JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Bettina Nunner-Krautgasser; Thomas Garber; Alexander Klauser

Rechtsdurchsetzung im Datenschutz nach der DSGVO und dem DSG 2018

36,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-15978-8
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XIV, 162 Seiten, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit ihrem Inkrafttreten in aller Munde. Insb die Rechtsdurchsetzung wirft strittige Fragen auf. Diesem Thema widmete sich die vom Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Universität Graz am 6. 11. 2018 veranstaltete Tagung. Der vorliegende Tagungsband enthält die Vorträge der hochkarätigen Expertenrunde zu folgenden Themen:
• Rechtsschutz bei der Datenschutzbehörde und beim Verwaltungsgericht
• Datenschutzorganisationen
• Individuelle und kollektive Rechtsdurchsetzung
• Rechtsdurchsetzung aus zivilprozessualer und verbraucherrechtlicher Sicht
• Zivilprozessuale Fragen
• TOP-aktuell mit OGH-Entscheidung „Maximilian Schrems gegen Facebook“ (OGH 23. 5. 2019, 6 Ob 91/19d)

Mit Beiträgen von: Georg Eisenberger, Dietmar Jahnel, Alexander Klauser, Ji-Yeon Lee, Matthias Schmidl, Maximilian Schrems, Eva Souhrada-Kirchmayer.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Herausgeber:
Dr. Bettina Nunner-Krautgasser ist Universitätsprofessorin und Leiterin des Instituts für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Thomas Garber ist Universitätsprofessor am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.
Dr. Alexander Klauser ist Partner bei bkp Rechtsanwälte in Wien und externer Lehrbeauftragter am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz.