JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Rainer Knyrim

Der DatKomm inkl. 22. Lfg.

Praxiskommentar zum Datenschutzrecht, DSGVO und DSG Kommentar in Faszikeln

198,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-17236-7
Reihe: Manz Großkommentare
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Sonstige Buchform
XLIV, 1024 Seiten, Kpl.-22.Lfg + 2 M, 2018

Auch verfügbar als Online-Version
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der neue DatKomm - Praxiskommentar zum Datenschutzrecht (DSGVO und DSG) stellt sich den wirklich schwierigen Fragen, die im Zusammenhang mit dem neuen Datenschutzregime auftauchen.
Dem Aufbau der DSGVO folgend werden die jeweils passenden Bestimmungen des österreichischen DSG gleich „mitgenommen“. Die Kommentierung bezieht sich auf beide Normen und behandelt inhaltlich sinnvoll verschränkt und tiefgehend die wesentlichen Auslegungsschritte, wichtige Literatur und Judikatur – auch zu bisher geltendem Recht – inklusive.
Anhänge mit Guidelines und Beschlüssen des Datenschutzausschusses, wichtigen Bestimmungen aus Nebennormen, wie zB der RL über Polizei und Strafjustiz, runden den Praxiskommentar ab.

Erarbeitet wird diese fundierte Rechtsinformation von einem 33-köpfigen Autorenteam:

René Bogendorfer, Markus Brandner, Lorenz Dopplinger, Natalie Fercher, Wolfgang Goricnik, Viktoria Haidinger, Gregor Heißl, Elisabeth Hödl, Bernhard Horn, Walter Hötzendorfer, Ursula Illibauer, Markus Kastelitz, Rainer Knyrim, Gregor König, Marija Križanac, Peter Krömer, Konrad Lachmayer, Günther Leissler, Petra Leupold, Michael Löffler, Johannes Öhlböck, Hans-Jürgen Pollirer, Eckhard Riedl, Andreas Schaupp, Maximilian Schrems, Thomas Schweiger, Eva Souhrada-Kirchmayer, Katarin Steinbrecher, Thomas Strohmaier, Gerald Trieb, Christof Tschohl, Verena Wlk-Rosenstingl, Veronika Wolfbauer.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hrsg. von RA Dr. Rainer Knyrim, Partner bei Knyrim Trieb Rechsanwälte.