JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Christian Neschwara

Geschichte des österreichischen Notariats

Teil II/1

218,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-05954-5
Reihe: Verschiedenes
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XXXVIII, 1114 Seiten, Band II/1, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der nunmehr erschienene Band II/1 zur Geschichte des österreichischen Notariats bietet anknüpfend an den 1996 erschienenen ersten Band (bis zum Erlass der Notariatsordnung 1850) einen Blick in die Geschichte der Formierung eines modernen öffentlichen Notariats und beinhaltet:
- eine umfassende Dokumentation auf der Grundlage der Notariatsordnungen 1850, 1855 und 1871 sowie
- umfangreiche Tabellen, die sämtliche Besetzungen der in diesem Zeitraum – auf heutigem österreichischem Gebiet – bestandenen Notariatsstellen abbilden.

Das Buch bietet somit einen Blick in die Geschichte, der auch die Interpretation des modernen Berufsrechts der Notare unterstützt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Christian Neschwara ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Rechts- und Vefassungsgeschichte an der Universität Wien.

Von Christian Neschwara.