JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Sven Bienert; Klaus Wagner

Bewertung von Spezialimmobilien

Risiken, Benchmarks und Methoden

77,09 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8349-4737-6
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Format: Fester Einband
XL, 1133 Seiten; 24 cm x 16.8 cm, 2. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Seit der Veröffentlichung der Erstauflage im Jahr 2005 hat sich der Blick auf Spezialimmobilien stark verändert; sei es etwa durch die Implementierung neuer Rechtsverordnungen, durch die Finanzkrise oder durch geänderte Zielsetzungen von Developern und Investoren. In über 35 Einzelbeiträgen werden die Besonderheiten bei der Bewertung von Spezialimmobilien aufgegriffen und anhand der aktuellen Entwicklungen systematisch erläutert. Das Buch gibt nicht nur Sachverständigen eine unverzichtbare Hilfestellung bei der Arbeit mit Spezialimmobilien, sondern auch Mitarbeitern von Kreditinstituten oder Asset Managern.

Inhaltsverzeichnis

Finanzwirtschaftliche Perspektiven.- Handelsimmobilien.- Freizeit-, Kultur- und Sportanlagen.- Gastgewerbliche Immobilien.- Infrastrukturbezogene Immobilien.- Industrie- und Distributionsimmobilien.- Sozialimmobilien und öffentliche Bauten.- Sonstige Spezielle Nutzungsarten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Prof. Dr. Sven Bienert, MRICS REV, ist Geschäftsführer des IREBS Instituts für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg.


Klaus Wagner, MRICS, ist zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung in Hamburg.