JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Elke Kraus

Zwischen Links- und Rechtshändigkeit

Theorie, Diagnostik und Therapie bei wechselndem Handgebrauch

51,39 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-662-57722-6
Verlag: Springer Berlin
Format: Flexibler Einband
XIX, 263 Seiten; 24 cm x 16.8 cm, 1. Aufl. 2019, 2019

Hauptbeschreibung



Händigkeit ist ein komplexes Phänomen, dessen Entwicklung von vielen Faktoren beeinflusst wird und das sich in unterschiedlichen Dimensionen zeigt. Ein fundiertes Wissen um die unterschiedlichen Aspekte der Händigkeit ist wichtig, um Grundsätze für deren Ermittlung verstehen und diese professionell durchführen zu können. Nur so können richtige Entscheidungen für die Therapie getroffen und passende Interventionen für Menschen mit wechselndem Handgebrauch abgeleitet werden.


Dieses Buch vermittelt alles Wichtige zur Händigkeit und stellt mit dem Händigkeitsprofil ein umfassendes Diagnostik- und Ermittlungsinstrument vor. Mit Anregungen zur konzeptionellen Strukturierung und Systematisierung der Händigkeit bildet es eine hervorragende Grundlage für die Therapie von Menschen - insbesondere Kindern - mit wechselndem Handgebrauch.


Für Ergotherapeuten, Psychologen, Heilpädagogen und alle, die mit händigkeitsauffälligen Menschen arbeiten.





Inhaltsverzeichnis

01 Einleitung.- 02 Grundlagen der Händigkeit.- 03 Ermittlung der Händigkeit.- 04 Mögliche Ursachen des wechselnden Handgebrauchs.- 05 Die Entwicklung des Händigkeitsprofils.- 06 Das aktuelle Händigkeitsprofil.- 07 Vorschlag einer Differenzierungssystematik „Händigkeitstypus mit Varianten“ zur Analyse von wechselndem Handgebrauch.- 08 Ideen zur Intervention bei händigkeitsauffälligen Kindern.- 09 Fallbeispiele aus der Praxis.- 10 Ein Panorama: Implikation für Praxis, Theorie und Forschung.



Biografische Anmerkung zu den Verfassern



Elke Kraus, Bsc.Occ.Ther., Dip.Ed., PhD, Professorin für Ergotherapie an der ASH Berlin mit langjähriger internationaler Erfahrung in der pädiatrischen ergotherapeutischen Praxis, Mitherausgeberschaft ergoscience, Urheberin des Händigkeitsprofils