JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Stephan Keiler; Christoph Bezemek

leg cit³

Leitfaden für juristisches Zitieren

17,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-7046-6258-3
Verlag: Verlag Österreich
Format: Flexibler Einband
XVI, 168 Seiten; 12.2 cm x 18.5 cm, 3. Auflage, 2014

Hauptbeschreibung

Auf der Basis etablierter Standards werden Empfehlungen zur Gestaltung der Verweise auf das rechtswissenschaftliche Schrifttum mit zahlreichen Beispielen aufbereitet. Die Zitierweise nationaler Rechtsvorschriften, supranationaler und völkerrechtlicher Rechtsquellen sowie der Rechtsprechung aller Ebenen wird detailliert dargestellt. Die Gestaltung von Verweisen auf online verfügbare Quellen wird ebenso ausführlich behandelt, wie die Erstellung von Verzeichnissen. Eine Einführung in die elektronische Literaturverwaltung rundet die Darstellung ab. IHR PLUS zur 3. Auflage: Zusätzlich zum Buch steht Anwendern online ein kostenloses Plug-in* für die freie Literaturverwaltungs-Software Zotero zum Download zur Verfügung. Profitieren Sie damit von: - einer übersichtlichen Literaturverwaltung - dem Automatischen Erstellen von Zitaten - dem Automatischen Generieren eines Literaturverzeichnisses - einer Ausfüllhilfe

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Dr. Stephan Keiler, LL.M. (EuL) Universität Bayreuth; zurzeit Guest Professor nell‘Università degli Studi di Sassari Assoz.-Prof. Dr. Christoph Bezemek, BA, LL.M. (Yale) Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht (IOER) an der WU Wi