JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Peter Strohmayer

Die Pflichtversicherung von Dienstnehmern

28,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-15744-9
Reihe: Leitfaden
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Flexibler Einband
XII, 106 Seiten, 2018
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Handelt es sich um eine unselbständige oder selbständige Erwerbstätigkeit? Davon hängt die richtige Einstufung von Mitarbeitern bzw die richtige Versicherungszuordnung ab. In der Praxis führt der oft nicht leicht vorhersehbare Ausgang einer Abwägungsentscheidung trotz aufwändiger Prüfungsverfahren im Vorfeld immer wieder zu Fehleinschätzungen. Das vorliegende Werk soll helfen, den Entscheidungsprozess für eine Versicherungszuordnung zu strukturieren und die Risiken einer nachträglichen Umqualifizierung zu mindern.

Inhalt:
Unselbständige und selbständige Erwerbstätigkeiten im Kontext der Unterscheidung zwischen
- abhängiger Beschäftigung
- freiem Dienstvertrag und
- Werkvertrag
in der sozialversicherungsrechtlichen Judikatur des Verwaltungsgerichtshofes über die Pflichtversicherung von Dienstnehmern

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Peter Strohmayer ist Hofrat des Verwaltungsgerichtshofes und seit vielen Jahren mit Angelegenheiten der Sozialversicherung befasst.

Von Hofrat Dr. Peter Strohmayer.