JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Christian Bertel; Andreas Venier

Strafprozessrecht

37,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-14949-9
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XVIII, 196 Seiten, 12. Auflage, 2019
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Dieses Buch stellt das Strafprozessrecht in der am 1. 1. 2019 geltenden Fassung dar. Das Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2018 und das Strafrechtsänderungsgesetz 2018 sind berücksichtigt.

Ein Lehrbuch muss viele, manchmal unnötig schwer verständliche Regeln darstellen, aber sein Umfang soll erträglich sein. Sein Text soll leicht lesbar sein, aber doch den wirklich geübten Strafprozess sichtbar machen. Und es soll das Strafprozessrecht so auslegen, dass im Paragrafennebel auch das Recht auf ein faires Verfahren, die Unschuldsvermutung und die Verteidigungsrechte zur Geltung kommen. Um diese Ziele bemüht sich dieses Werk.
Es umfasst nicht einmal 200 Seiten, aber es bringt viele Beispiele, auch aus der neueren Rechtsprechung, und geht auf wichtige Fragen ein.

Besprechung

"Die Kernelemente der StPO sind kompakt aufgearbeitet, ohne Vertiefungen (...) vermissen zu lassen." (ÖS - Öffentliche Sicherheit Nr. 7-8/2016, G.W.)

"Das beliebte Lehrbuch besticht auch in seiner 10. Auflage durch seine bewährten Vorzüge: Klarheit im Ausdruck, Prägnanz in der Darstellung, Knappheit im Umfang und Übersichtlichkeit im Aufbau. (...) hervorrangendes Standardwerk im Bereich des Strafprozessrechtes nicht." (AnwBl - Österr. Anwaltsblatt Nr. 10/2017, Adrian Eugen Hollaender)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die Autoren:
em.o.Univ.-Prof. Dr. Christian Bertel lehrte und
Univ.-Prof. Dr. Andreas Venier lehrt Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Innsbruck.

Von em. o. Univ.-Prof. Dr. Christian Bertel und Univ.-Prof. Dr. Andreas Venier.

Stichworte

Weitere Stichwörter