JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Helmut Rehborn

Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

mit Bauprüfungsverordnung, Prüfverordnung, Sachverständigenverordnung, Sonderbauverordnung, Camping- und Wochenendplatzverordnung, Feuerungsverordnung, Bauprodukte- und Bauartenverordnung, DIBt-Übertragungsverordnung, Baugesetzbuch-Durchführungsverordnung , Gutachterausschussverordnung NRW, Wohnraumförderungsgesetz NRW, Wohnungswesen-Zuständigkeitsverordnung, Nachbarrechtsgesetz, Baukammerngesetz

24,70 EUR inkl. MwSt.
Noch nicht lieferbar. Wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-406-73801-2
Verlag: C.H.Beck (Deutschland)
Format: Flexibler Einband
370 Seiten; 19.4 cm x 12.8 cm, 17. Auflage, 2020

Hauptbeschreibung

Zum Werk
Die Textsammlung bietet in handlicher Form allen am Bau Beteiligten eine Zusammenstellung der wichtigsten landesrechtlichen Bestimmungen des Bauordnungsrechts.
Sie enthält u.a.
- die Landesbauordnung
- die Prüfverordnung sowie die Bauprüfungsverordnung und die Sachverständigenverordnung
- die Sonderbauverordnung, die Bestimmungen zu Garagen, Betriebsräumen für elektrische Anlagen, Hochhäusern, Beherbergungsstätten, Versammlungsstätten und Verkaufsstätten enthält
Ein Sachverzeichnis rundet die Sammlung ab.
Zur Neuauflage
Berücksichtigt sind die neue Landesbauordnung vom 21. Juli 2018, die überwiegend am 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, sowie neue untergesetzliche Bauregelungen aus den Jahren 2018 und 2019.
Kernpunkte der neuen BauO sind:
- Regelungen zum Abstandsflächenrecht
- Regelungen Freistellungsverfahren im Rahmen der Baugenehmigung
- Regelung von Kraftfahrzeug- und Fahrradstellplätzen bei Bauvorhaben
- Regelungen zur Barrierefreiheit
- Regelungen zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bauvorhaben in der Nähe von Störfallbetrieben
- Transparenzregelungen zur Beschleunigung von Baugenehmigungsverfahren
- Regelungen zum Bauen mit Holz
Vorteile auf einen Blick
- seit Jahrzehnten bewährt
- Preis-Leistungs-Verhältnis
- Aktualität
Zielgruppe
Für Baubehörden, Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Rechtsanwälte und die Bauwirtschaft.