JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Falk Antony; Christian Dürschner; Karl H Remmers

Photovoltaik für Profis

Verkauf, Planung und Montage von Solarstromanlagen

40,10 EUR inkl. MwSt.
Besorgungstitel - genauer Liefertermin und Preis auf Anfrage!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-933634-22-1
Verlag: Solare Zukunft
Format: Flexibler Einband
324 Seiten; mit zahlreichen, durchgehend vierfarbigen Abbildungen; 24 cm x 16 cm, 1. Auflage, 2005

Hauptbeschreibung

Photovoltaikanlagen haben sich zu einem neuen Geschäftsfeld für das Handwerk entwickelt. "Photovoltaik für Profis" wurde daher konsequent für Praktiker geschrieben. Es beantwortet alle Fragen zum Einstieg, ist Lehrbuch und Nachschlagewerk zugleich. Praxisnah wird erklärt, was bei Beratung, Verkauf, Planung, Montage, Betrieb, Wartung oder Fehlfunktion einer Photovoltaikanlage zu tun und zu beachten ist - mit konkreten Handlungsempfehlungen und vielen Tips auch zur Fehlervermeidung. Ein umfangreiches Kapitel zur Fehlersuche ermöglicht das schnelle Auffinden und Beheben von Betriebsstörungen. Fachgerechte Photovoltaikanlagen, mehr Umsatz und zufriedene Kunden - "Photovoltaik für Profis" ist der anschauliche Leitfaden für Handwerker und Techniker sowie für Fachplaner und Architekten.

Das vorliegende Fachbuch ist mehr als eine reine Bauanleitung oder technische Grundlagensammlung für Photovoltaik-Anlagen. Es geht zwar in erster Linie darum, dem Handwerker praxisbezogenes Wissen zu vermitteln, um optimal funktionierende Photovoltaik-Anlagen zu bauen. Dabei sollen wirtschaftliche Aspekte aber ebenso berücksichtigt werden: Selbst während der "rein technisch" orientierten Planung im Teil 2 des Buches ist es den Autoren immer auch wichtig, Tips für die "richtige" Kalkulation zu geben. Ein boomender Photovoltaik-Markt und fachgerecht installierte Photovoltaik-Anlagen nutzen wenig, wenn der installierende Handwerker Insolvenz anmelden muß, weil die Marge einfach nicht gestimmt hat oder weil ein Mitbewerber einfach "der bessere Verkäufer" ist. Deshalb wurde dem Bereich "Verkaufen" im ersten Teil des Buches viel Platz gewidmet. Mindestens ebenso wichtig wie fachgerecht installierte Anlagen und der steigende Umsatz des Handwerkers sind zufriedene Kunden. Die Autoren zeigen an vielen Stellen des Buches ausführlich, wie das erreicht werden kann, indem die Wünsche der Bauherren ernst genommen werden.

Für den schnellen Überblick ist das Buch in vier Teile gegliedert: Verkauf und Finanzierung, Planung und Kalkulation, Montage und Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung. Der Bereich der umwelt-, wirtschafts- und sicherheitspolitischen Hintergründe nimmt in diesem Buch einen sehr breiten Raum ein. Das liegt am erklärten Ziel der Autoren, ihren Beitrag zu einem Umbau der deutschen und internationalen Energiewirtschaft von der fossilen Einbahnstraße hin zu einem auf erneuerbaren Energien basierenden Wirtschaftskreislauf zu leisten. Nicht zuletzt die Kenntnis dieser Hintergründe ist für ein erfolgreiche Argumentation im Verkauf hilfreich, um auch bei gut informierten Kunden kompetent auftreten zu können.