JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Ewald Aschauer; Franz Althuber; Anna Binder; Kasper Dziurdz; Markus Isack; Susanne Kalss; Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder; Sebastian Mock; Julia Nicolussi; Mariana Sailer; Teresa Wagner; Katrin Weiskirchner-Merten

Organe von Unternehmen in Recht und Rechnungswesen

Wiener Bilanzrechtstage 2019

68,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-3066-3
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Fester Einband
240 Seiten; 22.5 cm x 15.5 cm, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

„Organe von Unternehmen in Recht und Rechnungswesen“ standen im Mittelpunkt der Wiener Bilanzrechtstage 2019. Erhalten Sie mit diesem Werk Antworten auf Ihre betriebswirtschaftlichen, rechnungslegungsrechtlichen, gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragen - diese werden im Zusammenhang mit der Vergütung von Managern oder der Auf- und Feststellung von Jahresabschlüssen sowohl in sehr grundsätzlicher Form als auch in einzelnen Detailfragen analysiert und diskutiert.Ob für Praktiker oder wissenschaftlich Interessierte: Die multidisziplinäre Aufbereitung des Themas durch namhafte Expertinnen und Experten bietet sowohl Hilfestellung als auch eine vertiefte Diskussion.

Kurztext / Annotation

„Organe von Unternehmen in Recht und Rechnungswesen“ standen im Mittelpunkt der Wiener Bilanzrechtstage 2019. Erhalten Sie mit diesem Werk Antworten auf Ihre betriebswirtschaftlichen, rechnungslegungsrechtlichen, gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragen - diese werden im Zusammenhang mit der Vergütung von Managern oder der Auf- und Feststellung von Jahresabschlüssen sowohl in sehr grundsätzlicher Form als auch in einzelnen Detailfragen analysiert und diskutiert.Ob für Praktiker oder wissenschaftlich Interessierte: Die multidisziplinäre Aufbereitung des Themas durch namhafte Expertinnen und Experten bietet sowohl Hilfestellung als auch eine vertiefte Diskussion.