JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Matthias Neubauer; Christian Onz; Michael Mendel

StWG Starkstromwegerecht

94,00 EUR inkl. MwSt.
Sofort verfügbar oder abholbereit
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-214-07804-1
Reihe: Manz Kurzkommentar
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Buch
XXVI, 370 Seiten, 2010
weitere Reihen   

Hauptbeschreibung

Das Starkstromwegegesetz (StWG) zur Regelung des Anlagenrechts für Energieleitungen stammt aus 1968, erhält aber derzeit wieder brandaktuelle Bedeutung durch die Entwicklung auf dem Energiesektor: Stetige Verbrauchszuwächse erfordern sowohl eine Verstärkung als auch einen Ausbau bestehender Netze – Stichwort Schließung des 380-kV-Rings in Österreich.
Der vorliegende Kommentar bündelt die mehr als 40-jährige Entwicklung in Recht und Technik zu einem verlässlichen Nachschlagewerk:
• Starkstromwegegesetz
• mit ausführlicher Kommentierung:
' Auswertung sämtlicher Judikatur
' Stand der Diskussion in Wissenschaft und Technik
' Einpassung des technischen state of the art in das Gesetz aus 1968
• Herausarbeiten der Unterschiede der StWG der Länder
• Starkstromwege-Grundsatzgesetz und StWG der Länder im Wortlaut

Besprechung

"Der neue Kurzkommentar (.) bündelt die mehr als 40-jährige Entwicklung in Recht und Technik zu einem verlässlichen Nachschlagewerk." W.O.

Von Dr. Matthias W. Neubauer, Dr. Christian Onz und Mag. Michael Mendel unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. Otto Wanz.