JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Peter Hilpold; Walter Steinmair

Grundriss des italienischen Steuerrechts

69,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-02476-5
Reihe: Manz Studienbücher
Verlag: MANZ Verlag Wien, Schulthess Juristische Medien, Athesia Tappeiner Verlag, C.H.Beck
Format: Buch
XXVIII, 494 Seiten, 5. Auflage, 2017
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Seit Jahren ist der "Hilpold/Steinmair" Synonym für kompetente und zuverlässige Information zum italienischen Steuerrecht in deutscher Sprache. Auf mehr als 500 Seiten wird das italienische Steuerrecht in prägnanter und gleichzeitig leicht lesbarer Form dargestellt.

Zahlreiche Übersichten ermöglichen einen raschen Einblick in diese komplexe italienische Rechtsmaterie. Die Autoren leisten Grundlagenarbeit – auch bei der terminologischen Aufarbeitung dieses Sachgebiets.

Behandelt werden:
• Besteuerung des Einkommens
• Einkünfte aus Grundvermögen und Immobilienbesteuerung
• Einkünfte aus Kapitalvermögen
• Einkünfte aus (nicht)selbstständiger Tätigkeit
• Einkünfte aus Unternehmen
• Sonstige Einkünfte
• die IRES
• die regionale Wertschöpfungssteuer
• die Mehrwertsteuer (IVA)
• die Erbschaft- und Schenkungssteuer

In der 5. Auflage neu hinzugekommen sind:
• neue steuerliche Förderung von Start-ups in Italien
• neue steuerliche Zuzugsbegünstigungen
• europaweit einzigartige ökologische Förderungen (im Wohnbereich, aber auch für Investitionen)

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Prof. Dr. Peter Hilpold, Universität Innsbruck.
Prof. Dr. Walter Steinmair, Wirtschafts- und Steuerberater in Bozen.

Von Prof. Dr. Peter Hilpold und Prof. Dr.Walter Steinmair.