JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Johannes Neudorfer

Verfahrenshilfe im Ermittlungsverfahren

Good Practice im Lichte der Richtlinie 2016/1919 EU über Prozesskostenhilfe

44,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7083-1295-8
Reihe: Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen
Verlag: NWV Verlag
Format: Flexibler Einband
220 Seiten; 22 cm x 14 cm, 1. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Gegenstand dieser Monographie ist eine Untersuchung der Verfahrens-hilfe im Ermittlungsverfahren der österreichischen Strafprozessordnung. Aufbauend auf den Umsetzungsvorgaben der Prozesskostenhilferichtlinie 2016/1919 EU werden bestehende legistische und organisatorische Schwachstellen dargelegt und politisch konsensfähig erscheinende
Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei wird insbesondere auf Qualitätsaspekte und eine praxisorientierte Anwendbarkeit der Verfahrenshilfebestimmungen Augenmerk gelegt. Übergeordnetes Ziel der Arbeit ist es, einen stimmigen Umsetzungsvorschlag im Lichte von Good Practice Bestrebungen zu entwickeln.