JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Walter Gagawczuk; Klaus Mayr

Arbeitsverfassungsrecht Bd 5

Europäische Betriebsverfassung

59,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-99046-479-3
Reihe: Gesetze und Kommentare
Verlag: ÖGB Verlag
Format: Fester Einband
584 Seiten; 20.8 cm x 13 cm, 4. Auflage, 2020
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Buch enthält eine umfassende Kommentierung der österreichischen Bestimmungen über die Europäische Betriebsverfassung (§§ 171-207), die Beteiligung der ArbeitnehmerInnen in der Europäischen Gesellschaft (§§ 208-253) und der Europäischen Genossenschaft (§§ 254-257) sowie über die Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnen bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung von Kapitalgesellschaften (§§ 258-264).
Neben den Erläuterungen zu den einzelnen Bestimmungen enthält der Text auch Hinweise auf einschlägige Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes und Kommentare zum vergleichbaren deutschen EBRG sowie eine ausführliche Analyse, in der Grundsätze und Ziele, Entwicklung und Zukunftsperspektiven dargestellt und bewertet werden. Überblicksweise wird auch die Rechtslage in anderen Mitgliedstaaten dargestellt.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

HERAUSGEGEBEN VON
Dr.in Sieglinde Gahleitner, Rechtsanwältin in Wien, Mitglied des Verfassungsgerichtshofes
Univ.-Prof. Dr. Rudolf Mosler, Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg
KOMMENTIERT VON
Mag. Walter Gagawczuk, Arbeitsrechtsexperte in der Abteilung Sozialpolitik der Arbeiterkammer Wien
Dr. Klaus Mayr, LL.M., Arbeiterkammer Oberösterreich, fachkundiger Laienrichter beim OGH