JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Monika Detering

Die Kraft ihres Herzens/ Zitronenhimmel

Doppelband - zwei Romane in einem Einband

13,40 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-95813-163-7
Verlag: edition oberkassel
Format: Flexibler Einband
341 Seiten, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

ZITRONENHIMMEL: Ich stelle mir die Seele wie eine Zitrone vor, schreibt Lisa an ihre Großmutter Charleen. Sie hat viele Fragen nach der Seele und dem Tod. Die Schriftstellerin Charleen lebt im Wohnmobil an der Ostsee. Sie löste sich nach dem Tod ihres Mannes aus ihrer bisherigen Umgebung und entzweite sich mit ihrer Familie.
Charleen wird ein Haus mit Buchhandlung angeboten. Der Uhrmacher Ekkard hilft ihr, sich zu entscheiden. Als die Kraniche kommen, entführt er sie in die alte Vinetastadt Barth. Sie entdeckt, dass nur die Liebe die Abschiede überdauert und dass sie der Zitronenhimmel immer an Lisa erinnern wird.
DIE KRAFT IHRES HERZENS: Madena ist auf der Suche nach ihrer Vergangenheit und reist zurück in die Stadt ihrer Kindheit und Jugend in den 50er und 60er Jahren. Psychische und physische Gewalt, ein strenger katholischen Gott, Scham und Angst prägen ihre Erinnerungen. Traumatisiert stürzte sie sich in falsche Beziehungen, glücklich war sie in der kurzen Begegnung mit Justus. Sie stellt sich den Herausforderungen ihrer Erinnerungen und baut sich ein neues Leben auf. Was bleibt, ist die Frage nach dem Verzeihen, die Suche nach dem Leben, der Liebe und zu sich selbst.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Monika Detering wollte Schiffsjunge, Malerin oder Schriftstellerin werden. Die letzteren Wünsche waren den Eltern zu unseriös (vom ersten ahnte niemand etwas). Sie arbeitete viele Jahre als Puppenkünstlerin mit zahlreichen Ausstellungen im Inund Ausland (z.B. Washington, Philadelphia und New York). Durch lange Aufenthalte an der Nordsee wurde das Meer ihr Sehnsuchtsort. Sie war als freie Journalistin tätig und entschied sich später für das belletristische Schreiben. Gemeinsam mit dem Autoren Horst-Dieter Radke erfand und schreibt sie die historische Krimiserie um Puff & Poggel, mit Blick in die 50er Jahre auf fiktive Ereignisse in Mülheim an der Ruhr. Als Gegenpol zum „Kriminellen“ veröffentlichen sie
sommerleichte Inselromane. Neben dem gemeinsamen Schreiben publiziert jeder für sich Soloprojekte.
Detering ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern“ und den „42erAutoren“.