JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Martina Gantschacher, Mag.; Andrea Jelinek, Dr.; Matthias Schmidl, Dr; Barbara Spanberger, Mag.

DATENSCHUTZ – GRUNDVERORDNUNG VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016

RECHTSKOMMENTAR

378,40 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-902626-50-9
Verlag: Sigmund Freud University Press
Format: Flexibler Einband
950 Seiten; 21 cm x 14.8 cm, 300, 2017

Hauptbeschreibung

Die erst kürzlich verabschiedete Verordnung (EU) Nr. 2016/679 wird die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit unmittelbar regeln und ist damit Teil der EU-Datenschutzreform. Von nationaler Bedeutung werden neben EU-konformer Auslegung die im Verordnungstext vorgesehenen Öffnungsklauseln sein, weshalb neben der Verordnung trotz unmittelbarer Geltung auch die nationale Gesetzgebung von Relevanz sein wird. Dieser in Kooperation mit der Sigmund Freud Privat Universität entstandene Rechtskommentar soll Einsteigern und erfahrenen Datenschutzexperten aus dem D-A-CH Raum den Zugang zur neuen Rechtslage unter Berücksichtigung nationaler Anforderungen erleichtern. Aktive Mitarbeit am europäischen Gesetzgebungsprozess sowie effiziente Umsetzungspraxis aus behördlicher Sphäre und namhaften Betrieben ermöglichen fächerübergreifende Sicht auf die verschiedenen
Themenbereiche.