JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Marianne Roth; Henriette Duursma-Kepplinger

Exekutions- und Insolvenzrecht

48,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-14785-3
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXXIV, 358 Seiten, 10. Auflage, 2016
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

2 in 1: Exekutions- und Insolvenzrecht in einem Band!

Auf übersichtliche und leicht verständliche Weise werden die prüfungsrelevanten Bereiche des Exekutions- und des Insolvenzrechts erläutert und der Einstieg in beide Materien leicht gemacht:

● Exekutionsvoraussetzungen
● Beteiligte des Verfahrens
● Verfahren 1. Instanz
● Exekutionsklagen
● Exekutionsarten
● materielles Insolvenzrecht
● allgemeine Verfahrensbestimmungen und Insolvenzverfahren
● Konkurs- und Sanierungsverfahren, Sanierungsplan
● Privatinsolvenz

Plus: Internationales Exekutions- und Insolvenzrecht!

Unter Berücksichtigung aller Änderungen seit der Vorauflage, insb EO-Novelle 2014, EuGVVO neu und EuGSchVO 2015. Zudem sind die 2017 zur Anwendung kommenden Verordnungen – EuKpfVO, EuInsVO neu und EuBagVO neu – eingearbeitet.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

o. Univ.-Prof. Dr. Marianne Roth, LL.M. lehrt an der Universität Salzburg sowie an der Universität Linz.

Priv.-Doz. Dr. Henriette Duursma-Kepplinger, LL.M. (Passau), M.A.S. European Law, LL.M. ist Rechtsanwältin in Linz, Prüfungskommissärin für die Richteramtsprüfung am OLG Linz und lehrt an der Universität Salzburg.


Von o. Univ.-Prof.in Dr. Mariann Roth, LL.M. (Harvard) und Priv.-Doz.in Dr. Henriette Duursma-Kepplinger, LL.M., MAS. (European Law) Rechtsanwältin.

Stichworte

Weitere Stichwörter