JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Daniel Pecaut; Corey Wrenn

University of Berkshire Hathaway

20 Jahre Aktionärstreffen: Die wichtigsten Lektionen von Warren Buffett und Charlie Munger

30,90 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-86470-618-9
Verlag: Börsenbuchverlag, Harriman House Ltd
Format: Fester Einband
384 Seiten; 22 cm x 14 cm, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat.
Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Inhaltsverzeichnis


Das elektronische Archiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     5
Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     6
1998 . . . . . . . . . . . .     31
1999 . . . . . . . . . . . .     41
2000 . . . . . . . . . . . .     51
2001 . . . . . . . . . . . .     59
2002 . . . . . . . . . . . .     73
2003 . . . . . . . . . . . .     87
2004 . . . . . . . . . . . .     101
2005 . . . . . . . . . . . .     113
2006 . . . . . . . . . . . .     127
2007 . . . . . . . . . . . .     141
2008 . . . . . . . . . . . .     161
2009 . . . . . . . . . . . .     183
2010 . . . . . . . . . . . .     207
2011 . . . . . . . . . . . .     231
2012 . . . . . . . . . . . .     251
2013 . . . . . . . . . . . .     271
2014 . . . . . . . . . . . .     295
2015 . . . . . . . . . . . .     307
2016 . . . . . . . . . . . .     321
2017 . . . . . . . . . . . .     345




Anhang I: Am Anfang war die Kapitalzuteilung . . . . . . .     365
Anhang II: Spektakuläre Zugewinne bei der Beliebtheit . . . . . . . . . . .     372
Anhang III: Lektionen aus der Berkshire Mall . . . . . . . . . .     374
Anhang IV: Verhältnis von Barmitteln, Aktien und Anleihen . . . . . . . . . . . . . 376
Anhang V: Über die Arbeit an diesem Buch . . . . . . . . . . .     378
Danksagungen und Charts . . . . . . . . . . . .     379




Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Daniel Pecaut studierte Philosophie in Harvard, bevor er 1979 in die elterliche Vermögensberatung Pecaut & Company einstieg. Nach mehreren Jahren als CEO ist er zurzeit Chairman und CIO des Familienunternehmens.
Corey Wrenn ist CEO von Pecaut & Company. Für Berkshire Hathaway war er neun Jahre im Bereich Rechnungsprüfung und Buchhaltung tätig.

Klappentext

DER BEKANNTESTE ANLEGER DER WELT
Warren Buffett und Charlie Munger laden alljährlich zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung nach Omaha. Dort erklären sie vor Zehntausenden von Finanzinteressierten ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Anlagedenken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat.
Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist somit das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren dokumentieren die wichtigsten Aussagen der beiden Investment-Gurus und geben zusätzlich wichtige Hintergrundinformationen.

Das Destillat aus 20 JAHREN AKTIONÄRSTREFFEN: kompakt, informativ, lehrreich!

Herausgeber/Autor


Mitarbeiter

Übersetzt von: Matthias Schulz