JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Clemens Jabloner; Michael Potacs; Philipp Scheibelreiter; Bettina Spilker

Antrittsvorlesungen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Vienna Law Inauguration Lectures

32,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-09337-2
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XVIII, 100 Seiten, Band 4, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

In diesem vierten Band der Schriftenreihe „Vienna Law Inauguration Lectures“ werden in Zusammenarbeit mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien die Antrittsvorlesungen, die zwischen 2015 und 2018 von den ProfessorInnen Clemens Jabloner, Michael Potacs, Philipp Scheibelreiter und Bettina Spilker gehalten wurden, zusammengefasst.

• „Der Sachverhalt im Recht“ (Jabloner)
• „Umgehung im Wirtschaftsverwaltungsrecht“ (Potacs)
• „Aristoteles vor dem Prätor: Von der Ethik der Einrede“ (Scheibelreiter)
• „Mehrwertsteuerbetrug – kein Ausweg?“ (Spilker)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Univ.-Prof. Dr. Clemens Jabloner, Institut für Rechtsphilosophie;
Univ.-Prof. DDr. Michael Potacs, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht;
Univ.-Prof. PD Dr. Philipp Scheibelreiter, Institut für Römisches Recht und Antike Rechtsgeschichte;
Univ.-Prof. Bettina Spilker, Institut für Finanzrecht.