JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Walter Berka; Josef Trappel

Internetfreiheit

34,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-16438-6
Reihe: Recht der elektronischen Massenmedien
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XX, 98 Seiten, Band 17, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Die Österreichische Bundesregierung hat dem Europarat letztes Jahr den nationalen österreichischen Bericht zur Internetfreiheit vorgelegt. Im Zentrum steht der Begriff der „Internetfreiheit“: Es handelt sich dabei um ein auf den europäischen Menschenrechtskatalog bezogenes, umfassendes und integrales Konzept einer Freiheit, die durch das Internet und im Internet realisiert werden soll.

Der von den beiden Autoren verfasste Bericht umfasst:

• Rechtliche Rahmenbedingungen und Standards
• Einschätzungen und Bewertungen der Betroffenen
• Schlussfolgerungen für die Zukunft

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Hrsg. von
Univ.-Prof. Dr. Walter Berka, Universität Salzburg und
Univ.-Prof. Dr. Josef Trappel, Universität Salzburg.

Von Walter Berka und Josef Tappel.