JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Titel wurde in den Warenkorb gelegt
titel
Titel wurde auf den Merkzettel übetragen
titel
schließen
drucken

Dieter Kronzucker

Unser Amerika

10,99 EUR inkl. MwSt.
E-Book, Download sofort möglich!
Auf den Merkzettel In den Warenkorb
ISBN: 978-3-688-10592-2
Verlag: Rowohlt Repertoire
Format: E-Book Text (EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!)
330 Seiten, 1. Auflage, 2017

Hauptbeschreibung

Zwischen 1981 und 1986 schickte der Korrespondent des ZDF in Washington, Dieter Kronzucker, neben aktuellen Tagesberichten seine «Bilder aus Amerika» nach Deutschland. «Unser Amerika» ist die Buchausbeute seiner journalistischen Arbeit. Kronzucker vergleicht unsere Vorstellung von der Supermacht mit den alltäglichen Wirklichkeiten und den erstaunlich raschen Veränderungen auf dem Subkontinent.<br/>«Unser Amerika» ist eine Sympathieerklärung für den Lebensstil, die Großmut und das Vorwärtsstreben dieser immer noch so jungen Nation – gleichzeitig aber eine kritische Betrachtung ihrer eigensüchtigen und selbstherrlichen Politik und Einstellung gegenüber den Juniorpartnern im Bündnis.<br/>Kronzucker führt eine Nation vor, die zum einen aufgelöst ist in ihre gesellschaftlichen Gruppen und ihre tiefgreifenden regionalen Unterschiede, zum anderen so vereint wirkt in ihren republikanischen Idealen, ihren materialistischen Hoffnungen und ihrer Vaterlandsliebe.<br/>Amerikas «Wende» unter Ronald Reagans Amtszeit, der erstaunliche Aufstieg aus einer der tiefsten Rezessionen nach dem Krieg, aber auch die problematische Rüstungspolitik des Pentagon – der Autor läßt die Geschichte auf anschauliche Weise Revue passieren.<br/>«Unser Amerika»: Das sind 1001 Geschichten – traurig, anrührend, erheiternd. Der Autor hat Amerika mit der Fähigkeit zum Staunen und der Neugier eines erstklassigen Journalisten erlebt. Die skurrilen Einzelgänger, die großen Erfinder und die stillen Aussteiger, die Prediger und Missionare, die Verlorenen und Verurteilten, die Dynamik der Wirtschaftsbosse, aber auch die ökologischen Konsequenzen rücksichtsloser Natureroberung – Kronzuckers Panorama der amerikanischen Gesellschaft führt eine Welt im aufregenden Wandel vor. Das Buch spricht «Amerika-Neulinge» genauso an wie alte Kenner des Kontinents.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern


Dieter Kronzucker

Prof. Dr. Dieter Kronzucker, geb. 1936, gehört zu den großen Persönlichkeiten des deutschen Fernsehjournalismus und ist als Korrespondent und Moderator seit Jahrzehnten auf dem Bildschirm präsent (u. a. WDR, ZDF, Sat.1).