JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Barbara Arzmüller

Dein Zuhause als Spiegel deiner Seele

Wie du mit kleinen Veränderungen dein Leben in Schwung bringst

15,40 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar! Wird umgehend für Sie besorgt
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8434-1386-2
Verlag: Schirner Verlag
Format: Flexibler Einband
192 Seiten; 14.4 cm x 20.5 cm, 2019

Hauptbeschreibung

»Wohne anders, und du fühlst dich anders.«Die Art, wie wir wohnen, verrät, wer wir sind. Ob wir Lebensfreude ausstrahlen, eine stabile Gesundheit genießen, eine selbstbewusste Persönlichkeit oder Erfolg im Beruf haben, ist auch davon abhängig, wie wir unser Zuhause – und damit unser Leben – einrichten. Vielleicht sehnen wir uns nach mehr Seriosität, vielleicht fehlt es uns an Leichtigkeit? Kein Problem! Mit den Tipps und Übungen dieses Buches bringen wir nicht nur neuen Schwung in unsere vier Wände, sondern auch in festgefahrene Bereiche unseres Lebens, ohne starren Richtlinien folgen zu müssen. Haben wir Probleme damit, unsere Träume zu verwirklichen? Dann sollten wir unseren Blick auf die Neugestaltung unseres Schlafzimmers richten. Fällt es uns schwer, uns abzugrenzen? Sind wir immer zu nett? Dann fehlt es wahrscheinlich an Ordnung in der Küche. Wir erfahren, wie wir schon mit kleinen Maßnahmen wie einem anderen Duft, einer neuen Wandfarbe oder einem Symbol große Veränderungen bewirken können – und dabei bleiben, wer wir sind.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

BARBARA ARZMÜLLER arbeitete jahrelang erfolgreich als Innenarchitektin, bis sie über Feng-Shui und Astrologie einen Weg fand, auch ihre spirituellen Begabungen in ihren Beruf und ihr Leben einzubringen. Heute lebt sie in der Nähe von München, schreibt Bücher, gibt Seminare und Beratungen in »Feng- Shui«, »Astrologie«, »Sensibilität« und »Familienstellen«. Ihr Ziel ist, die wahre Schönheit der Welt und der Menschen sichtbar zu machen – auch in einer chaotischen Umgebung, auch in einer verworrenen Zeit. www.barbara-arzmueller.de