JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Twardosz

GebG-ON - Kommentar zum Gebührengesetz

ab 75,60 EUR p.a.
zzgl. 20% Mwst
Sofort verfügbar (Online)
Die Preise richten sich jeweils nach der Unternehmensgröße.

Aboarten:
Einzelbezug – Jahrespreis im Voraus
Teil der RDB – Kommentare & Handbücher – auf Anfrage Bestell-Anfrage
Obj.-Nr.: 0000000085048
Reihe: Manz Großkommentare
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Online
Aktualisierung
Öfter als Printausgabe: Das Online-Werk wird regelmäßig aktualisiert und ist daher bis zur Neuauflage aktueller als die jeweilige Printausgabe.

Inhaltsverzeichnis


weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Der zentrale Kommentar zum Gebührenrecht wurde von einem neuen wissenschaftlich ausgewiesenen Autor übernommen, vollständig überarbeitet und inhaltlich stark erweitert. Er richtet sich auch weiterhin an den praktischen Anwender und bietet somit Rechtsanwälten, Notaren, Steuerberatern, Richtern und Mitarbeitern der Finanzverwaltung eine fundierte Kommentierung des österreichischen Gebührengesetzes.

• Die bewährte Illustration durch Beispiele, Tabellen und Grafiken wurden in der Neuauflage beibehalten und wo nötig ergänzt und aktualisiert.
• Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur der letzten 5 Jahre wurden berücksichtigt
• zahlreiche praktische Grundsatz- und Zweifelsfragen wurden systematisch neu aufgearbeitet und geordnet

Ein bewährtes Standardwerk steht somit wieder auf dem Stand 1. 5. 2015 und mit zahlreichen Ergänzungen zur Verfügung.

Besprechung

"Auch unter der neuen Ägide verdient der vorliegende Kommentar seine Zurechnung zu den einschlägigen Standardwerken zweifellos jedenfalls zu Recht." (Jus Extra Nr. 369/2017)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Von MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M.

Von MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M.

Alternative Formate

  • Benjamin Twardosz

    GebG

    Gebührengesetz

    MANZ Verlag Wien
    Fester Einband
    XXIV, 566 Seiten, 6. Auflage, 2015
    158,00 EUR inkl. MwSt.
    Sofort verfügbar oder abholbereit
    Auf den Merkzettel In den Warenkorb