JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

AQ Austria – Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria

Qualitätssicherung an österreichischen Hochschulen – Studierbarkeit. Bericht gemäß § 28 HS-QSG, 2018

20,90 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7089-1926-3
Verlag: Facultas
Format: Flexibler Einband
161 Seiten; 24 cm x 14.8 cm, 1. Auflage, 2019

Hauptbeschreibung

Die AQ Austria ist durch das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) beauftragt, mindestens alle drei Jahre einen Bericht zur Entwicklung der Qualitätssicherung an hochschulischen Bildungseinrichtungen zu erstellen. Für den zweiten, nun vorliegenden Bericht hat die AQ Austria mit der Studierbarkeit einen thematischen Schwerpunkt gesetzt, der wichtige Bereiche der Qualität von Studium, Lehre, Administration und Support betrifft und eine zentrale Rolle bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Studienangeboten hat. Für den aktuellen Bericht wurde außerdem die Datengrundlage, die gemäß HS-QSG auf veröffentlichten Dokumenten der Hochschulen beruht, um eine Literatur- und Dokumentenanalyse, eine empirische Erhebung an den Hochschulen sowie ein Fokusgruppengespräch mit Studierenden erweitert.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Die AQ Austria ist eine in Österreich und anderen Ländern des Europäischen Hochschulraums tätige Qualitätssicherungsagentur. Sie ist dem Allgemeinwohl verpflichtet und richtet sich nach den Werten des Europäischen Hochschulraums, besonders der Autonomie der Hochschulen, der Vielfalt der Hochschulen und der Unabhängigkeit der Qualitätssicherung. Sie versteht sich als Kompetenzzentrum für Fragen der Qualitätssicherung und -entwicklung und als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der Qualitätssicherung.