JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Katharina Blank; Lars Gläser; Heinz Jirousek; Martin Klokar; Andreas Langer; Markus Mittendorfer; Katharina Moldaschl; Eva Naux; David Orzechowski; Christina Pollak; Andrea Scheiber; Pia Spanblöchl; Annika Streicher; Laura Turcan

SWI-Spezial EU-Besteuerungsstreitbeilegungsgesetz

58,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-4142-3
Reihe: SWI-Spezial
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Flexibler Einband
192 Seiten; 23.5 cm x 17 cm, 1. Auflage, 2020
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung



Ihr Wegweiser durch das neue Streitbeilegungsrecht





Das EU-Besteuerungsstreitbeilegungsgesetz (EU-BStbG) ist die österreichische Umsetzung der Richtlinie (EU) 2017/1852 über Verfahren zur Beilegung von Besteuerungsstreitigkeiten in der Europäischen Union. Es eröffnet den Steuerpflichtigen seit 1. September 2019 ein neues, zusätzliches Verfahren zur Beilegung von internationalen Steuerstreitigkeiten.





Das ”SWI-Spezial EU-Besteuerungsstreitbeilegungsgesetz“ bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Bestimmungen des EU-BStbG, den gesamten Verfahrensgang und vergleicht das Schiedsverfahren mit anderen Streitbeilegungsverfahren. Der Kreis der Autorinnen und Autoren spannt dabei bewusst den Bogen von der Finanzverwaltung über die Beratungs- und Unternehmenspraxis bis zur Wissenschaft, um unterschiedliche Perspektiven einzubringen und damit insgesamt die praktische Handhabung des EU-BStbG zu erleichtern.





Dieses SWI-Spezial stellt eine kompakte Informationsquelle für Steuerpflichtige und Berater dar, die ein Verfahren nach dem EU-BStbG anstreben, und ist somit der ideale Wegweiser durch das neue Streitbeilegungsrecht.




Kurztext / Annotation


Das ”SWI-Spezial EU-Besteuerungsstreitbeilegungsgesetz“ bietet einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Bestimmungen des EU-BStbG, den gesamten Verfahrensgang und stellt eine kompakte Informationsquelle für Steuerpflichtige und Berater dar, die ein Verfahren nach dem EU-BStbG anstreben.