JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Joachim Beimowski; Sylwester Gawron

Passgesetz, Personalausweisgesetz

60,70 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-69643-5
Verlag: C.H.Beck (Deutschland)
Format: Fester Einband
XX, 375 Seiten; 19.4 cm x 12.8 cm, 1. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Zum Werk
Der neue Kompaktkommentar zu Pass- und Personalausweisgesetz bietet präzise, konzentrierte Informationen für Praktiker.
Die Erläuterungen sind bewusst knapp gehalten und lehnen sich unmittelbar an die Anwendungspraxis für den raschen Zugriff an. Das Werk gibt eng an der gängigen Rechtsprechung orientierte Lösungen für Fragen aus dem täglichen Umgang mit der Materie des Pass- und Ausweisrechts an die Hand gegeben.
Die Autoren verfügen über praktische wie wissenschaftliche Erfahrungen im Umgang mit der Rechtsmaterie. Durch Ihre langjährige Dozenten- und Ausbildungstätigkeit wissen Sie nicht nur, worauf es in der täglichen Arbeit ankommt, sondern sie setzen dementsprechend klar die Kommentierungsschwerpunkte.
Der Kommentar ist auf neuestem Stand und berücksichtigt alle Änderungen der vergangenen Legislaturperiode: u.a. wird eingegangen auf die Änderungen durch
- das Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung
- sowie die Änderungen
- des Gesetzes zur Änderung des PersonalausweisG zur Einführung eines Ersatz-Personalausweises und zur Änderung des PassG
- auch auf die jüngsten Änderungen durch
- das Gesetz zu bereichsspezifischen Regelungen der Gesichtsverhüllung und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften
- das Gesetz zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises
- das eIDAS-DurchführungsG
Vorteile auf einen Blick
- kompakte Informationen für die Praxis
- praxisorientiert
- für Beamte des gehobenen und höheren Dienstes
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Verwaltungsrecht, Verwaltungsrichter, Beamte im höheren und gehobenen Dienst in Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie Referendare und Studenten und Professoren an Universitäten, Fachhochschulen und den Aus- und Fortbildungszentren der Bundespolizeiakademie, Pass- und Personalausweisämter.