JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Michael C. Frege

Verhandlungserfolg in Unternehmenskrise und Sanierung

71,00 EUR inkl. MwSt.
Noch nicht lieferbar. Wir liefern sofort nach Einlangen!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-8145-8158-3
Verlag: RWS Vlg Kommunikationsforum (Deutschland)
Format: Buch
300 Seiten, 2. Auflage, 2020

Hauptbeschreibung

In einer Krisensituation prallen widerstreitende Interessen aufeinander: Gläubiger bangen um ihre Forderungen, das Schuldnerunternehmen kämpft um seine Existenz, die Anteilseigner fürchten um ihr Vermögen, die Arbeitsplätze sind gefährdet. Wie ist in dieser Situation eine Verhandlung zu führen, um alle Interessen zu berücksichtigen sowie fair und angemessen auszugleichen? Das Werk gibt Antworten auf diese Fragestellung: Die Gesetzmäßigkeiten und Regeln einer Verhandlung werden methodisch erläutert, wissenschaftliche Grundlagen der verschiedenen Verhandlungsdisziplinen aufgezeigt. Im Fokus steht der tatsächliche Verlauf einer Verhandlung. Eine Vielzahl von Tipps, Checklisten und Praxishinweisen ermöglicht den raschen Zugriff auf gesicherte Erkenntnisse zur optimierten Verhandlungsführung.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Michael C. Frege ist Partner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Wirtschaftsmediator der Kanzlei CMS Hasche Sigle in Frankfurt/Leipzig/Berlin/München. Er verfügt als Insolvenzverwalter im Bereich der Unternehmensinsolvenzen sowie als Sanierungsberater im Vorfeld von Insolvenzen größerer Unternehmen über langjährige Erfahrung und ist seit über 20 Jahren mit dem Insolvenzrecht befasst.

Dr. Michael C. Frege referiert und veröffentlicht regelmäßig zum Insolvenzrecht, u.a. im Frege/Keller/Riedel, HRP Handbuch zum Insolvenzrecht.