JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Martin Brand; Robert Kalimullin

Reise Know-How CityTrip Krakau

9,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8317-4836-5
Reihe: Reise Know-How
Verlag: Reise Know-How Verlag Peter Rump
Format: E-Book Text (PDF sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
144 Seiten, 5. Aufl., 2020
weitere Reihen   

Kurztext / Annotation

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Weichsel-Metropole selbstständig zu entdecken:

- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
- Architektur: Renaissance-Perlen, Jugendstilhäuser und sozialistische Repräsentationsbauten
- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge
- Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende
- Ausflüge nach Wieliczka und Auschwitz
- Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu den schönsten Einkaufsgalerien
- Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die polnische Küche
- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von den besten Jazzkneipen bis zum angesagten Studentenklub
- Hejna? und Lajkonik: Krakau und seine Tataren
- Krakau zum Träumen und Entspannen: Planty, Jordanpark und Botanischer Garten
- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
- Kleine Sprachhilfe Polnisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag

CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Als Robert Kalimullin das erste Mal einen Fuß nach Krakau setzte, war es Dezember und bitterkalt. So verbrachte er mehr Zeit beim Schachspielen in den gemütlichen Cafés der Altstadt als an der frischen Luft. Inzwischen hat er aber auch die vielen Parks und Grünanlagen der Stadt zur Sommerzeit schätzen gelernt. Er lebt und arbeitet als freier Journalist in Berlin.

Martin Brand besuchte Krakau das erste Mal an einem sonnigen Sommerwochenende, war fasziniert vom Flair der Stadt und beschloss, wenigstens für ein Semester in der Stadt an der Weichsel zu studieren. Viele Sprachkurse später arbeitete er als Kulturmanager in Polen. Zurzeit promoviert Martin Brand an der Uni Bielefeld.

Leysan Kalimullina begleitete die Autoren nicht nur mit der Kamera, sondern war auch an den Recherchen für den Reiseführer beteiligt.

Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet