JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Christian Lenneis; Rudolf Wanke; Silvia Gebhart; Hermann Hebenstreit; Martin Kuprian; Irene Reinalter

FLAG | Familienlastenausgleichsgesetz

Kommentar

238,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-3098-4
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Fester Einband
1356 Seiten; 24.6 cm x 17.3 cm, 2. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung



Der Standardkommentar bei Rechtsfragen des Familienlastenausgleichsgesetzes





Der ”Gamlitzer Kommentar“ zum Familienlastenausgleichsgesetz (FLAG) ist der einzige aktuelle und umfassende Kommentar zu diesem Gesetz. Er berücksichtigt neben dem österreichischen Recht unter anderem auch die Verordnung (EG) 883/2004. Verwaltungspraxis sowie Entscheidungen des BFG und der Höchstgerichte werden ausführlich dargestellt und gegebenenfalls kritisch hinterfragt. Die Autorinnen und Autoren sind allesamt Richterinnen und Richter des BFG, die sich seit vielen Jahren mit dem FLAG auseinandersetzen.





Seit dem Erscheinen der ersten Auflage vor acht Jahren wurde das FLAG 21-mal novelliert – die Neuauflage verarbeitet die Gesetzesänderungen und die zahlreiche Rechtsprechung der letzten Jahre. Das Werk befasst sich auch mit der seit Jänner 2019 geltenden und kontrovers diskutierten Indexierung von Familienbeihilfe und Kinderabsetzbetrag.




Kurztext / Annotation


Der Kommentar zum Familienlastenausgleichsgesetz (FLAG) ist der einzige aktuelle und umfassende Kommentar zu diesem Gesetz. Er berücksichtigt neben dem österreichischen Recht auch die Verordnung (EG) 883/2004. Die Neuauflage verarbeitet Gesetzesänderungen und Rechtsprechung der letzten Jahre.