JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Reinhard Resch

Sozialrecht

36,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-06726-7
Reihe: Manz Rechtstaschenbücher
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XXII, 216 Seiten, 7. Auflage, 2017
weitere Reihen    Leseprobe  

Hauptbeschreibung

Das österreichische Sozialrecht auf dem Stand September 2017:
Dieses Rechtstaschenbuch behandelt vorrangig das Beitrags- und Leistungsrecht der österreichischen Sozialversicherung. Gesondert wird kurz auch auf das internationale und europäische Sozialrecht eingegangen.
Aus der Vielzahl an Neuerungen ist etwa auf das Wiedereingliederungsgeld in der Krankenversicherung, die neue Teilpension als Leistung der Arbeitslosenversicherung und die weiteren Adaptierungen des Gesetzgebers im Zusammenhang mit der Pension wegen geminderter Arbeitsfähigkeit hinzuweisen

Immer aktuell: Auf www.manz.at/download können Sie die veränderlichen Daten und Zahlen parallel zum Buch nachlesen.

Besprechung

"Dieses Werk ist daher allen Studierenden, aber auch den in der Praxis tätigen JuristInnen und allen sonstigen Personen, die sich einen schnellen Überblick über das österreichische Sozialrecht verschaffen wollen, aufs Wärmste zu empfehlen." (DRdAinfas - Aktuelle Informationen aus dem Arbeitsrecht und Sozialrecht Nr. 3/2018, Monika Drs)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Reinhard Resch ist Universitätsprofessor für Medizinrecht, Arbeits- und Sozialrecht sowie Vorstand des Instituts für Recht der sozialen Daseinsvorsorge udn Medizinrecht der Universität Linz.

Von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch.

Stichworte

Weitere Stichwörter