JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Reinhold Moritz

Bauordnung für Wien

Kurzkommentar samt Durchführungsverordnungen und Nebenbestimmungen

138,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-03104-6
Reihe: Manz Kurzkommentar
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
XXII, 790 Seiten, 6. Auflage, 2019
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Aktualisiert und überarbeitet finden Sie darin alle Neuerungen seit der letzten Auflage, ua:

• Widmungskategorie „geförderter Wohnbau“
• Erschwerung des Abbruches von älteren Gebäuden (Errichtung vor 1945)
• Vereinfachtes Baubewilligungsverfahren für kleinere Gebäude (bebaute Fläche bis zu 150 m2)
• Vereinfachte Verfahren für bestimmte Änderungen von Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen
• Baurechtliche Regelungen für vorübergehende Einrichtungen (Flüchtlingsunterkünfte etc)
• Entfall der mündlichen Bauverhandlung unter bestimmten Voraussetzungen
• Verbot der gewerblichen Nutzung von Wohnungen für Beherbergungszwecke
• Neuerungen im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz

Mit besonderem Augenmerk auf die jüngsten Novellen zur Bauordnung, die aktuelle Judikatur, aber auch die Bestimmungen zur Errichtung einer Gebäudedatenbank sowie die Novellierung des Gebrauchsabgabegesetzes betreffend die Wiener Schanigärten.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Reinhold Moritz ist Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes und gehört auch dem für das Wiener Baurecht zuständigen Senat an. Zudem ist er Lehrbeauftragter der Universität Wien.