JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken
Download  

Uwe Harm

Verfahrenspflegschaft in Betreuungs- und Unterbringungssachen

Leitfaden mit Musterschreiben

27,60 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8462-0932-5
Verlag: Reguvis Fachmedien
Format: Buch
186 Seiten; 24.4 cm x 16.5 cm, 5. Auflage, 2018

Hauptbeschreibung

Dieser Leitfaden präsentiert Ihnen kompakt und übersichtlich das notwendige Wissen und Handwerkszeug für Verfahrenspfleger in Betreuungs- und Unterbringungsverfahren. Schwerpunkt der Darstellung sind die wichtigsten Genehmigungsverfahren aus dem Bereich der Vermögens- und Personensorge sowie dem Unterbringungsrecht einschließlich der Zwangsbehandlung.
Der Autor – selbst erfahrener Rechtspfleger in Betreuungssachen – gibt wertvolle Praxishinweise und stellt zahlreiche Musterschreiben (z.B. Anträge, Rechtsmittel) an das Betreuungsgericht zur Verfügung, die über das Internet abruf sind. Ein Textanhang enthält die maßgeblichen zivil- und verfahrensrechtlichen Vorschriften.
Für die 5. Auflage wurde das Werk umfassend im Hinblick auf die aktuelle Gesetzeslage und Rechtsprechung überarbeitet und aktualisiert. Zahlreiche Aktualisierungen finden Sie z.B. bei den Ausführungen zu den Genehmigungsverfahren. Ebenso eingearbeitet wurden die neuen Entwicklungen durch die UN-BRK; eingegangen wird zudem auf die Diskussionen rund um die Studie zur Umsetzung des Erforderlichkeitsgrundsatzes in der betreuungsrechtlichen Praxis sowie die Studie zur Qualität der Betreuung.

Werbliche Überschrift

Tipps und Arbeitshilfen für Verfahrenspfleger!

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - Rechtliche Grundlagen
- Die einzelnen Verfahren
- Auslagenersatz und Vergütung
- Muster für den gerichtlichen Schriftverkehr

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Autoreninfo: Diplom-Rechtspfleger Uwe Harm, Justizoberamtsrat a.D. (zuletzt als Rechtspfleger am Amtsgericht Bad Segeberg) war bis Oktober 2017 Landesvorsitzender des Bundes Deutscher Rechtspfleger in Schleswig-Holstein und ist Mitglied im Vorstand des Betreuungsgerichtstages e.V. (BGT).