JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Gerhard Baumgartner

Recht der kommunalen Wirtschaftstätigkeit

118,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-14675-7
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XXVI, 514 Seiten, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Dieses Handbuch stellt – unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen der Praxis – die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen kommunalwirtschaftlicher Betätigung umfassend dar. Es richtet sich an Entscheidungsträger und Mitarbeiter der Gemeinden sowie der Aufsichtsbehörden, an Führungskräfte von kommunalen Unternehmen und an im Kommunalbereich tätige Berater.

Folgende Themen werden von ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und Praxis anschaulich erläutert:

• Stellenwert und Steuerung kommunaler Wirtschaftstätigkeit,
• Unionsrechtliche Vorgaben, verfassungsrechtliche Grundlagen, landesrechtliche Regelungen,
• Gemeindeaufsicht,
• Vergaberecht und Datenschutzrecht,
• Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht und Strafrecht.
Das Handbuch bietet eine wissenschaftlich fundierte Aufbereitung der wesentlichen Rechtsfragen kommunaler Wirtschaftstätigkeit. Dem Rechtsanwender dient es als praxisorientierter Arbeitsbehelf und verständliches Nachschlagewerk.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Der Herausgeber Dr. Gerhard Baumgartner ist Universitätsprofessor für Öffentliches Recht am Institut für Rechtswissenschaften der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Die Autorinnen und Autoren: Gerhard Baumgartner, Mathis Fister, Claudia Fuchs, Johannes Heinrich, Dietmar Jahnel, Christoph Kietaibl, Sanja Korac, Bianca Lins, Andreas Th. Müller, Nicolas Raschauer, Iris Saliterer, Robert A. Steinwender, Alexander Tipold, Johannes Zollner.