JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Klaus Hirschler

Bilanzrecht

Kommentar | Band I: Einzelabschluss

268,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7073-2436-5
Verlag: Linde Verlag Ges.m.b.H.
Format: Fester Einband
1626 Seiten; 24.6 cm x 17.3 cm, 2. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung



Der Bilanzrechtskommentar - unerlässlich für Ihren Jahresabschluss!





Kaum ein Normenbereich weist so viel Dynamik und Komplexität auf wie das Recht der Bilanzierung und Rechnungslegung, das zusätzlich durch ein eng verzahntes Geflecht aus nationalen, europarechtlichen und internationalen Bestimmungen gekennzeichnet ist. Bedingt durch die rasante Globalisierung kommt dem Herausarbeiten der wesentlichen Unterschiede zwischen nationaler und internationaler Rechnungslegung eminente Wichtigkeit zu. Gerade die Berücksichtigung dieser Aspekte ist die Stärke des Kommentars zum Bilanzrecht:






  • Der innovative und bewährte Ansatz der ersten Auflage, die UGB-Vorschriften zum Einzelabschluss den IFRS-Gewinnermittlungs- und Offenlegungsvorschriften gegenüberzustellen, wurde beibehalten und ausgebaut.

  • Zusätzlich finden auch die steuerrechtlichen Gewinnermittlungsregeln Berücksichtigung.

  • Diese Zusammenschau der verschiedenen Regelungsbereiche garantiert den notwendigen Gesamtüberblick über die anzuwendenden bilanzrechtlichen Bestimmungen.

  • Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beantworten fundiert alle Fragen, die sich in der täglichen Rechtsanwendung ergeben können.

  • RÄG 2014, APRÄG 2016 und NaDiVeG: Die grundlegenden Novellierungen seit Erscheinen der ersten Auflage werden ausführlich erläutert. Ausführungen zum in der Regierungsvorlage vorliegenden Anti-Gold-Plating-Gesetz 2019 führen an die allerneuesten Entwicklungen heran.





Der Einzelabschluss steht im Mittelpunkt von Band 1 - Qualität und Dichte der Kommentierung sind das überzeugendste Argument, ihn bei jeder Bilanzerstellung in Reichweite zu haben.




Kurztext / Annotation


Die Neuauflage des Bilanzrechtskommentars - unerlässlich für Ihren Jahresabschluss! Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beantworten auf aktuellem Stand alle Fragen zum Einzelabschluss, die sich in der täglichen Rechtsanwendung ergeben.