JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Alexander Gronauer

Projektcontrolling und Business Intelligence. Dimensionen und Techniken

16,50 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-668-20410-2
Verlag: GRIN Verlag
Format: Flexibler Einband
32 Seiten; 210 mm x 148 mm, 2016

Langtext

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule (IT-Management), Veranstaltung: Business Intelligence, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es vornehmlich eine Verknüpfung von Projektcontrolling und Business Intelligence herzustellen und diese dem Leser haptisch zu vermitteln. Im Detail soll der Leser nachfolgend in der Lage sein, die Notwendigkeit der Verknüpfung beider Gebiete zu verstehen und die Themenbereiche trennscharf zu definieren. Weiterhin soll er ein Verständnis über die Dimensionen und über ausgewählte Techniken des Projektcontrollings erlangt haben sowie eine praktische Vorstellung über Werkzeuge in diesem Bereich besitzen. Ähnliches gilt für den Bereich Business Intelligence, wo der Leser zu einer Definition imstande sein soll und ferner ausgewählte Werkzeuge erklären kann. Er soll fortan in der Lage sein Ansatzpunkte zwischen den beiden Welten Projektcontrolling und Business zu erkennen, Synergien zu erklären und zukünftige Entwicklungen einzuschätzen.

Um diese Zielsetzung zu erreichen ist die Arbeit in vier Kapitel gegliedert. Nach der bereits gelesen Einleitung mitsamt Übersicht zu Zielsetzung und Inhalt folgt eine allgemeine Skizzierung von Projektcontrolling. Hierbei folgt nach einer Definition eine Darstellung der Aufgaben des Projektcontrollers sowie eine Übersicht über die Dimensionen Leistung, Zeit und Kosten. Auch werden exemplarische Werkzeuge aus dem Projektcontrolling im zweiten Kapitel dargestellt. Im dritten Abschnitt wird die Brücke zum Thema Business Intelligence (BI) geschlagen. Hier steht ebenfalls eine Definition voran, nach der eine Auswahl von BI-Werkzeugen präsentiert wird. Das Kapitel wird abgerundet durch die Verknüpfung von Projektcontrolling und BI. Das vierte und letzte Kapitel dient der Zusammenfassung von Kernaussagen und Erkenntnissen der vorangehenden Kapitel und dem Abschluss der Arbeit mit einem kurzen Ausblick.