
      • Neue Rechtsprechung zum Pflegegeld
    • Dienstverhinderungen und deren Auswirkungen
      • Anlassfälle, Voraussetzungen und Ausmaß
      • Dienstverhinderung und Entgeltfortzahlung
      • Änderung des Dienstplanes
      • Pflegefreistellung, Pflegekarenz
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Pflegealltag
      • Die neue Rechtslage zum PatVG und zur Vorsorgevollmacht
      • Worauf muss ich als Pflegende/r achten?
      • Aktuelle Rechtsprechung
      • Wo können sich Interessierte informieren und beraten lassen?
      • Wer profitiert von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten?
    • Gesundheits- und Krankenpflege im Regierungsprogramm
      • Tätigkeitsbereiche, Kompetenzen, Ausbildung, Lehre
      • Evaluierung des GuKG, Bericht an den Nationalrat
      • Ausbildung der PflegeassistentInnen und PflegefachassistentInnen
      • Neues aus dem Berufsrecht und dem BMSGPK
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Vortragende:
    MR DDr. Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMSGPK
    Mag. Stefan Koppensteiner, Vorsteher des Bezirksgerichtes Neunkirchen

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Austria Trend Hotel Europa
    Bahnhofgürtel 89
    8020 Graz
    ZEIT
    Montag, 14. September 2020
    09:00 - 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 17 Sep

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Linz


    Neues Datum: 17. September 2020

    Alles, was die Datenschutzbranche bewegt

    Themen:

    • Aktuelle datenschutzrechtliche Entscheidungen
    • DSGVO meets ZPO - Der Datenschutz vor Gericht
    • Mitarbeiter, IT und Datenschutz
    • DSGVO-konform umgesetzt: Cookies für Webseitenanalyse und Marketing
    • Informationsrecht und Auskunftspflicht
    • Das Datenschutzmanagement der Greiner AG
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Vortragende:
    Mag. Simone Holz, Greiner AG
    ao.Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Paris-Lodron-Universität Salzburg
    Mag. Mario Kalod, AK Oberösterreich
    Dr. Günther Leissler, Partner Schönherr Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Gerold Pawelka-Schmidt, Richter Bundesverwaltungsgericht
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., s.o.
    Dr. Maximilian Wellner, Greiner Holding AG 
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Nike
    Untere Donaulände 9
    4020 Linz
    ZEIT
    Donnerstag, 17. September 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 18 Sep

    AUSGEBUCHT - 26. ÖBl-Seminar 2020


    NEUER TERMIN: Freitag 18. September 2020

    Gewinnen Sie an einem Tag den Überblick über die aktuelle Rechtsprechung


    Die aktuelle Rechtsentwicklung im:

    • Lauterkeitsrecht
    • Markenrecht
    • Musterrecht
    • Patentrecht
    • Urheberrecht
    • Wettbewerbsrecht
    Tagungsleitung:
    Hon.Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt

    Vortragende:
    Dr. Daniel Alge, Patentanwalt, Präsident der Österreichischen Patentanwaltskammer
    Mag. Christian Auinger, Leitender Staatsanwalt, BMJ
    Mag. Christoph Bartos, EUIPO, Alicante
    DI Dr. Rainer Beetz, Patentanwalt
    Assoz.-Prof. Dr. Manfred Büchele, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht, Universität Innsbruck
    Dr. Christian Handig, Wirtschaftskammer Wien
    Dr. Stefan Harasek, Vorstand der Stabstelle Strategie und Datenanalyse des Österreichischen Patentamts
    Dr. Reinhard Hinger, Senatspräsident des OLG Wien
    Dr. Anneliese Kodek, Hofrätin des OGH
    Hon.-Prof. Dr. Guido Kucsko, Rechtsanwalt
    RA Dr. Michael Meyenburg, Präsident der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
    Dr. Gottfried Musger, Hofrat des OGH
    Dr. Christian Schumacher, Rechtsanwalt
    Mag. Hannes Seidelberger, Generalsekretär, Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (ÖV)
    MMag. Erika Ummenberger-Zierler, Leiterin der Abteilung Wettbewerbspolitik und -recht, BMDW
    Dr. Franz Urlesberger, Rechtsanwalt 
    Dr. Manfred Vogel, Senatspräsident des OGH

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Wirtschaftskammer Wien
    Rudolf-Sallinger-Saal
    Wiedner Hauptstraße 63
    1045 Wien
    ZEIT
    Freitag, 18. September 2020
    09.00 bis 18.30 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 470,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar

    Leider ausgebucht!
  • 21 Sep

    Spezialtagung Haftung leitender Angestellter und Geschäftsführer in der Unternehmenskrise


    NEUER TERMIN: 21. September 2020

    Aktuell: Haftungsrisiken durch COVID-19 Maßnahmen
     
    Themen:
    • Geschäftsführerpflichten in der Unternehmenskrise
    • Unternehmenskrise: Vorzeichen - Vorliegen - Erkennen
    • Dos, Don'ts und Haftungsrisiken von der Krise bis zur tatsächlichen Insolvenz
    • Expertenpanel Haftungsfallen in der Praxis
    • Haftung für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge in der Unternehmenskris
    • Strafrechtliche Verantwortung in der Unternehmenskrise
    Tagungsleitung:
    Dr. Michael Walbert, LL.M., Rechtsanwalt

    Vortragende:
    MMag. Manfred Guzy, StB und WT - Partner BDO Austria GmbH
    Dr. Sonja Herbst, Staatsanwaltschaft Wien
    Dr. Hans-Georg Kantner, LL.M., Kreditschutzverband von 1870
    Mag. Christian K. Kniescheck, MBA, Management Factory Corporate Advisory GmbH
    Dr. Thomas Neumann, BDO Austria GmbH
    Dr. Michael Proksch, Rechtsanwalt
    Mag. (FH) Georg Steinkellner, StB und WT - Partner BDO Austria GmbH
    Dr. Michael Walbert, s.o.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Steigenberger Hotel Herrenhof
    Herrengasse 10
    1010 Wien
    ZEIT
    Montag, 21. September 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 520,-- exkl. USt
    EUR 490,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 24 Sep

    Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 - Wien


    NEUER TERMIN: 24. September 2020


    Alles, was die Datenschutzbranche bewegt

    Themen:

    • Aktuelle datenschutzrechtliche Entscheidungen
    • DSGVO meets ZPO - Der Datenschutz vor Gericht
    • Mitarbeiter, IT und Datenschutz
    • DSGVO-konform umgesetzt: Cookies für Webseitenanalyse und Marketing
    • Informationsrecht und Auskunftspflicht
    • Das Datenschutz-Managementsystem in der Praxis und die Tücken bei der Umsetzung - wie man dem Löschkonzept und Co auf die Pelle rückt
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

    Vortragende:
    ao.Univ.-Prof. Dr. Dietmar Jahnel, Paris-Lodron-Universität Salzburg
    Mag. Mario Kalod, AK Oberösterreich
    Dr. Günther Leissler, Partner Schönherr Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Gerold Pawelka-Schmidt, Richter Bundesverwaltungsgericht
    Mag. Dr. Hannelore Schmidt, Austrian Airlines AG
    Dr. Gerald Trieb, LL.M., s.o.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis über aktive Mitgliedschaft notwendig). 
     


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott
    Vienna Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 24. September 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 29 Sep

    Jahrestagung Unternehmensnachfolge 2020


    Kon?ikte innerhalb und mit der nächsten Generation meistern. 

    Themen:

    • Gesellschafterstreit wegen Unternehmensnachfolge - Wie lässt sich das vermeiden?
    • Der Stiftungsvorstand und die NextGen - wo lauern Fallstricke?
    • Privatstiftung: Vermögensspähren zur Konfliktvermeidung?
    • Ent?echtung zur Lösung des Gesellschafterstreits: Moderation und Mediation
    • Privatstiftung und P?ichtteilsrecht - Aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen
    Tagungsleitung:
    Dr. Gerold Oberhumer und Dr. Clemens Jaufer, beide RAe und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH

    Vortragende:

    Dr. Gerold Oberhumer ist Rechtsanwalt und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH.
    Dr. Clemens Jaufer ist Rechtsanwalt und Partner bei ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH.
    Mag. Alexander Singer ist seit über 20 Jahren Rechtsanwalt bei der Singer Fössl Rechtsanwälte OG. Er ist auf Gesellschafterstreit spezialisiert und Autor der Bücher „Gesellschafterstreit vermeiden oder gewinnen“.
    Architekt DI Christian Jaufer ist Mediator mit dem Schwerpunkt auf Wirtschaftsmediation und Mitglied der Mediatorenplattform POLYMORPH sowie Partner der Architektengemeinschaft steininger+jaufer mit Bürositz in Wien.
    Dr. Nikolaus Arnold ist Rechtsanwalt und Partner bei ARNOLD Rechtsanwälte.
    MMag.Dr. Nikola Leitner-Bommer ist Rechtsanwältin und Partnerin bei LeitnerLaw Rechtsanwälte.

    Mitglieder der VUJ erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Steigenberger Hotel Herrenhof
    Herrengasse 10
    1010 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 29. September 2020
    09:00 - 18:00 Uhr

    PREIS
    EUR 620,-- exkl. USt
    EUR 540,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 30 Sep

    Lehrgang Certified Digital Legal Expert

    DAS Rüstzeug für den erfolgreichen Juristen im digitalen Zeitalter!

    Ablauf:

    • 3 Blöcke mit jeweils zwei Lehrgangstagen
    • Zertifikatsverleihung an die Teilnehmer mit detaillierter Auflistung der Lehrgangsinhalte
    • Begrüßungscocktail und Zertifikatsfeier
    Themen:
    1. Tag: 30. September 2020
    • Die Bedeutung der Digitalisierung im Jahr 2020
    • Grundlagen der Digitalisierung
    • Grundlagen der Informatik und Daten I - II
    2. Tag: 01. Oktober 2020
    • E-Commerce und Vetragsrecht
    • E-Commerce und Haftungsrecht
    • Intellectual Property
    • Arbeitsrecht
    • E-Commerce & Kartellrecht
    3. Tag: 21. Oktober 2020
    • Elektronische Signaturen & Dokumente
    • Telekommunikationsrecht
    • IT Security
    • E-Government 
    4. Tag: 22. Oktober 2020 - PWC 
    • Judikatur - die 3 wichtigsten Leading Cases
    • How to Legal Tech
    • Konkretes Legal Tech Beispiel: Digitale Signatur
    • Legal Tech Start-Up Speed Dating
    5. Tag: 11. November 2020
    • Datenschutzrecht I - IV
    6. Tag: 12. November 2020
    • Cloud Computing
    • Blockchain und Smart Contracts
    • Künstliche Intelligenz
    • Leadership, SCRUM
    • Social Media
    Wissenschaftliche Leitung & Votragender:
    Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Zankl, Universität Wien

    Lehrgangsleitung & Vortragende:
    Mag. Andreas Balog, VUJ
    MMag. Gerald Dipplinger, PwC Österreich

    Bitte entnehmen Sie alle Vortragende dem Programmfolder.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).

    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    25hours Hotel beim MuseumsQuartier
    Lerchenfelder Straße 1-3
    1070 Wien

    bzw. am 22.10.2020 bei:
    PwC Österreich
    Donau-City-Straße 7
    1220 Wien
    ZEIT
    30.09 & 01. Oktober 2020
    21. & 22. Oktober 2020
    11. & 12. November 2020
    jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    PREIS
    EUR 3.490,-- exkl. USt
    EUR 3.190,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Lehrgang
  • 30 Sep

    Spezialtagung Wohnungseigentumsrecht in der gerichtlichen und anwaltlichen Praxis

    Trittfest im Wohnungseigentumsrecht – von Abrechnung bis Anfechtung!

    Themen:

    1. Block - Allgemeines 
    • Unterschiede WE – schlichtes Miteigentum,  Benutzungsregelung (§ 828 ABGB), § 37 WEG – Gründungsphase 
    • vorläufiges Wohnungseigentum: Anwendungsbereich 
    • selbständiges WE: Arten, Abgrenzung zu Zubehör und Zweifelsfragen, Eintragung von WE-Zubehör: WRN 2015 – Lösung des Problems? Stand der Judikatur
    • Wohnungseigentum-Begründung 
    2. Block - Begründung, Verwaltung 
    • Wohnungseigentum-Begründung 
    • Verwaltung 
    3. Block - Eigentümerversammlung, Beschlussfassung
    • Eigentümerversammlung 
    • Änderungsrecht (§ 16 WEG) 
    4. Block - Gerichtliche Verfahren 
    • Ordentliche/außerordentliche Verwaltung - Unterschiede bei der Beschlussanfechtung 
    • Beschlussanfechtungsverfahren 
    • Abrechnungsverfahren 
    • Abberufungsverfahren
    Vortragende:
    Dr. Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt und Partner der Weinrauch Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Cornelius Riedl, Richter für Bestand- und Zivilrecht sowie Wohnrechtsexperte.
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Parkhotel Schönbrunn
    Hietzinger Hauptstraße 10-14
    1130 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 30. September 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 490,-- exkl. USt.
    EUR 420,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 01 Okt

    Jahrestagung Restrukturierungen 2020


    Mit den Lehren aus der COVID-19-Krise! 


    Themen:

    • EU-Restrukturierungsrichtlinie und deren Umsetzung in Österreich 
    • Die Lehren aus der COVID-19-Krise aus Bankensicht 
    • Konzern?nanzierung in der Krise 
    • Auswirkungen der Covid-19-getriebenen Rechtsänderungen auf Restrukturierungen 
    • Transformationsmaßnahmen im Personalbereich - mit Covid-19 Fokus 
    • Strategische und operative Restrukturierung in der COVID-19-Krise 

    Vortragende:
    Dr. Gerhard Hermann, Baker & McKenzie Österreich 
    Dr. Florian Klimscha, Freshfields Bruckhaus Deringer
    Dr. Philipp J. Maier, LL.M. (UCL), Partner Baker & McKenzie Österreich 
    Dr. Ulla Reisch, Partnerin Urbanek Lind Schmied Reisch Rechtsanwälte OG
    Jochen Schönfelder, Boston Consulting Group 
    Mag. Edmund-Philipp Schuster, LL.M. Baker & McKenzie Österreich 
    Dr. Ralf Zeitlberger, Erste Group Bank AG 

     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 01. Oktober 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 09 Okt

    Intensivtagung Schriftsätze im Rechtsmittelverfahren- Graz


    Profitipps zur fehlerfreien Gestaltung von Schriftsätzen im Zivilverfahren


    Themen:

    • Besondere Prozessvoraussetzungen für Rechtsmittel
    • Rechtzeitigkeit von Rechtsmitteln
    • Berufung und Berufungsbeantwortung
    • Revision und Revisionsbeantwortung
    • Rekurs und Rekursbeantwortung
    • Parteiantrag auf Normenkontrolle
    • Fehler, die es zu vermeiden gilt

    Vortragende:
    Dr. Eric Heinke ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei heinke + partner in Wien. 
    Dr. Konstantin Pochmarski war bis 2008 als Richter in der Justiz tätig und ist nunmehr Rechtsanwalt in Graz. 

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Hotel Das Weitzer
    Grieskai 12-14
    8020 Graz
    ZEIT
    Freitag, 09. Oktober 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 09 Okt

    Jahrestagung Familienrecht 2020


    Ihr Wissens-Update im Familienrecht – geballtes Know-how für alle Fälle und Krisen

    Themen

      Freitag, 09. Oktober 2020:
    • Vermögensverwaltung und nacheheliche Aufteilung
    • Die Kollisionskuratel im Familienrecht
    • Akteneinsicht in der Krise
    • Lebensgemeinschaft - Hausbau - Bereicherung
    • Familiäre Krisen und Strafrecht
    • Kindesunterhaltsrecht neu - Stand der Reformbemühungen
    • Verschuldensscheidung? - Podiumsdiskussion
      Samstag: 10. Oktober 2020:
    • Aktuelle Aufteilungsrechtsprechung
    • Internationale Aspekte der Obsorge und des Kontaktrechts
    • Aktuelle Unterhaltsrechtsprechung
    Tagungsleitung & Vortragender:
    Dr. Edwin Gitschthaler, Hofrat des Obersten Gerichtshofs

    Vortragende:
    Dr. Peter Barth, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Justiz
    Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak, Institut für Zivilrecht, Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Michael Bydlinski, Hofrat des Oberster Gerichtshofs
    Dr. Gerold Maximilian Oberhumer, Rechtsanwalt, Partner ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH
    Univ.-Prof. Dr. Lyane Sautner, Institut für Strafrecht und Rechtspsychologie, Universität Linz
    Ass.-Prof. Dr. Thomas Schoditsch, Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen, Universität Graz
    Dr. Martin Weber, Richter des Oberlandesgerichts Innsbruck
    Univ.-Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud, Institut für Zivilrecht, Universität Wien

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Das Schloss an der Eisenstraße
    Am Schlossplatz 1
    3340 Waidhofen/Ybbs
    ZEIT
    Freitag, 09. Oktober 2020
    10:00 - 18:30 Uhr und
    Samstag, 10. Oktober 2020
    09:00 - 13:45 Uhr

    PREIS
    EUR 1.040,-- exkl. USt
    EUR 940,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 12 Okt

    Jahrestagung Pflege & Recht 2020 - Linz


    Das Wichtigste für das Pflegejahr an einem Tag!

    Themen:

    • Pflegegeld - Die Stufen 5, 6 und 7
      • Anspruchsvoraussetzungen – Abgrenzungsprobleme
      • Ausnahme der diagnosebezogenen Einstufung
      • Kinder- und Jugendliche
      • Neue Rechtsprechung zum Pflegegeld
    • Dienstverhinderungen und deren Auswirkungen
      • Anlassfälle, Voraussetzungen und Ausmaß
      • Dienstverhinderung und Entgeltfortzahlung
      • Änderung des Dienstplanes
      • Pflegefreistellung, Pflegekarenz
    • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Pflegealltag
      • Die neue Rechtslage zum PatVG und zur Vorsorgevollmacht
      • Worauf muss ich als Pflegende/r achten?
      • Aktuelle Rechtsprechung
      • Wo können sich Interessierte informieren und beraten lassen?
      • Wer profitiert von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten?
    • Gesundheits- und Krankenpflege im Regierungsprogramm
      • Tätigkeitsbereiche, Kompetenzen, Ausbildung, Lehre
      • Evaluierung des GuKG, Bericht an den Nationalrat
      • Ausbildung der PflegeassistentInnen und PflegefachassistentInnen
      • Neues aus dem Berufsrecht und dem BMSGPK
    Tagungsleitung & Vortragende:
    Dr. Martin Greifeneder, Richter am Landesgericht Wels
    Dr. Klaus Mayr, LL.M., Kammer für Arbeiter und Angestellte für OÖ

    Vortragende:
    MR DDr. Meinhild Hausreiter, Gruppenleiterin für Gesundheitsberufe und Gesundheitsrechtsangelegenheiten im BMSGPK
    Mag. Stefan Koppensteiner, Vorsteher des Bezirksgerichtes Neunkirchen

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen erhalten einen Sondertarif (Nachweis erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    WIFI OÖ, Panoramasaal
    Wiener Straße 150
    4021 Linz
    ZEIT
    Montag, 12. Oktober 2020
    09:00 - 16:30 Uhr

    PREIS
    EUR 390,-- exkl. USt
    EUR 310,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 14 Okt

    Jahrestagung Schadenersatzrecht 2020


    Schadenersatz in Zeiten von COVID-19

    Themen:

    Haftung für Machthaber 
    • Grundsatzfragen der Zurechnung 
    • Zivilrechtliche „Verbandsverantwortlichkeit“ 
    • Verjährungsfragen
    Altes Gesetz - Neue Fragen 
    • Kausalitätsprobleme 
    • „Wahrscheinlichkeitshaftung“? 
    • Freistellungsanspruch 
    • Prozessuale Fragen
    Kartellschadenersatz 
    • Schaden
    • Passing-on defense 
    • Beweislast 
    • Mehrere Schädiger
    Aktuelle Fragen des Arzthaftungsrechts 
    • Kausalität 
    • Dokumentation
    • Pflichtwidrigkeit
    Schadenersatz bei Verletzung von Syndikatsverträgen
    • Anwendungsfälle 
    • Schutzzweck 
    • In Betracht kommende Ersatzbegehren

    Vortragende:
    Univ.-Prof. Dr. Ernst Karner, Universität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek, Wirtschaftsuniversität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Viktoria Robertson, Wirtschaftsuniversität Wien, Universität Graz
    Univ.-Prof. Dr. Julia Told, Wirtschaftsuniversität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Martin Spitzer, Wirtschaftsuniversität Wien


    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 14. Oktober 2020
    10:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)

    ART
    Seminar
  • 15 Okt

    Webinar Jahrestagung Arbeits- und Sozialrecht 2020

    Der "ZAS-Tag" heuer als Webinar


    Die Corona-Krise und ihre Folgen im Arbeitsrecht

    Themen:
    • Judikatur-Update
    • Neues aus der Gesetzgebung
    • Folgen der Corona-Krise für die Arbeitsrechtpraxis

    Vortragende:
    Mag. Dr. Rolf Gleißner, Wirtschaftskammer Österreich
    RA Dr. Stefan Kühteubl, Schönherr Rechtsanwälte
    Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank, Universität Wien

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    WWW
    ZEIT
    Donnerstag, 15. Oktober 2020
    14:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 290,-- exkl. USt.
    EUR 240,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder).
    ART
    Webinar
  • 19 Okt

    Jahrestagung Arbeitszeit 2020


    Arbeitszeit fehlerfrei regeln - Gestaltungsspielräume optimal nutzen!
    Unter Berücksichtigung der aktuellen Änderungen durch die COVID-19-Regelungen


    Themen:

    Geltungsbereich und Arbeitszeitbegriff 
    • Ausnahmen, insb. leitende Angestellte 
    • Abgrenzungsfragen, insb. Bereitschaften, Reisezeiten, Umkleidezeiten
    Flexibilisierungsmöglichkeiten 
    • Umverteilung der Normalarbeitszeit 
    • insb. Durchrechnungsmodelle und Gleitzeit 
    • Gestaltungsmöglichkeiten durch Betriebsvereinbarung
    Überstunden, Zeitausgleich 
    • Wann liegen Überstunden vor? 
    • Wie sind sie abzugelten?
    • Pauschal- und All-In-Vereinbarungen
    Aufzeichnungspflichten, Strafbestimmungen 
    • Aufzeichnungspflichten, insb. bei Home-Office und Außendienst
    • Strafbestimmungen

    Vortragende:
    Univ.-Prof.in Dr.in Susanne Auer-Mayer, Wirtschaftsuniversität Wien
    Univ.-Prof. Dr. Elias Felten, Johannes Kepler Universität Linz
    Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil, Universität Salzburg
    RA Hon.-Prof. Dr. Christoph Wolf, Partner bei cms Reich-Rohrwig Hainz, Universität Wien


    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich)


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 19. Oktober 2020
    10:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 470,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 20 Okt

    Jahrestagung Unternehmensbesteuerung 2020

    Neuer Termin: 20. Oktober 2020

    Unternehmensbesteuerung in Zeiten von COVID-19

    Themen:

    • Problemstellungen im nationalen Konzernsteuerrecht
    • Aktuelle Einflüsse auf das internationale Konzernsteuerrecht
    • Steuerpolitische Aspekte im Konzernsteuerrecht
    • Aktuelles zum Umgründungssteuerrecht
    • Zweifelsfragen Hinzurechnungsbesteuerung, Methodenwechsel und hybride Gestaltungen 
    Tagungsleitung:
    Mag. (FH) Lukas Bernwieser ist Steuerberater und Director bei der TPA Steuerberatung GmbH.
    Mag. Gerald Kerbl ist Steuerberater und Partner bei der TPA Steuerberatung GmbH.

    Vortragende:
    Mag. (FH) Lukas Bernwieser, siehe oben
    Mag. Iris Burgstaller, StB und Partnerin TPA Steuerberatung GmbH
    Univ.-Prof. MMag. Dr. Klaus Hirschler, WU Wien
    Mag. Gerald Kerbl, siehe oben
    a. Univ.-Prof. PD Dr. Matthias Petutschnig, WU Wien
    Dr. Michael Schilcher, Bundesministerium für Finanzen
    Dr. Sabine Schmidjell-Dommes, Bundesministerium für Finanzen
    Mag. Gottfried Sulz, StB und Partner bei der TPA Steuerberatung GmbH
    MMag. Dr. Daniel Varro, LL.M., Universität Wien/Bundeskanzleramt

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel Steigenberger Herrenhof
    Herrengasse 10
    1010 Wien
    ZEIT
    Di., 20. Oktober 2020
    09:00 - 17:15 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 520,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 05 Nov

    Jahrestagung Wirtschaftsstrafprozess 2020


    Unsere Top-Autoren – „live“ für Sie!

    Themen:
    Probleme beim Übergang in ein Ermittlungs- und Hauptverfahren 
    • Kontrolle von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei im Ermittlungsverfahren 
    • Ermittlungen gegen Berufsgeheimnisträger 
    • Sachgerechter Einspruch gegen die Anklageschrift
     
    Verteidigung im Wirtschaftsstrafprozess 
    • Beschuldigtenäußerungen: mündlich, schriftlich, keine 
    • Interessenlagen von Mitbeschuldigten/belangten Verbänden 
    • Privat-SV und andere Hilfspersonen: wozu, wann, wie
     
    Ausgewählte Probleme des Verfahrens nach dem VbVG 
    • Parteistellung des Verbands im Verfahren gegen die natürliche Person 
    • Gemeinsame Hauptverhandlung - getrennte Urteile 
    • Urteilsanfechtung und Bindungswirkung
     
    Untreue und ausgewählte Probleme des materiellen Wirtschaftsstrafrechts 
    mit Blick auf die oberstgerichtliche Rechtsprechung
     
    Vortragende:
    Dr. Clemens Oberressl, Hofrat des Obersten Gerichtshofs
    Hon.-Prof. Dr. Eckart Ratz, ehem. Präsident des Obersten Gerichtshofs 
    Dr. Alice Sadoghi, PMM., Richterin des Oberlandesgerichts Graz
    Univ.-Prof. Dr. Richard Soyer, Rechtsanwalt Soyer Kier Stuefer
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Festsaal des Justizpalasts
    Schmerlingplatz 10-11
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 05. November 2020
    09:00 - 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    EUR 980,-- exkl. USt.
    EUR 840,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 05 Nov

    Judikatur Update Wohnrecht


    Ein Überblick der Entscheidungen aus den Jahren 2019 und 2020 zu ABGB, MRG und WEG

    Themen:
    • Nachbarschaftsrecht 
    • Anwendungsbereich MRG
    • Mietzinsbildung, va im Bereich des RichtWG 
    • Erhaltung und Verbesserung 
    • Befristungen 
    • Kündigungsrecht 
    • vorzeitige Auflösung 
    • Erhaltungspflichten im Wohnungseigentum 
    • Änderungsrechte des Wohnungseigentümers 
    • Beschlussanfechtung 
    • Abrechnungsfragen

    Vortragende:
    Mag. Julia Kainc, leitete von 2014 bis 2020 als Obfrau die Fachgruppe Wohn- und Mietrecht der RIV und ist seit Juli 2018 Vorsteherin des BG Donaustadt. Zuvor war sie Mitglied eines bestandrechtlichen Rechtsmittelsenats am Landesgericht für Zivilrechtssachen Wien.
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Hotel de France
    Schottenring 3
    1010 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 05. November 2020
    16:00 - 21:00 Uhr

    PREIS
    EUR 360,-- exkl. USt.
    EUR 320,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder).
    ART
    Seminar
  • 10 Nov

    Intensivtagung Fehl- und Abwesenheitszeiten


    Neuer Termin: Dienstag, 10. November 2020

    Teilzeiten, Krankenstände, Urlaube, COVID-19 Fehlzeiten, Karenzen etc effektiv managen!

    Themen:

    • Urlaub & persönlicher Feiertag
    • Dienstverhinderungsgründe & Wiedereingliederungsteilzeit
    • Mutterschutz & „Papamonat“ 
    • Elternkarenz & Elternteilzeit
    • Abwesenheiten zur Betreuung und Pflege 
    • Bildungskarenz und -teilzeit
    • Altersteilzeit & Teilpension
    • COVID-19 Fehlzeiten

    Vortragende:
    Dr. Hans Georg Laimer, LL.M (LSE) ist Rechtsanwalt und Partner bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien. 
    Mag. Lukas Wieser, LL.M. (IELPO) ist Rechtsanwalt bei zeiler.partners Rechtsanwälte GmbH in Wien.

    Mitglieder der Vereinigung österreichischer Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis ist erforderlich). 


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Dienstag, 10. November 2020
    09:00 bis 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt
    EUR 450,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 18 Nov

    Intensivtagung Whistleblowing-Richtlinie


    Umsetzungsfrist Ende 2021 - Wie gelingt die Einführung eines Hinweisgebersystems?

    Themen:

    Gesetzliche Rahmenbedingungen und RL-Umsetzung
    • Begriff Whistleblowing 
    • Bisherige Rechtslage 
    • Neue Rechtslage: RL (EU) 2019/1937 
    • Nationale Umsetzung der RL
     
    Arbeitsrecht 
    • Einführung im Betrieb: Voraussetzungen und Form 
    • Rechte und P?ichten des AG, AN & BR
     
    Datenschutz
    • Verhältnis der Whistleblowing-RL zur Datenschutzgrundverordnung 
    • Implementierung
    • Laufender Betrieb
     
    Operative Umsetzung von Whistleblowing-Systemen
    • Whistleblowing 
    • Auswahl und Implementierung von Hinweisgebersysteme
    • Analyse Meldevorfall
     
    Vortragende:
    RA Mag. Sascha Jung, LL.M. LL.M., Rechtsanwalt und Partner bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte
    Mag. Shahanaz Müller, BA, CAMS, Senior Manager bei Deloitte Forensic
    Mag. Svetlana Gandjova, CFE, Partner bei Deloitte Forensic
    Dr. Artur Schuschnigg, Referent der Abteilung für Rechtspolitik der Wirtschaftskammer Österreich 
    RA Dr. Stefan Zischka, Rechtsanwalt und Partner bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Steigenberger Hotel Herrenhof
    Herrengasse 10
    1010 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 18. November 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)


    ART
    Seminar
  • 30 Nov

    Intensivtagung Schriftsätze im Rechtsmittelverfahren- Wien


    Profitipps zur fehlerfreien Gestaltung von Schriftsätzen im Zivilverfahren


    Themen:

    • Besondere Prozessvoraussetzungen für Rechtsmittel
    • Rechtzeitigkeit von Rechtsmitteln
    • Berufung und Berufungsbeantwortung
    • Revision und Revisionsbeantwortung
    • Rekurs und Rekursbeantwortung
    • Parteiantrag auf Normenkontrolle
    • Fehler, die es zu vermeiden gilt

    Vortragende:
    Dr. Eric Heinke ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei heinke + partner in Wien. 
    Dr. Konstantin Pochmarski war bis 2008 als Richter in der Justiz tätig und ist nunmehr Rechtsanwalt in Graz. 

    Programmfolder folgt in Kürze.

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Montag, 30. November 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 01 Dez

    Jahrestagung Die gewerbliche Betriebsanlage 2020


    Judikatur-Update, interdisziplinäre Fallbeispiele und relevante Entwicklungen

    Themen:

    Aktuelle Rechtsprechung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts und der Verwaltungsgerichte zum Betriebsanlagenrecht 
    • Neue Entwicklungen anhand ausgewählter Entscheidungen 
    • Projektstrategien für Betriebe
    Die Betriebsanlage im öffentlichen Raum 
    • Gastgärten, Raucherecken etc 
    Luftschadstoffe und Sicherheitstechnik

    Mehrere Inhaber von Betriebsanlagen 
    • Aktuelle Fragen
    Betriebsansiedlung an Altstandorten 
    • aus Sicht der Investoren
    Der gewerberechtliche Geschäftsführer
    • Verantwortungsabgrenzung 
    • Kombination mit anderen Beauftragungen 
    • Strafen: Alles anders nach Andritz?
    Verwaltungsstrafen
    • Aktuelle Praxis
    Vortragende:
    Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Bergthaler, Rechtsanwalt und Partner bei Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH
    Mag. Michael Bogner, Wirtschaftsministerium Abteilung 7, Gewerberecht; Gewerbliches Umweltrecht
    FH-Prof. h.c. DI Dr. Karl Heinz Greßlehner, FH OÖ Forschungs und Entwicklungs GmbH
    Dr. Kerstin Holzinger, Rechtsanwältin und Partnerin bei Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH 
    Priv.-Doz. Ing. Dr. Erich Pürgy, Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes
    Ing. Mag. Leopold Schalhas, Amt der NÖ Landesregierung
    Mag. Thomas Schuster, MA 63 Magistrat der Stadt Wien
    Dr. Roland Zauner, Rechtsanwalt und Partner bei Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH
     
    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Arcotel Nike
    Untere Donaulände 9
    4020 Linz
    ZEIT
    Dienstag, 01. Dezember 2020
    10:00 - 16:00 Uhr

    PREIS
    EUR 540,-- exkl. USt.
    EUR 460,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 03 Dez

    Wiener Insolvenzrechtstag 2020

    Neuer Termin: 03. Dezember 2020

    Neueste Entwicklungen/praktische Probleme im Insolvenzrecht

    Themen:

    • Update Insolvenzrecht: Die wichtigsten Entwicklungen 2019/20
    • Neues bei insolvenznahen Prozessen
    • Dauerbrenner Meistbotsverteilung
    • Verkauf von Anfechtungsansprüchen – roma locuta, aber viele Fragen offen
    • Fokus Abschöpfungsverfahren: Obliegenheiten und Verwertung
    • Aufgriffsrechte für die Gesellschafterinsolvenz
    Tagungsleitung:
    Dr. Andreas Konecny, Universität Wien

    Vortragende:
    Dr. Andreas Konecny, s.o.
    Dr. Elisabeth Lovrek, Präsidentin des Obersten Gerichtshofes
    Dr. Maria Posani, Rechtsanwältin
    Mag. Christa Puschmann, Insolvenzrichterin des HG Wien
    Privatdozentin Dr. Birgit Schneider, Rechtsanwaltsanwärterin in Wien
    Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Trenker, Universität Innsbruck
    Dr. Alexander Wilfinger, Universität Hamburg

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis (Nachweis erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Radisson Blu Park Royal
    Palace Hotel Vienna
    Schlossallee 8
    1140 Wien
    ZEIT
    Donnerstag, 3. Dezember 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 590,-- exkl. USt
    EUR 520,-- exkl. USt
    (Details siehe Programmfolder)
    ART
    Seminar
  • 09 Dez

    Spezialtagung Vertragsgestaltung im Mietrecht

    Schwerpunkt: Rückstellungen des Mietobjekts und Nebenvereinbarungen


    Möglichkeiten und Grenzen vertraglicher Vereinbarungen in den praktisch wichtigsten Bereichen des Mietrechts

    Themen:

    • Allgemeine zivilrechtliche Grenzen der Mietvertragsgestaltung 
      • Geltungs- und Inhaltskontrolle bei vorformulierten Verträgen 
      • Schutzbestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) bei Verbrauchergeschäften 
    • Ausmalverpflichtung 
    • Aufwandersatzverzicht 
    • Konventionalstrafen 
    • Zahlungsverzugsfolgen 
    • Haftungsfreizeichnung 
    • Kaution
     
    Tagungsleitung & Vortragender:
    Dr. Reinhard Pesek, Rechtsanwalt bei FSM Rechtsanwälte und war davor u.a. Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien; regelmäßige Vortrags- und umfangreiche Publikationstätigkeit im Bereich des Wohn- und Immobilienrechts.

    Mitglieder der Vereinigung der österreichischen Unternehmensjuristen (VUJ) erhalten einen Sonderpreis
    (Nachweis über Mitgliedschaft erforderlich).


    Programmfolder downloaden (PDF).

    ORT
    Courtyard by Marriott 
    Vienna Prater/Messe
    Trabrennstraße 4
    1020 Wien
    ZEIT
    Mittwoch, 09. Dezember 2020
    09:00 - 17:00 Uhr

    PREIS
    EUR 520,-- exkl. USt.
    EUR 450,-- exkl. USt.
    EUR 980,-- exkl. USt.
    EUR 840,-- exkl. USt.
    (Details siehe Programfolder)
    ART
    Seminar