JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Kurt Kirchbacher

Einführung in das Strafprozessrecht

28,80 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-08103-4
Reihe: Manz Skripten
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XII, 210 Seiten, 3. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Aufbauend auf seiner langjährigen Erfahrung in der Ausbildung, Prüfungsvorbereitung und fachlichen Fortbildung hat der Autor das Strafprozessrecht didaktisch aufbereitet und gut verständlich dargelegt. Zahlreiche Beispiele machen die Rechtslage anschaulich. Der Aufbau des Skriptums orientiert sich am Gesetz, was die Fasslichkeit erleichtert und fördert. Das Strafprozessrecht wird konform mit der Rechtsprechung dargelegt.

Die Neuauflage bringt zusätzliche Beispiele aus der aktuellen Rechtsprechung, insbesondere im Bereich Rechtsschutz, auch zur verstärkten Illustrierung der Nichtigkeitsgründe, ist auf dem Stand der aktuellen Rechtslage (Strafrechtsänderungsgesetz 2018) und entspricht der jüngsten Judikatur des Obersten Gerichtshofes.

Das Skriptum dient Studierenden ebenso wie Berufsanwärtern zur Prüfungsvorbereitung und hilft auch Praktikern, rasch und verlässlich Überblick zu bekommen und nötiges Detailwissen zu erwerben.

Besprechung

"Alles in allem ist Kirchbacher mit seiner Einführung in das Strafprozessrecht ein großer Wurf gelungen. Das Fazit über dieses Werk fällt resümierend sehr positiv aus." (JSt - Journal für Strafrecht Nr. 602/2018, Sergio Pollak und Richard Soyer)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M.WU, Senatspräsident des OGH; Hon.-Prof. für Strafrecht und Strafprozessrecht an den Universitäten Salzburg und Wien; Mitautor der Wiener Kommentare zu StGB und StPO sowie Redakteur des strafrechtlichen Teils der ÖJZ.