JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Eva Schön; Eduard Strauss

Leitfaden Zivilverfahren

für Kanzleiangestellte und Konzipienten

26,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-15743-2
Reihe: Leitfaden
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XII, 88 Seiten, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Zivilverfahren für Kanzleikräfte – in aller Kürze auf den Punkt gebracht.

Der Leitfaden stellt die für den Kanzleialltag wichtigsten Bereiche des Zivilverfahrens kompakt und übersichtlich dar.
Organisatorisches zum Kanzleibetrieb, zur Aktenführung, Fristenberechnung und Fristenverwaltung wird ebenso behandelt wie der Ablauf des Zivilverfahrens – mit vielen Praxisbeispielen, Tipps und Checklisten.

Die wichtigsten Themen:
• Kanzlei, Akten & Organisation
• Fristen & Zustellung
• Standesrecht
• Abgrenzung zu Straf- und Verwaltungsrecht
• Zivilverfahren: Zuständigkeiten, Parteienbegriff, Verfahrensablauf, Rechtsbehelfe etc
• besondere Verfahren
• Kostenrecht
• Grundbuchsauszug

Besprechung

"Alles Wissen, das man sich entweder früher oder später selbst erarbeitet oder welches einem von geduldigen Kollegen nochmals vorgebetet wird, obwohl es eigentlich zum "Einmaleins" des Berufs gehört, findet sich hier kompakt und verständlich aufbereitet, und daher ist dieser Leitfaden, der auch keinen Anspruch auf dogmatische Durchdringung der Materie erhebt, für den Berufseinsteiger auf beiden Ebenen - Kanzlist oder Konzipient - für diese Zielgruppe vorbehaltlos zu empfehlen." (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 10/2017, Wolfgang Kropf)

"Das kurze und prägnante Werk, das auch über das Grundbuchsrecht Auskünfte enthält (80-86), dient als gekonntes Hilfsmittel bei der Einschulung neuen Personals, aber auch bei der Wissensauffrischung des bestehenden Kanzleiteams." (ÖJZ - Österreichische Juristen-Zeitung Nr. 21/2018, Helmut Ziehensack)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Eva Schön ist Rechtsanwältin in Bruck/Leitha.
Dr. Eduard Strauss ist Senatspräsident des Oberlandesgerichts Wien.

Von Dr. Eva Schön und Dr. Eduard Strauss.