JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Philipp Aichinger

Notar und Verbraucherschutz in der digitalen Welt

Rechte schützen - Chancen wahren

28,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-10712-3
Reihe: Schriftenr. des öst. Notariats
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
X, 100 Seiten, Band 64, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der Wandel zwischen dem analogen und dem digitalen Zeitalter begleitet das Notariat bereits seit fast 30 Jahren.
Derzeit erfährt dieser Prozess eine enorme Beschleunigung. Daraus ergibt sich eine besondere Verantwortung des Notariats, einen Beitrag zur Rechtssicherheit zu leisten.
Die 30. Europäischen Notarentage, die am 19. und 20. April 2018 in Salzburg stattfanden, waren der europäischen Idee und der heutigen EU, der Digitalisierung und dem Verbraucherschutz sowie der damit zusammenhängenden europäischen Gesetzgebung gewidmet.
Der Band zur Jubiläumstagung dokumentiert die Vorträge und die Podiumsdiskussionen dieser europäischen Begegnung mit den Themen:
• Friede – Wachstum – Sicherheit in Europa
• Digitale Lösungen und Unternehmen
• Der Notar als Säule des europäischen Verbraucherschutzes

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Von Dr. Philipp Aichinger, Redakteur „Die Presse“ Rechtspanorama & Innenpolitik.

Hrsg. von Christoph Aichinger. Mit Grußworten von Ludwig Bittner, Brigitta Pallauf, Christian Pilnacek und Michael Umfahrer, mit den Podiumsdiskussionen und Beiträgen von Franz Fischler, Robert Menasse, Christoph U. Schmid und Irmfried Schwimann.