JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Rudolf Welser

Der Einfluss des EU-Rechts in den Jahren 2007 - 2017 auf die Privatrechtsordnungen der CEE-Staaten

64,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-14793-8
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
VIII, 298 Seiten, Band 13, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Band XIII der Veröffentlichungen der Forschungsstelle enthält die Forschungsergebnisse des Jubiläumssymposiums vom 30.11./1.12.2017. Die Beiträge beschäftigen sich mit dem Einfluss des EU-Rechts in den Jahren 2007 – 2017 auf die Privatrechtsordnungen der CEE-Staaten und wurden hauptsächlich von Mitgliedern des an der Forschungsstelle für Europäische Rechtsentwicklung und Privatrechtsreform bestehenden „Wiener Arbeitskreises“ verfasst, dem Professoren und Rechtsanwälte aus den CEE-Staaten angehören.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Herausgegeben von em. o. Univ.-Prof. DDr. h.c. Dr. Rudolf Welser, Leiter der Forschungsstelle für Europäische Rechtsentwicklung und Privatrechtsreform an der Universität Wien.

Hrsg. von em.o. Univ.-Prof. Dr. h.c. mult. Dr. Rudolf Welser.