JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Alexander Illedits; Karin Illedits-Lohr

Wohnungseigentum kompakt

mit Praxistipps & Musterverträgen

33,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7007-6901-9
Reihe: Rechtspraxis
Verlag: LexisNexis ARD ORAC
Format: Flexibler Einband
256 Seiten; 24 cm x 16.8 cm, 6. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Inhaltsverzeichnis








Biografische Anmerkung zu den Verfassern



Die Autoren:



Univ.-Lektor Mag. Dr. Alexander Illedits ist seit 1994 selbstständiger Rechtsanwalt in Wien, seit 1998 Partner der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Autor diverser Veröffentlichungen zum allgemeinen Zivilrecht mit Schwerpunkt Miet- und Wohnrecht. Er ist Lehrbeauftragter an der Österreichischen Notariatsakademie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien als auch an der Universität Wien (Juridicum) im Fachbereich Miet- und Wohnrecht tätig.


Mag. Dr. Karin Illedits-Lohr ist nach jahrelanger Tätigkeit im legistischen Bundesdienst wissenschaftliche Mitarbeiterin der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Mitautorin diverser zivilrechtlicher Veröffentlichungen.




Hauptbeschreibung


Das Wort „Eigentum” suggeriert vielen Wohnungseigentumsinteressierten eine „Machtbefugnis”, über ihre Eigentumswohnung nach Belieben zu verfügen. Umso größer ist die Enttäuschung, wenn man erfahren muss, dass auch viele Pflichten mit einem Wohnungseigentumsobjekt verbunden sind.


Dieses Werk soll Wohnungseigentümern und Wohnungseigentumsinteressierten ein klares Bild über ihre Rechte als Miteigentümer, aber auch über ihre Pflichten gegenüber der Gemeinschaft bzw den anderen Wohnungseigentümern liefern, ohne sich in juristischen Details zu verlieren.


In der 6. Auflage wurden neueste Rechtsprechung ebenso wie gesetzliche Änderungen durch das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 - in Kraft seit 1. 1. 2017 - berücksichtigt. Das Vertragsmuster zur Vermietung der Eigentumswohnung wurde um Alternativen zur Teil- und Vollanwendung des Mietrechtsgesetzes, je nachdem ob ein Wohnungseigentumsobjekt im Altbau oder im Neubau vorliegt, erweitert.


Ein „Lexikon des Wohnungseigentumsrechtes” soll den Umgang mit den wichtigsten Begriffen des Wohnrechts erleichtern. Ein Abdruck des aktuellen Gesetzestextes des Wohnungseigentumsgesetzes ermöglicht jederzeitiges Nachlesen des Gesetzeswortlauts. Aktuelle und praxiserprobte Musterverträge ermöglichen ein erfolgreiches Arbeiten im Alltag des Wohnrechts (zB Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung, Mietvertrag über die Vermietung einer Eigentumswohnung, Wohnungseigentumsvertrag und vertragliche Vereinbarung unter Eigentümerpartnern).