JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Caroline Hartlieb

Die Gemeinden im Verwaltungsverfahren

48,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-00760-7
Reihe: manz wissenschaft
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Buch
XXII, 212 Seiten, 2010
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Verwaltungsverfahren: Kann und darf die Gemeinde, was die natürliche Person kann und darf?

Die vorliegende Arbeit geht der Frage der Parteistellung der Gemeinde auf den Grund. Sie untersucht
- im ersten Teil die Möglichkeiten der Beteiligung der Gemeinde im Verwaltungsverfahren und
- im zweiten Teil die Beschwerdelegitimation der Gemeinde vor VfGH und VwGH.
In beiden Schwerpunkten erarbeitet die Autorin nach einer allgemeinen Charakterisierung von Parteistellung und Beschwerdelegitimation die Stellung der Gemeinde in folgenden ausgewählten Verwaltungsmaterien:

- gewerbliches Betriebsanlagenrecht
- Umweltverträglichkeitsprüfungsrecht
- Wasserrecht
- Mineralrohstoffrecht
- Naturschutzrecht.

Die Arbeit wurde mit dem kommunalen Wissenschaftspreis 2009 ausgezeichnet.

Von Dr. Caroline Hartlieb.